checkAd

GAZPROM - Russland Rohstoffperle (Seite 2286)

eröffnet am 13.05.05 18:37:39 von
neuester Beitrag 19.06.21 17:21:19 von

Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


  • 1
  • 2286
  • 2308

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
12.01.06 10:02:19
Beitrag Nr. 228 ()
Hallo Leute. IGAZP steht bei 71 Euro! An`s Verkaufen denkt wohl keiner, was?:look:
Avatar
10.01.06 23:39:39
Beitrag Nr. 227 ()
Ich komme nochmals auf die Original-Aktien zurück: die werden doch sicherlich auch 1 : 1 auf den großen westlichen Börsen eingeführt, insb. in D. Bei vielen frei handelbaren ausl. Aktien ist das doch auch möglich. Dann müßte sich der Spread stark angleichen: entweder ADR`s
10-20 % runter oder die O-Aktien 10-20 % rauf!?!?

Da habe ich noch einen (alten)Artikel von MSCI, wenn ich das richtig verstehe, wollen die Ende Januar die O-Aktien (und damit deren Preis)in den Index aufnehmen. Das wäre m.E. wichtig auch für die Preisfindung der ADR`s. Allerdings hört sich alles andere für mich ziemlich komliziert an.
Langfristig hoffe ich natürlich auch, daß es weiter rauf geht, obwohl jetzt der Gaspreis drastisch gefallen ist, trotz Wintersaison.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
THIS ANNOUNCEMENT IS FROM MSCI FOR MSCI STANDARD INDEX SERIES

EM: FORTHCOMING LIBERALIZATION OF GAZPROM SHARES

December 27, 2005

THIS IS AN ANNOUNCEMENT FOR THE MSCI STANDARD INDEX SERIES

The amendments recently approved by the Russian Parliament to the law governing gas supply have been now approved by the Russian President. These amendments cancel the current quota imposed on foreign investors and secure 50% plus 1 share ownership of GAZPROM by the Russian State and state-owned companies.

Trading in GAZPROM shares in Russia should be liberalized on the day the amendment and any associated requirements take effect. GAZPROM shares are expected to be listed on the RTS and MICEX in January 2006.

MSCI is still monitoring the developments related to the liberalization of trading in GAZPROM shares by foreign investors. Subject to the liberalization becoming fully effective and trading in GAZPROM shares on the RTS and/or MICEX proving to be a smooth process for foreign investors before the end of January 2006, MSCI will consider increasing the Foreign Inclusion Factor (FIF) of GAZPROM to 0.4 in two distinct phases, and using the domestic listing instead of the London ADR listing as the price source for GAZPROM.

Specifically, during the first phase MSCI would delete the ADR listed security (with a FIF of 0.03) from the MSCI Standard indices and include GAZPROM`s locally listed security with no Foreign Ownership Limit (FOL), 23,673,512,900 shares outstanding, and a Foreign Inclusion Factor (FIF) of 0.2 (reflecting a Limited Investability Factor (LIF) of 0.5). During the second phase, the FIF of GAZPROM would be increased to 0.4 (reflecting the removal of the LIF).

The first phase would potentially coincide with the February 2006 Quarterly Index Review and the second with the May 2006 Annual Index Review. If some of the above mentioned conditions are not met by the end of January 2006, MSCI would consider postponing this possible change.

Based on current information and using the local share price, the pro forma FIF adjusted market capitalization of GAZPROM using a FIF of 0.4 would equal 64.4 billion USD (compared to 5.6 billion USD currently). The pro forma weight of GAZPROM in the MSCI Russia Index would equal 42.8% (up from 6.3% currently) and the pro forma weight of GAZPROM in the MSCI Emerging Markets Index would equal 3.7% (up from 0.4%).

MSCI welcomes any feedback or comments on the treatment and timing of this proposed change in the MSCI indices.

More information will be provided as available.

