checkAd

SAP - Der Koloss wankt (Seite 1155)

eröffnet am 15.04.05 07:51:45 von
neuester Beitrag 13.05.21 13:02:05 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
04.03.21 07:35:16
Beitrag Nr. 11.541 ()
Das hatte ich mir gestern auch gedacht. Steuerfreiheit auf Dividenden hat es vor ca. 30 Jahren gegeben. Aber die Börse treibt ja die seltsamsten Blüten.
Bin gespannt wie SAP heute läuft, gestern war es ja mehr als grottig. Nur der Short ist mehr als 200 Punkte im Plus, der wird versilbert werden mit hoher Wahrscheinlichkeit
SAP | 101,88 €
Avatar
04.03.21 08:06:15
Beitrag Nr. 11.542 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.295.733 von valdoner am 04.03.21 07:01:16
Zitat von valdoner:
Zitat von Rentemit70: Was habe ich mir nur gedacht hier am 25.11.20 eingestiegen zu sein. Zum Glück bin ich im Plus, aber Performance sieht anders aus. Es gibt eine Aktie die noch langweiliger ist. Telekom. Die halte ich nur noch, weil die Dividende zwischendurch erst mal steuerfrei ist.


Dividende steuerfrei??? Wo gibt's denn so was? Wenn du über dem Freibetrag von 801 € bzw. 1602 € bist werden dir 25% versteuert.


Das ist nicht grundsätzlich richtig.

Die Dividende bei der Telekom wird erst mal steuerfrei ausgezahlt und auch nicht gegen einen Freistellungsantrag gerechnet. Dafür sinkt bei der Telekom nach Dividenzahlung die Anschaffungskurs der Telekom Aktie. Man versteuert die Dividende erst wenn man die Aktie verkauft.
SAP | 102,32 €
Avatar
04.03.21 08:18:31
Beitrag Nr. 11.543 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.296.474 von Rentemit70 am 04.03.21 08:06:15
Zitat von Rentemit70:
Zitat von valdoner: ...

Dividende steuerfrei??? Wo gibt's denn so was? Wenn du über dem Freibetrag von 801 € bzw. 1602 € bist werden dir 25% versteuert.


Das ist nicht grundsätzlich richtig.

Die Dividende bei der Telekom wird erst mal steuerfrei ausgezahlt und auch nicht gegen einen Freistellungsantrag gerechnet. Dafür sinkt bei der Telekom nach Dividenzahlung die Anschaffungskurs der Telekom Aktie. Man versteuert die Dividende erst wenn man die Aktie verkauft.


Danke für die Info
SAP | 102,36 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
04.03.21 08:22:20
Beitrag Nr. 11.544 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.296.687 von valdoner am 04.03.21 08:18:31Übrigens, wenn die die Telekom vor 2009 gekauft hättest, wäre die Dividende komplett steuerfrei, da sinkt dann nicht mal der Anschaffungskurs.

Das Gleiche gilt für z.B deutsche Post und einige andere Aktien.
SAP | 102,72 €
Avatar
04.03.21 08:48:54
Beitrag Nr. 11.545 ()
Wo bleibt denn der Geschäftsbericht? Sollte ich nur zu doof sein, ihn auf der Webseite zu finden, würde ich mich sehr über einen Link freuen.
SAP | 102,72 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
04.03.21 08:50:44
Beitrag Nr. 11.546 ()
Schauen wir mal was uns der Quartalsbericht heute sagt. Ich gehe eigentlich von was Gutem aus. Kann ja nur noch besser werden
SAP | 102,68 €
Avatar
04.03.21 08:59:13
Beitrag Nr. 11.547 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.297.179 von Der Tscheche am 04.03.21 08:48:54
Zitat von Der Tscheche: Wo bleibt denn der Geschäftsbericht? Sollte ich nur zu doof sein, ihn auf der Webseite zu finden, würde ich mich sehr über einen Link freuen.


Mein lieber Tscheche,
du findest nichts, weil noch nichts eingestellt wurde. Mal sehen was uns der Bericht sagt. Ich gehe eigentlich von positiven Signalen aus. Das Negative wurde ja bereits kommuniziert
SAP | 102,90 €
Avatar
04.03.21 09:32:47
Beitrag Nr. 11.548 ()
Finde ich schon ziemlich seltsam ehrlich gesagt, dass der Geschäftsbericht für 2020, der für heute angekündigt ist, um 9:30 noch nicht da ist. Aber ich kann mich auch an eine wichtige TelKo erinnern, wo man seelenruhig ich glaube fast eine Stunde später als angekündigt, angefangen hat.
Passt irgendwie zu dem Vorurteil, dass SAP ein ziemlich arroganter Laden (geworden und immer noch geblieben) ist.
SAP | 102,26 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
04.03.21 11:02:49
Beitrag Nr. 11.549 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.298.397 von Der Tscheche am 04.03.21 09:32:47
Zitat von Der Tscheche: Finde ich schon ziemlich seltsam ehrlich gesagt, dass der Geschäftsbericht für 2020, der für heute angekündigt ist, um 9:30 noch nicht da ist. Aber ich kann mich auch an eine wichtige TelKo erinnern, wo man seelenruhig ich glaube fast eine Stunde später als angekündigt, angefangen hat.
Passt irgendwie zu dem Vorurteil, dass SAP ein ziemlich arroganter Laden (geworden und immer noch geblieben) ist.


Kommt um 13:00 Uhr 😉
SAP | 102,30 €
Avatar
04.03.21 13:24:46
Beitrag Nr. 11.550 ()
Scheint immer noch nichts da zu sein.
Hoffe mal die müssen sich nicht schämen für den Bericht, dass er deshalb nicht kommt. :laugh:
SAP | 102,56 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

SAP - Der Koloss wankt