DAX-0,45 % EUR/USD-0,05 % Gold+0,10 % Öl (Brent)+2,03 %

Integra Resources meldet die bisher besten Bohrergebnisse für Florida Mountain

Nachrichtenquelle: Rohstoffbrief.com
09.11.2018, 12:14  |  536   |   |   

Integra Resources hat neueste Bohrergebnisse von seinem Florida Mountain gemeldet. Es sind die bislang hochgradigsten Werte auf diesem Goldprojekt.

Hinweis auf hochgradiges Vorkommen

Integra Resources (0,81 CAD | 0,52 Euro; CA45826T1030) hat die noch ausstehenden Bohrergebnisse für sein Projekt Florida Mountain in Idaho veröffentlicht. Es sind die bisher besten Werte für das Gold-Silber-Projekt. Laut Unternehmensangaben untermauern sie die These, dass Florida Mountain ein hochgradiges Vorkommen beherbergt. So kam Bohrloch IFM18_001A in der „Trade Dollar-Black Jack“-Ader auf hervorragende 5,23 g/t Goldäquivalent über eine Länge von 21,33 Metern. Bohrloch IFM18_004 wies einen Abschnitt mit 0.57 g/t Goldäquivalent über 46,78 Meter auf. Diese hochgradige Abschnitte liegen nur 200 Meter von der bestehenden „inferred-„Ressource auf Florida Mountain entfernt. In diesem Jahr hat Integra auf diesem Projekt insgesamt 2.920 Bohrmeter in neun Bohrlöchern niedergebracht. Der Fokus des Unternehmens liegt stärker auf dem benachbarten Projekt DeLamar. Mehr Details zu den aktuellen Bohrungen finden Sie an dieser Stelle bzw. in der Tabelle.

Die nächsten Ereignisse

Da Integra Resources jüngst ein Private Placement abschließen konnte und dabei laut Marktgerüchten mit Franco-Nevada Chairman Pierre Lassonde einen prominenten Investor gewinnen konnte, gilt nun die Aufmerksamkeit den anstehenden Bohrprogrammen im kommenden Jahr. Zudem wird auf dem Nachbarprojekt DeLamar auch im Winter weitergebohrt, so dass es in den kommenden Wochen einen stetigen Newsflow geben wird. Für beide Projekte verfügt Integra bereits über eine Ressource mit 3,543 Mio. Unzen Goldäquivalent im Status „inferred“. Im ersten Quartal wollen die Kanadier eine neue Ressourcenschätzung veröffentlichen. Die dürfte größer ausfallen, da man mit „Sullivan Gulch“ und „Henrietta“ zwei neue Goldzonen auf den Liegenschaften entdeckt hat. Vorstandschef George Salamis hatte im Interview deutlich gemacht, dass sich das deutlich auf die Ressourcenschätzung auswirken werde (zum Interview). Zudem will man im ersten Halbjahr 2019 eine erste Wirtschaftlichkeitsrechnung, die sogenannte Preliminary Economic Assessment Study (PEA), vorlegen. Aktuell notiert die Aktie leicht unter dem Platzierungspreis der jüngsten Finanzierung.

 

Aktieninfo Integra Resources Corporation:

Börsenkürzel TSX-V: ITR
ISIN: CA45826T1030
Aktienkurs: 0,84 CAD | 0,55 Euro
Relevante Aktionäre: Management & Insider (14%), Kinross Gold (9,9%)

 

Mehr Nachrichten zu Integra Resources:


Tipp: Abonnieren Sie HIER unseren kostenlosen RohstoffBrief-Newsletter und verpassen Sie künftig keine kursbewegende News mehr. Ihre Daten werden keinesfalls an externe Dritte weitergegeben. Der Newsletter ist jederzeit kündbar.

Bilder/Charts: Integra Resources, TK News Services UG (haftungsbeschränkt)

______________________________________________________________________________

 

DISCLAIMER. BITTE UNBEDINGT BEACHTEN!

INTERESSENKONFLIKT: Die TK News Services UG (haftungsbeschränkt) hat vom besprochenen Unternehmen für diesen Artikel eine Vergütung erhalten! Hierdurch entsteht ein eindeutiger Interessenkonflikt! Bitte beachten Sie daher die weiteren Hinweise auf Interessenkonflikte!

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel