DAX-0,85 % EUR/USD+0,03 % Gold+1,70 % Öl (Brent)0,00 %

Paion "buy" (Seite 8359)


ISIN: DE000A0B65S3 | WKN: A0B65S
2,280
15.09.19
Lang & Schwarz
-0,44 %
-0,010 EUR

Begriffe und/oder Benutzer

 

Hatte vorhin ein fast vierzigminütiges Gespräch mit Herrn Penner. Ich stellte die Fragen über Meilensteinsteinzahlungen USA, Phase 3 Europa und Deckelung Aktienkurs.
Wir hatten ein sehr vernünftiges Gespräch, bei dem ich den Eindruck hatte, dass Herr Penner doch oft zu unrecht kritisiert wird. Er beantwortete alle meine Fragen, aus meiner Sicht glaubhaft. Ich sagte ihm natürlich auch, dass ich zur Zeit sehr kritisch den Paionverantwortlichen gegenüber eingestellt bin.
Gerade was Öffentlichkeitsarbeit anbetrifft im Gegensatz zu früher usw.
Er versteht vollkommen die Empfindungen und Kritik einiger Aktionäre aufgrund des unverständlichen Aktienkurses. Das habe ich ihm auch abgenommen.

So , das war nur mal ein kleiner Eindruck aus dem Telefonat.
Natürlich überhaupt nichts Neues, aber manchmal ganz gut, sich mit den Verantwortlichen zu unterhalten und einfach mal Eindrücke zu gewinnen.

Trotzdem werde ich immer mal wieder Kritik üben, vielleicht etwas überspitzt aber das sollte so ein Forum aushalten
Paion | 2,100 €
11 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.858.955 von Kimjaro am 21.06.19 10:07:09
Zitat von Kimjaro: Ich glaube dir ist bestimmt irgendwas auf den Kopf gefallen. Könntest du mir bitte nicht mehr antworten, sonst bekomme ich echt schmerzen beim Lesen deiner Antworten.
Also ich bin hier mit sehr viel Geld bei Paion investiert und möchte schon gerne wissen, was hier für ein Spiel gespielt wird.


Naja, viel Geld ist für jeden was anderes, aber selbst wenn Du Firma nur eine Aktie abgekauft hast, hast Du das Recht zu wissen was bei Paion Sache ist !
Du hast für das Geld sicher hart gearbeitet und willst hier genauso mit einem Plus rausgehen wie jeder hier. Gerade als "Kleiner" verkraftet man einen Verlust noch schwerer.

Ausserdem wäre ja noch schöner wenn jeder "kleine" den Mund halten soll, so nach dem Motto:
"" unter 100.000 Aktien bitte Ruhe hier im Thread ! ""

;););)
Paion | 2,100 €
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.861.889 von RadieschenGTI am 21.06.19 15:25:22Vielleicht habe ich 100002 Aktien🤔😎
Paion | 2,100 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.861.913 von Kimjaro am 21.06.19 15:29:33Nunmehr , es sollte niemals persönlich werden.
Auch wenn die Nerven blank ziehen 😤, der Herr P. Macht seinen Job und gut is!
Allerdings gabs es schon viel Murks,
ein Frz. Fond der Eine Schwellenmeldung (Monate später) nachreicht , ein Ankerinvestor der sich über Swaps verabschiedet .
Und immer stand der gemeine Kleinanleger vor einem Rätzel wo kommen die Umsätze und Stückzahlen her . Immer bei guten News. :(

Nun die Zeiten sind jetzt aber andere , alle Ziele erreicht , alle Studien erfolgreich, Breites Portfolio an Partner weltweit, Kassenreichweite derzeit bis weit weit in 2020 , Entscheidungen über Zulassungen absehbar.
Erste Umsätz möglich.

