DAX-0,39 % EUR/USD-0,24 % Gold-0,24 % Öl (Brent)-0,19 %

Paion "buy" - Die letzten 30 Beiträge


ISIN: DE000A0B65S3 | WKN: A0B65S | Symbol: PA8
2,345
17:59:27
Tradegate
0,00 %
0,000 EUR

Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

......pardon.....TURNAROUND......muss es wohl besser heissen.....
...da wird PAION als ....MEGA UEBERNAHMEKANDITAT vorgeschlagen und keiner scheint es zur kenntnis nehmen zu wollen ....danach noch TURNARROUND und noch nimmt keiner kenntnis davon , andere biotech"s eilen schon voraus und paion schreit förmlich nach nachholbedarf.......!!!!!
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.576.834 von ThomasHenry am 18.04.18 20:23:19von wann, bitte rein eingeben zum anklicken danke.
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
PAION vor Turnaround? Gabe gerade eine Empfehlung des Traderforums zusammen mit einem Vorstandsinterview mit Dr. Soehngen.

Das Interview ist ziemlich spannend und aufschlussreich:
https://www.traderforum.de/showthread.php?9606-PAION-vor-Turnaround
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
HV-Einladung
Die Einladung zur HV steht auf der Homepage. Genehmigtes Kapital wird aktualisiert, und die Voraussetzungen für größere andere Kapitalmaßnahmen sind zu Genehmigung vorgesehen.
Dann hoffen wir mal dass der Zulassungsprozess in den USA (und in Japan) positiv verläuft :look:
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.517.148 von harti06 am 11.04.18 13:43:01
Zitat von harti06: Was ist mit die los, wie krank bist du?


Nur nicht drauf eingehen.......... :keks:
Damkit sich die Schrift erfüllt , müssen wir im Bereich von 2,2 bleiben, lass es geschehen o Herr
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.516.143 von Aktienterminator am 11.04.18 12:14:10
Was ist mit die los, wie krank bist du?
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Und wenn sie glauben zu steigen, wird der Herr den Weg ihnen zeigen, Amen
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.506.798 von walle1fc am 10.04.18 13:35:43...In unserer vorherigen Prognose wurden die Meilensteine in den USA und Japan sowie die ersten Umsätze in Japan für das Jahr 2018 angenommen...wir jetzt davon aus, dass im Jahr 2018 nur der Meilenstein der Einreichung des japanischen Zulassungsantrags erreicht wird, ..... Wir erwarten, dass die Cash-Position von Ende 2017 in Höhe von EUR24,8 Mio. zusammen mit Steuergutschriften der britischen Steuerbehörden und Meilensteinen aus der Zulassung in den USA und Japan die geplanten Aktivitäten bis zum zweiten Halbjahr 2019 abdecken werden...

wie hoch ist der meilenstein fuer japan. zulassung 2018 ? ein entspr. antrag ist aber noch nicht gestellt, oder ?
Original-Research: Paion AG - von First Berlin Equity Research GmbH Einstufung von First Berlin Equity Research GmbH zu Paion AG Unternehmen: Paion AG ISIN: DE000A0B65S3 Anlass der Studie: Update Empfehlung: Buy seit: 10.04.2018 Kursziel: EUR4,30 Kursziel auf Sicht von: 12 Monaten Letzte Ratingänderung: - Analyst: Simon Scholes First Berlin Equity Research has published a research update on PAION AG (ISIN: DE000A0B65S3). Analyst Simon Scholes reiterated his BUY rating and decreased the price target from EUR 4.40 to EUR 4.30. Abstract: Highlights of 2017 were the completion of the programme of phase III trials with remimazolam in the U.S. and the conclusion of a license agreement with Mundipharma for the development and commercialisation of remimazolam in Japan. U.S. partner Cosmo's guidance on the timing of filing for regulatory approval of remimazolam in procedural sedation in the U.S. is now Q4/18-Q1/19 (previously: H2/18). Meanwhile Mundipharma expects filing in general anesthesia in 2018 (previously: mid-2018). Our previous forecast assumed filing milestones in both the U.S. and Japan and first revenues in Japan in 2018. In line with guidance, we now assume only the Japanese filing milestone in 2018 and have pushed back first Japanese revenues and the US filing milestone into 2019. We expect the end 2017 cash position of EUR24.8m together with tax credits from the British tax authorities and milestones from regulatory approval in the U.S. and Japan to cover planned activity until H2/19. This includes filing in the U.S. and Japan as well as the EU phase III study of remimazolam in the indication general anesthesia. However, filing for approval in the EU in this indication is expected to require an additional EUR15m which will be only partially covered by potential further milestone payments. We have inserted a further EUR5m capital raise into our model in 2019. These adjustments cause us to lower our price target to EUR4.30 (previously: EUR4.40). We maintain our Buy recommendation. First Berlin Equity Research hat ein Research Update zu PAION AG (ISIN: DE000A0B65S3) veröffentlicht. Analyst Simon Scholes bestätigt seine BUY-Empfehlung und senkt das Kursziel von EUR 4,40 auf EUR 4,30. Zusammenfassung: Höhepunkte des Jahres 2017 waren der Abschluss des Phase-III-Studienprogramms mit Remimazolam in den USA und der Abschluss einer Lizenzvereinbarung mit Mundipharma zur Entwicklung und Vermarktung von Remimazolam in Japan. Die Guidance des US-Partners Cosmo zum Zeitpunkt der Einreichung für die Zulassung von Remimazolam für die Kurzsedierung in den USA liegt jetzt bei Q4/18-Q1/19 (vorher: H2/18). Unterdessen erwartet Mundipharma die Einreichung des Zulassungsantrags für die Allgemeinanästhesie im Jahr 2018 (vorher: Mitte 2018). In unserer vorherigen Prognose wurden die Meilensteine in den USA und Japan sowie die ersten Umsätze in Japan für das Jahr 2018 angenommen. Im Einklang mit der Guidance gehen wir jetzt davon aus, dass im Jahr 2018 nur der Meilenstein der Einreichung des japanischen Zulassungsantrags erreicht wird, und haben die ersten japanischen Umsätze und den Meilenstein der US-Einreichung auf 2019 verschoben. Wir erwarten, dass die Cash-Position von Ende 2017 in Höhe von EUR24,8 Mio. zusammen mit Steuergutschriften der britischen Steuerbehörden und Meilensteinen aus der Zulassung in den USA und Japan die geplanten Aktivitäten bis zum zweiten Halbjahr 2019 abdecken werden. Dies beinhaltet die Einreichung in den USA und Japan sowie die EU Phase-III-Studie von Remimazolam in der Indikation Allgemeinanästhesie. Jedoch werden zur Einreichung des Zulassungsantrags in der EU in dieser Indikation voraussichtlich weitere EUR15 Mio. benötigt, die nur teilweise durch mögliche weitere Meilensteinzahlungen gedeckt sind. In unser Modell für das Jahr 2019 haben wir eine weitere Kapitalerhöhung in Höhe von EUR5 Mio. eingefügt. Diese Anpassungen führen dazu, dass wir unser Kursziel auf EUR4,30 (bisher: EUR4,40) senken. Wir behalten unsere Kaufempfehlung bei. Bezüglich der Pflichtangaben gem. §34b WpHG und des Haftungsausschlusses siehe http://firstberlin.com/imprint/ oder die vollständige Analyse. Die vollständige Analyse können Sie hier downloaden: http://www.more-ir.de/d/16315.pdf

Paion für real Interessierte und Investierte | wallstreet-online.de - Vollständige Diskussion unter:
https://www.wallstreet-online.de/diskussion/1271216-371-380/paion-real-interessierte-investierte#beitrag_57504068


nachtrag, scheinbar wurde der beitrag eben nich übernommen.
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.501.926 von partisan0815 am 09.04.18 21:26:32Dankeschön ,musst du nicht denke es wird so klappen, aber den Psalm 23 als Anerkennung dieser Leistung wäre was.
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.500.993 von Aktienterminator am 09.04.18 19:40:51
dann drücke ich für Dich
alles was ich habe😇🤠😇
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Doch ich hbae das Gefühl, dass wenn ich dieses Spiel ein 2 tes Mal gewinne keiner meinem Wusch nachkommt. Der Wunsch des Siegers war damals schon das posten des Psalm 23 nach W.S. Keiner von der Mannschaft hier hat es gemacht, dass war sehr, sehr schwach.
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.499.220 von Aktienterminator am 09.04.18 16:04:18
Andere Probleme hast du
Wohl nicht!?🤡
Nur 2,24 ist mein tip, der Herr stehe mir bei
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.493.721 von Dennis001 am 08.04.18 20:28:12heute 2,18 €
yeah mein preis :)
fuer ende mai :look:
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.493.691 von Dennis001 am 08.04.18 20:23:20Ich glaube das wir nächsten Freitag höher stehen als heute.
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.493.223 von pokemon am 08.04.18 19:09:26Auf welchen Stichtag bezieht sich das Tipspiel?
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.491.504 von Ahwas am 08.04.18 10:17:57die niedrigesten 5 zielwerte

PFLUG 1,70 €
POKEMON 2,18
AKTIENTERMINATOR 2,20/2,24 €
FSCP1910 2,23 €
TODESMARSCH 2,53 €

roter schuh 1,65 €

es bleibt spannend
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.491.504 von Ahwas am 08.04.18 10:17:57Der Herr hat mir die 2,24 zugeflüstert, nicht die 2,2.
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.454.937 von pokemon am 04.04.18 06:15:25
Zitat von pokemon: wer kann hier nochmals die TipUebersicht reinstellen...danke


Mit den besten Grüßen von Submersus.
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.469.916 von onkelen am 05.04.18 13:52:00Wenn Du meinst,Du Neider.:laugh::laugh::laugh::laugh::laugh:
PAION KÜNDIGT TEILNAHME AN DREI ANSTEHENDEN KONFERENZEN AN
DGAP-News: PAION AG / Schlagwort(e): Konferenz
PAION KÜNDIGT TEILNAHME AN DREI ANSTEHENDEN KONFERENZEN AN

05.04.2018 / 14:00
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

PAION KÜNDIGT TEILNAHME AN DREI ANSTEHENDEN KONFERENZEN AN

Aachen, 05. April 2018 - Das Specialty-Pharma-Unternehmen PAION AG (ISIN
DE000A0B65S3; Frankfurter Wertpapierbörse, Prime Standard: PA8) gibt heute
seine Teilnahme an drei anstehenden Konferenzen und
Investorenveranstaltungen bekannt. Vertreter der PAION AG stehen bei diesen
Veranstaltungen für Einzelgespräche zur Verfügung.

Invest Stuttgart
13. - 14. April 2018
Besuchen Sie uns in Halle 4, Stand 4A38
Messe Stuttgart
Stuttgart, Deutschland
https://www.messe-stuttgart.de/invest

DIA Europe, Middle East & Africa
17. - 19. April 2018
Remimazolam-Posterpräsentation am 18. April 2018
Congress Center Basel
Basel, Schweiz
http://www.diaglobal.org/en/flagship/euromeeting

Deutsche Biotechnologietage
18. - 19. April 2018
Unternehmenspräsentation am 18. April 2018 und Diskussionsrunde zum Thema
"USA - Schlüsselmarkt fürs Auslandgeschäft" am 19. April 2018 mit Dr.
Wolfgang Söhngen, Vorstandsvorsitzender der PAION AG
bcc Berlin Congress Center GmbH
Berlin, Deutschland
https://www.biotechnologietage.de/de/