FOR FURTHER INFORMATION, PLEASE REFER TO THE MSCI ADVANCE CORPORATE EVENTS (ACE) FILE

THIS IS AN ANNOUNCEMENT FOR THE MSCI STANDARD INDEX SERIES

MSCI

(jkt)NY
Avatar
09.01.06 17:51:06
Beitrag Nr. 226 ()
Ich habe mal versucht, in Russland ein Depot zu eröffnen. Ich erntete nur ungläubiges Kopfschütteln (Sberbank). Mir wurde nur mitgeteilt, in Fonds investieren zu dürfen. Die großen Bälle spielen sich dort also die Fondsmanager zu. Schön zu wissen.
Avatar
09.01.06 17:21:38
Beitrag Nr. 225 ()
Chartanalyse von Gazprom :

http://www.instock.de/ChartAnalyse/10161651

Gruß

KID
Avatar
09.01.06 16:08:34
Beitrag Nr. 224 ()
Der Spread beträgt gute 20%, er hat im letzten Jahr deutlich abgenommen, ich kann mich erinnnern, dass er noch über 100% lag vor einiger Zeit (so bei Kursen um 10€ herum :D)

hier der tägliche Kurs in Rubeln

194,5 RR ...mal 10 und durch den Eurokurs, ergibt irgendwie 56 € oder so für die Originalaktien
Avatar
09.01.06 13:48:03
Beitrag Nr. 223 ()
Ich komme auch nicht mehr mit. Was soll ich tun? Verkaufen?:rolleyes:
Avatar
09.01.06 13:01:45
Beitrag Nr. 222 ()
Danke für die Infos! Jedoch komme ich bei den ADR`s auf ein wesentlich höheren Kurs: lt. Zeitung kosteten die Aktien letzte Woche ca. 190 Rubel, Umrechnungskurs 34,87 pro EURO, das sind dann nur ca. 54,50 Euro statt ca. 66 E. das wären fast 20 %!
Aber Du hast recht, die ADR`s sind ja heute tatsächlich höher. Hoffentlich brechen die nicht doch noch ein, wenn viele Klein-Investoren nachrechnen wie ich.
Kann man übrigens irgendwo den Rubelkurs/Aktie online sehen?
Avatar
09.01.06 11:33:06
Beitrag Nr. 221 ()
@diefus
der spread zw. ADR`s und den originalaktien(haben mächtig aufgehollt)
ist auf keinen fall 10%(fraglich ob es 5% sind)

das die ADR`s im kurs nachgeben,ist höchst unwahrscheinlich

denn die originalaktien werden zwar dem ausländer zugänglich
aber NUR in russland d.h es bedarf eines kontos in Ru
-einige größtenteils intitutionelle werden dieses wohl einrichten
(bzw.schon eingerichtet),aber eben nicht alle!
für den rest wird das ADR programm weiterhin zur verfügung
stehen,daß übrigens ausgeweitet werden soll.auch wird
künftig der handel in New York nicht auf dem OTC,sondern
im nächst höheren segment verlagert,was sicherlich andere
inverstorenkreise anziehen wird.
Avatar
09.01.06 11:04:22
Beitrag Nr. 220 ()
Es wird kälter! Aber um`s Herz um einiges wärmer. Wenn Miller die GUS-Länder ordentlich in die Zange nimmt, wird`s doch noch was mit der Extra-Dividende für 2006!!!:laugh: Nennen wir es einfach "Quetsch-Bonus"! :cry::laugh:
Avatar
09.01.06 01:26:44
Beitrag Nr. 219 ()
Hat jemand ein Ahnung ob und wann die "normalen" Aktien in Deutschland gehandelt werden?
Die ADR`s sind ja ca. 10 % teurer, notfalls werden die in den nächsten Tagen fallen. Vielleicht auch wegen den weiteren Streitigkeiten im Ostblock und Türkei.
  • 1
  • 2286
  • 2308
 DurchsuchenBeitrag schreiben


GAZPROM - Russland Rohstoffperle