Und wieder eine Mauer, seit Monaten 🤔 wenn nötig wird diese gar erhöht.
Das generiert eben Fragen.
Paion | 2,120 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.861.913 von Kimjaro am 21.06.19 15:29:33
Zitat von Kimjaro: Vielleicht habe ich 100002 Aktien🤔😎


:laugh::laugh::laugh:
soooo gierig Herr Großaktionär.;)

und nun rate mal.:D
Paion | 2,120 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.861.862 von Kimjaro am 21.06.19 15:17:29
Zitat von Kimjaro: Hatte vorhin ein fast vierzigminütiges Gespräch mit Herrn Penner. Ich stellte die Fragen über Meilensteinsteinzahlungen USA, Phase 3 Europa und Deckelung Aktienkurs.
Wir hatten ein sehr vernünftiges Gespräch, bei dem ich den Eindruck hatte, dass Herr Penner doch oft zu unrecht kritisiert wird. Er beantwortete alle meine Fragen, aus meiner Sicht glaubhaft. Ich sagte ihm natürlich auch, dass ich zur Zeit sehr kritisch den Paionverantwortlichen gegenüber eingestellt bin.
Gerade was Öffentlichkeitsarbeit anbetrifft im Gegensatz zu früher usw.
Er versteht vollkommen die Empfindungen und Kritik einiger Aktionäre aufgrund des unverständlichen Aktienkurses. Das habe ich ihm auch abgenommen.

So , das war nur mal ein kleiner Eindruck aus dem Telefonat.
Natürlich überhaupt nichts Neues, aber manchmal ganz gut, sich mit den Verantwortlichen zu unterhalten und einfach mal Eindrücke zu gewinnen.



schön das die Arbeit mal ohne unsachgemäße und verhältnismäßig negative schelte - positive zur Geltung kommt: "Wir hatten ein sehr vernünftiges Gespräch, bei dem ich den Eindruck hatte, dass Herr Penner doch oft zu unrecht kritisiert wird. " genau das sehe ich auch so danke für deine lobenden Worte an der Arbeit von Herrn penner danke Kimjaro weiter so !
schönes we.
Paion | 2,090 €
10 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
was macht ihr noch hier- die lichter aus!
Paion | 2,096 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.864.946 von nicolani am 21.06.19 22:24:53was man hier nur noch machen kann, ist abwarten was die nächsten monate bringen wird oder verkaufen. sollten wir eine unverschämtes übernahmeangebot präsentiert bekommen hoffen ich das alle privatanleger nicht verkaufen so wie bei epi.
Paion | 2,090 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.862.963 von submersus am 21.06.19 17:40:48
ein anruf ist zwar beruhigend,muss aber bei weiten
keine Wahrheit beinhalten.langsam könnte man der meinung sein,das etwas mit dem mittel nicht
stimmt 🤔Alles schon da gewesen,denn die leute um söhngen benehmen sich in letzter zeit sehr zurückhaltend.wissen welche über unangehme Fakten mehr als andere,werden die aktien mit absicht verkauft,woanders falschnachrichten gestreut um keinen verdacht aufkommen zu lassen🤔
will man gar nicht drücken,sondern nur noch raus ??
ich würde nie einen herrn penner glauben,die wahrheit liegt vielleicht ganz wo anders,schliesslich
wird er gut bezahlt,und für geld tun manche viel:laugh:oder wann hat der Penner Akien von paion gekauft?Sollte nicht langsam ein Zeichen von den verantwortlichen von Paion kommen,in form von aktienkäufe ??oder ist ihre arbeit am ende doch nichts wert,schliesslich kann ich auch einen antrag stellen obwohl ich weiss der wird abgelehnt!
Wenns um Geld geht,leute dann .....
Paion | 2,090 €
9 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.867.577 von partisan0815 am 22.06.19 14:03:11Partisan das ist Blödsinn was du schreibst. Das was die IR sagt muß der Wahrheit entsprechen. Die IR muß dir nur nicht alles erzählen was sie weiß.
Da ist aber ein großer Unterschied zu dem was du schreibst.
Deshalb ist der Anruf bei der IR nur eine Möglichkeit sich über das Unternehmen zu informieren. Die selbe Info bekommst du aber auch in schriftlicher Form im GB oder den offiziellen Meldungen.

Darf ich fragen wenn du im letzter Zeit von den Paion-Mitarbeitern kontaktiert hast, um zu der Feststellung kommen zu können, daß sich alle um Söhngen in den letzten paar Jahren zurückhaltender verhalten?

Ich denke, wenn du den Antrag gestellt hättest, wäre keine Meldung zur Vollständigkeit der Unterlagen gekommen, oder?
Paion | 2,090 €
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben