DAX+0,14 % EUR/USD-0,01 % Gold-0,06 % Öl (Brent)-1,65 %

OHB Technology AG: Kaufempfehlungen!



Begriffe und/oder Benutzer

 

Outbreak-Trader.de

Aktie: OHB Technology

Analyse vom 22.05.04
Tageschart



Die Aktie von OHB Technology befindet sich rund einem Jahr in einer Seitwärtsrange, die hauptsächlichen durch die Bereiche zwischen 7,4/7 und 5,8/6,0 begrenzt wird. Aktuell befindet sich der Kurs der Aktie wieder an der Oberkante dieser Range, wobei die Seitwärtsphase der letzten drei Wochen eindeutig auf einen Ausbruch nach oben hindeutet. Ein erstes Kaufsignal gäbe es im Falle eines Bruchs der 7,15 Euro, ein weiteres würde bei über 7,7 generiert werden (Kursziel: 9,5 bis 10 Euro).


Fazit: Ein Ausbruch aus dieser Range ist nach den aktuellen Strukturen nicht unwahrscheinlich

Handelsanweisung:

Kauf einer ersten kleinen Position (3% Gewichtung) zu Handelsbeginn: Kauflimit bei 7,2 Euro, 210 Stück
StopBuy für eine weitere Position bei 7,75 Euro/290 Stück


----------------
07.05.2004
OHB Technology spekulativ kaufen
Der Aktionärsbrief

Die Anlageexperten von "Der Aktionärsbrief" empfehlen, die Aktie von OHB Technology (ISIN DE0005936124/ WKN 593612) spekulativ zu kaufen.

Großkunde des Unternehmens sei die Bundeswehr. Das habe den Vorteil, dass die Entwicklungskosten für gewünschte Produkte, der Auftraggeber selber trage. Die Gesellschaft habe im letzten Geschäftsjahr 96 Mio. Euro umgesetzt und dabei einen Nettogewinn von 4,5 Mio. Euro erwirtschaftet. Im laufenden Geschäftsjahr wolle die Firma den Umsatz auf 120 Mio. Euro und den Nettogewinn auf 6,5 Mio. Euro steigern.

Im Sommer werde die Bundeswehr über einen Auftrag in Höhe von 1 Mrd. Euro entscheiden. Erhalte OHB Technology den Zuschlag stehe das Unternehmen vor einer Neubewertung. Die aktuelle Gewinndynamik rechtfertige ein KGV von 20 (derzeit rund 14) und damit Kurse von 9,20 Euro. Bei einem Zuschlag würde der faire Wert der Aktie auf über 12 Euro steigen.

Anleger sollen auf einen positiven Entscheid zum Bundeswehauftrag spekulieren und schon jetzt die Aktie von OHB Technology kaufen, so die Experten von "Der Aktionärsbrief". Das Kursziel auf Sicht von drei bis sechs Monaten sehe man bei 9,20 Euro.


----------------

30.04.2004
OHB Technology Kursziel 9 Euro
Markus Frick Inside

Der Analyst Markus Frick empfiehlt erneut in seinem Börsenbrief "Markus Frick Inside" die Aktien von OHB Technology (ISIN DE0005936124/ WKN 593612) zum Einstieg.

Die Chancen für die in Kürze anstehende Entscheidung über die 300 Millionen Euro schwere Vergabe eines satellitengestützten Telekommunikationssystems der Bundeswehr würden für OHB gut stehen. Aber auch ohne den Staatsauftrag laufe es blendend, wie das Umsatzwachstum von 42 Prozent und die Steigerung des Ergebnisses je Aktie von 34 Prozent beweisen würden.

Aufschlussreich sei für Markus Frick aber auch die Tatsache, dass der Konzern etwa 4,6 Millionen Euro für Forschungszwecke ausgegeben habe. Dank dieser Investition könnte man schon bald in neue Geschäftsfelder vorstoßen. Im laufenden Jahr würden die Bremer ihren Überschuss um mehr als 40 Prozent auf 6,5 Millionen Euro ausweiten wollen.

Vor diesem Hintergrund rät der Analyst Markus Frick in seinem Börsenbrief "Markus Frick Inside" erneut zu einem Engagement in die Aktien von OHB Technology. Das Kursziel werde bei 9 Euro gesehen. Der Stoppkurs sollte bei 6 Euro platziert werden.

------------


ich denke, hier steckt einiges an Potential!
ich höre immer , ......empfiehlt Aktie .....
WAS sind solche Empfehlungen von Schmierblättern , wie Der Aktionärsbrief, der Spekulant ,Berliner Effektenspiegel, Frick, priorbörse usw wert ?
beschaeftige mich erst seit ein paar Wochen mit der Boerse und OHB ist meine erste Aktie - aber die Profis muessen es doch wissen
Was?

OHB ist Deine erste Aktie?


Versteh mich nicht falsch! Ich halte OHB für eine wirklich solide Firma, aber ob die Aktie etwas für jemanden ist, der gerade erst die ersten Gehversuche macht, weiß ich nicht!

Zumal man eines an der Börse immer beherzigen sollte! Analysten mögen Profis sein, aber erstens bedeutet das nicht, das ihre Empfehlungen richtig sind (da gibt es immer Abhängigkeiten), und zweitens sind Prior, Förtsch und Konsorten nicht unbedingt als Profis zu bezeichnen! Schon gar nicht wenns um bestimmte Geschäftsfelder wie z.B. der Raumfahrt geht!


Bin dennoch der meinung das das Kursziel von 9-10 € realistisch ist! Allerdings sollte es Dich auch nicht verwundern, wenn die Aktie mal 10% nachgibt!



Grüße, katjuscha
... aber um Mut zu machen, hier im board sind (fast) alle davon überzeugt das OHB langfristig eine gute Investition ist! Und eine sichere Aktie gibt es nicht! (OHB wurde auch schon 2001 empfohlen und dann ging es erst einmal in den Keller!)

Was das Kursziel angeht, sollte man auch den Zeithorizont betrachten (1 Quartal, im Jahr, ...)

Gruß

profitto
Dir ist schon aufgefallen das die Aktie in ein paar Wochen 40-50% gestiegen ist?
ohhh, Outbreak-Trader.de rechnet aufgrund der Umsatzentwicklung mit einer Übernahme :eek:

Vorstellbar?
Wer ist Outbreak-Trader?


Also die Börsenumsätze in der Seitwärtsbewegung und bei der letzten Aufwärtsbewegung waren schon irgendwie verdächtig, und die Aktie scheint auch immer wieder bei 6,7 aufgefangen zu werden, aber eine Übernahme halte ich dennoch für unwahrscheinlich!

das würde nur über die Familie Fuchs laufen, da der Streubesitz derzeit nur knapp 40% beträgt! Es muss also die Familie bereit sein, einer Mehrheitsübernahme zu zustimmen!
@katjuscha

bin zufällig auf deren Seite gestossen. Wer sich genau dahinter verbirgt, weiß ich auch nicht, die Analysen waren in den letzten Wochen jedoch sehr zutreffend
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben