checkAd

OHB Technology AG: Kaufempfehlungen! (Seite 229)

eröffnet am 24.05.04 22:26:49 von
neuester Beitrag 08.04.21 17:25:27 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
19.01.21 17:15:28
Beitrag Nr. 2.281 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.500.924 von PolyesterPower am 19.01.21 11:05:54Jetzt leider nicht mehr so.
OHB geht bei der Auftragsvergabe leer aus.
OHB | 46,00 €
Avatar
19.01.21 17:40:10
Beitrag Nr. 2.282 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.508.487 von gtschind am 19.01.21 17:15:28
Zitat von gtschind: Jetzt leider nicht mehr so.
OHB geht bei der Auftragsvergabe leer aus.


Quelle?
OHB | 43,90 €
Avatar
19.01.21 17:44:05
Beitrag Nr. 2.283 ()
Handelsblatt: Deutsches Raumfahrtunternehmen OHB verliert überraschend wichtigen Auftrag für Satellitensystem - https://hbapp.handelsblatt.com/cmsid/26831510.html

Für die langfristigen Investoren gibt es vielleicht Kaufchancen, da ich sie in meinem Trading-Depot hatte bin ich auch erstmal wieder auf Breakeven raus.
OHB | 43,90 €
1 Antwort
Avatar
19.01.21 17:50:15
Beitrag Nr. 2.284 ()
Diese Woche sollte es noch auf 34€ fallen und mittelfristig hat es sich soweiso eingetrübt .

IMHO Katastrophenmeldung
OHB | 45,10 €
Avatar
19.01.21 19:00:36
Beitrag Nr. 2.285 ()
Na toll. Welches reine Space Unternehmen, das an deutschen Börsen gehandelt wird. Bleibt denn dann? An Virgin Galactic komme ich nicht ran.
OHB | 41,90 €
Avatar
19.01.21 19:44:13
Beitrag Nr. 2.286 ()
Vielleicht möchte man durch diese Entscheidung eine günstige Übernahme herbeiführen!

Die Hyänen-Meute wird bestimmt nicht lange auf sich warten lassen.

Die Lunte ist gelegt.

💣💲💣
OHB | 40,45 €
Avatar
19.01.21 21:32:44
Beitrag Nr. 2.287 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.509.057 von PS-Analytics am 19.01.21 17:44:05
Zitat von PS-Analytics: Handelsblatt: Deutsches Raumfahrtunternehmen OHB verliert überraschend wichtigen Auftrag für Satellitensystem - https://hbapp.handelsblatt.com/cmsid/26831510.html

Für die langfristigen Investoren gibt es vielleicht Kaufchancen, da ich sie in meinem Trading-Depot hatte bin ich auch erstmal wieder auf Breakeven raus.


Die negative Vergabeentscheidung zur zweiten Generation der Galileo-Satelliten für OHB ist rational nicht nachvollziehbar, denn die OHB System AG hat deine hohe Fertigungstiefe sowie die Serienfertigung für die Galileo-Satelliten der ersten Generation.

Ich vermute spekulativ das dies eine reine politische Entscheidung war:

[1] „Galileo ist eine dumme Idee“ Berry Smutny (ehemaliger "CEO" der OHB System AG) am 2. Oktober 2009. Des Weiteren hat er die Franzosen der Industriespionage beschuldigt. Ich denke mal, man hat das nicht vergessen.

[2] Seit 2010 wurde die OHB-SSTL Kooperation mit drei Verträgen und damit mit der Lieferung von insgesamt 34 Satelliten für den europäischen Navigationsdienst betraut. SSTL, langjähriger Partner der OHB, ist aufgrund des Brexit von den zukünftigen Aufträgen ausgeschlossen.

[3] Als OHB 2016 den Auftrag für die SARah-Satelliten bekam, sollte die Firma den Auftrag zu einem Komplettpreis abwickeln: Bau der Satelliten einschließlich des Transports ins All. So führte kein Weg an SpaceX vorbei. Wie konnte die OHB es nur wagen die großartige Ariane Group zu ignorieren.


Ich vermute eine Neu-Ausrichtung der ESA-Gelder in französische Firmen, da auch UK als starkes Gegengewicht zu den Franzosen fehlt. Daher habe ich meine OHB SE Position heute verkleinert und warte erstmal die HV, am 26. Mai 2021 ab.
OHB | 41,95 €
Avatar
19.01.21 22:13:16
Beitrag Nr. 2.288 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.500.924 von PolyesterPower am 19.01.21 11:05:54
Zitat von PolyesterPower: schaut gut aus!


Nah fast so volatil n. BioNteck, In OHB steckt auch viel teck[

-Kirchheim teck
- air teck campus oberpfaffenhoffen
- dornier-medizinteck
-argelsriedteck
-galileo controlteck
-Institut für Roboteck
und Mechateck
-Menschmaschinenteck
-Bavaria Medizinteck
-Laserteck 2000 Germany
OHB | 41,30 €
Avatar
19.01.21 22:59:00
Beitrag Nr. 2.289 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.510.314 von Tamidor_WD am 19.01.21 19:00:36Mynaric, ohnehin mit noch spannenderer Geschichte
OHB | 41,30 €
Avatar
22.01.21 08:50:17
Beitrag Nr. 2.290 ()
Bremer OHB will Mitarbeiter anders einsetzen
https://www.wallstreet-online.de/nachricht/13393802-galileo-…

Künftig setzt OHB auf Geschäfte mit privaten kommerziellen Anbietern. "Dieser Prozess wird sich jetzt beschleunigen", sagte Fuchs der Zeitung. "Wir hätten natürlich gern Galileo gewonnen, aber die Möglichkeiten im kommerziellen Geschäft sind jetzt da - und wir werden sie nutzen." Dazu zählt beispielsweise der Aufbau riesiger Konstellationen von Internetsatelliten.

In der 5G-Welt wird eine Menge zusätzlicher Satelliten benötigt werden. Dafür sind wir mit OHB bestens aufgestellt. Der Kursrückgang nach der gescheiterten Galileo-Vergabe stellt m.E. ein günstiges Einstiegsniveau für ein langfristiges Invest dar, das ich zum Wiedereinstieg genutzt habe.
OHB | 42,05 €
3 Antworten
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

OHB Technology AG: Kaufempfehlungen!