###

Über PAION
Die PAION AG ist ein börsennotiertes Specialty-Pharma-Unternehmen, das
innovative Wirkstoffe zur Anwendung bei ambulanter und im Krankenhaus
durchgeführter Sedierung, Anästhesie sowie in der Intensivmedizin mit dem
Ziel einer späteren Vermarktung entwickelt. PAIONs Leitsubstanz ist
Remimazolam, ein intravenös verabreichtes, ultrakurz wirkendes und gut
steuerbares Benzodiazepin-Sedativum und -Anästhetikum, welches sich am Ende
der klinischen Entwicklung für Kurzsedierungen in den USA befindet. Aktuell
fokussiert PAION die operativen und finanziellen Ressourcen hauptsächlich
auf den erfolgreichen Abschluss des US-Entwicklungsprogramms für
Kurzsedierungen. Außerhalb der USA hat sich PAION bis dato auf die
Entwicklung von Remimazolam in der Indikation Allgemeinanästhesie
konzentriert. Ein vollständiges klinisches Entwicklungsprogramm in der
Allgemeinanästhesie wurde in Japan abgeschlossen. In der EU plant PAION
aktuell die Fortführung des klinischen Entwicklungsprogramms mit dem Start
einer Phase-III-Studie im zweiten Halbjahr 2018. Die Entwicklung für die
Sedierung auf der Intensivstation ist Teil des längerfristigen
Entwicklungsplans für Remimazolam.

PAION hat seinen Hauptsitz in Aachen und einen weiteren Standort in
Cambridge (Vereinigtes Königreich).

PAIONs Vision ist es, ein anerkannter "PAIONeer" in der Sedierung und
Anästhesie zu werden.

Kontakt
Ralf Penner
Vice President Investor Relations/Public Relations
PAION AG
Martinstraße 10-12
52062 Aachen
Tel.: +49 241 4453-152
E-Mail: r.penner@paion.com
www.paion.com

Disclaimer:
Diese Veröffentlichung enthält bestimmte in die Zukunft gerichtete Aussagen,
die die PAION AG betreffen. Diese spiegeln die nach bestem Wissen
vorgenommenen Einschätzungen und Annahmen des Managements der PAION AG zum
Datum dieser Mitteilung wider und beinhalten bestimmte Risiken,
Unsicherheiten und sonstige Faktoren. Sollten sich die den Annahmen der
Gesellschaft zugrunde liegenden Verhältnisse ändern, so kann dies dazu
führen, dass die tatsächlichen Ergebnisse und Maßnahmen von den implizit
oder ausdrücklich erwarteten Ergebnissen und Maßnahmen wesentlich abweichen.
In Anbetracht dieser Risiken, Unsicherheiten sowie anderer Faktoren sollten
sich Empfänger dieser Veröffentlichung nicht unangemessen auf diese
zukunftsgerichteten Aussagen verlassen. Die PAION AG übernimmt keine
Verpflichtung, solche zukunftsgerichteten Aussagen fortzuschreiben oder zu
aktualisieren, um zukünftiges Geschehen oder Entwicklungen widerzuspiegeln.

05.04.2018 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht,
übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten,
Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.463.184 von F430Spyder am 04.04.18 19:50:21hallo spyder oder blender laß es
du bist nur in toten

Baumot Group
und
Newron Pharmaceuticals
und
Santhera
und von zürich träumst du
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Die Verlustbegrenzung bezieht sich natürlich nur auf die Tradingposition, welche zu 2,34 viel zu teuer erstanden wurde, wie ich jetzt wieder schmerzlich erfahren musste.
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.469.733 von schattenquelle am 05.04.18 13:33:42
Zitat von schattenquelle: Uiiii, vertippt....es waren natürlich 2,60.

Man, Du treibst aber auch einen theatralischen Aufwand. Kleiner Hinweis hätte doch genügt.....aber bei Schnappatmung bekommt man hin und wieder keinen Ton raus, stimmt’s?

Was macht Dich eigendlich im Leben so unzufrieden?



Keine Bange, ich komme im Leben recht gut klar und bei Paion läufts auch hervorragend.

Gute Gelegenheit gestern nochmal ordentlich nachzulegen gehabt, ek nun nicht etwas tiefer als zuvor, was will Mann da mehr (hab ja gesagt, wenn passt wird nachgekauft, wenn’s hochgeht bin ich auch dabei).

Ich muss gar keine Aktien verkaufen, kann aber hin und wieder Nachkaufen.

Siehste geht doch alles gut, auch bei Paion.
....das waren rund 50Cent Verlustbegrenzung. Da habe ich doch alles richtig gemacht.
Das neuerliche Tief habe ich nicht nutzen können, aber die 2,12

Aber weil Du hier regelmäßig die Geister siehst, stimmt das ja alles nicht. Logisch!


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben