DAX-1,79 % EUR/USD+0,11 % Gold+1,24 % Öl (Brent)-2,62 %
Thema: Immobilienkrise

Nachrichten zu "Immobilienkrise"

18.10.2018
Spaniens Banken drohen nach Urteil milliardenschwere Ausgaben
...sehen könnte. Jeder Hypothekennehmer habe im Schnitt 4000 bis 5000 Euro für die Beurkundung des Kreditvertrags gezahlt, so Asufin. Die Banken und auch die Regierung gaben vorerst keine Stellungnahme ab. Vor allem die 2008 ausgebrochene Immobilienkrise hatte das spanische Bankwesen stark in Mitleidenschaft gezogen. Um einen Zusammenbruch seines Finanzsystems zu verhindern, hatte Spanien 2012 eine Hilfe von rund 41 Milliarden Euro von den Europartnern in Anspruch nehmen müssen./er/DP/jha [mehr]
(
0
Bewertungen)
18.10.2018
Keine Angst vor der Immobilienblase
...Scharfenorth vom Vermittlungs- und Beratungsportal Baufi24.de. Er gibt zu bedenken: "Durch die restriktive Politik bei der Kreditvergabe haben wir in Deutschland eine der niedrigsten Wohneigentumsquoten Europas." Die Sorge um die Folgen einer Immobilienkrise für private Käufer hält er daher für vorgeschoben. "Vorrangig wird zwar über Verbraucherschutz gesprochen, doch der weitaus größere Schaden entstünde gewerblichen Investoren, Banken und deren Rettungsorganen", so der Experte. Denn laut... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Finanzkrise07.10.2018
Gefangen im Boom-Bust-Zyklus
...Wohnquartiere entwerteten sich über Nacht. In der Folge wurden dann alle mitgerissen, auch die Subprime-Schuldner, die gar nicht spekuliert hatten. Banken gaben Risiko an Dritte weiter Die Banken trugen dann ihren Teil dazu bei, das die Immobilienkrise der USA zu einer Finanzkrise der ganzen Welt wurde. Denn sie wussten, dass die Gefahr eines Kreditausfalls mit jeder weiteren Hypothek die sie vergaben zunahm. Sie gaben das Risiko einfach an Dritte weiter, indem sie strukturierte Finanzprodukte... [mehr]
(
0
Bewertungen)
07.09.2018
3 immer noch kaufenswerte Gesundheitswerte mit hohen Dividendenrenditen
...nicht so abhängig von einem Medikament ist wie AbbVie, benötigt der Pharmakonzern auch unbedingt seine Pipeline, um sein Potenzial auszuschöpfen. Welltower ist makroökonomischen Risiken ausgesetzt. Eine schwere Rezession, eine weitere Immobilienkrise oder ein starker Anstieg der Zinssätze könnten die Aussichten des Unternehmens massiv beeinträchtigen. Während diese Risiken real sind, glaube ich nicht, dass sie die Vorteile der Aktien überwiegen. Meiner Meinung nach sind AbbVie,... [mehr]
(
0
Bewertungen)
30.08.2018
6 Anzeichen dafür, dass die nächste Rezession näher ist als gedacht
...Tage überfällig waren, war von 1,48 % im Jahr 2014 auf 1,87 % im Jahr 2017 gestiegen. Da die Zinssätze steigen, wird die Bedienung dieser Schuld schwieriger werden, was zu einer erhöhten Ausfallquote führen könnte. Wie wir bei der Immobilienkrise 2008-2009 gesehen haben, können steigende Delinquenzquoten einen  Dominoeffekt für die Unternehmen hinter diesen Krediten verursachen. 6. Der Konjunkturzyklus deutet auf eine Rezession hin Obwohl sich die Börse und die US-Wirtschaft... [mehr]
(
0
Bewertungen)
30.07.2018
Droht die nächste Immobilienkrise 2.0?
Ich lese immer häufiger von jungen Menschen, die sich etliche Immobilien kaufen und extrem verschulden. Daher habe ich mal den amerikanischen Immobilienmarkt untersucht und dramatisches festgestellt!   Hier geht’s zum Artikel… [mehr]
(
8
Bewertungen)
07.07.2017
Photovoltaik und Betongold im Vergleich
Hamburg (ots) - Mit jedem neuen Bericht über eine Immobilienblase, die zu einer echten Immobilienkrise nach amerikanischem Vorbild von 2007 ausufern könnte, steigt die Verunsicherung bei all denen, die sich Gedanken über Kapitalsicherung im Immobilienbereich machen. Dabei ist es so einfach, eine adäquate Alternative zu finden. Beispielsweise mit einer Photovoltaik-Investition, die mit garantierten... [mehr]
(
1
Bewertung)
finanzmarktwelt.de11.02.2016
Inside Riße: Diese Zahl zeigt, warum es keine zweite Finanzkrise geben wird
Von Stefan Riße für www.finanzmarktwelt.de Nein, es wird keine zweite Finanzkrise geben. Nach meinem gestrigen Statement zur Deutschen Bank möchte ich jetzt zwei Zahlen in den Ring werfen, um eine Relation zwischen der Immobilienkrise 2007 und der aktuellen Ölkrise... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Deutsche Pfandbriefbank10.03.2016
Details zur Dividende
Lieber Leser, die Deutsche Pfandbriefbank (pbb) ist quasi das Nachfolgeinstitut der seinerseits im Zuge der Immobilienkrise verstaatlichten Hypo Real Estate. Sie hat sich vom belastenden Erbe befreit und sich seit dem Börsengang im Juli vergangenen Jahres rasch am Markt akklimatisiert. Beleg dafür ist eine hohe Ausschüttungsquote für die Dividende in Höhe von 50 %. Erste... [mehr]
(
0
Bewertungen)
26.05.2016
Spanische Banco Popular plant milliardenschwere Kapitalerhöhung - Kurseinbruch
MADRID (dpa-AFX) - Das spanische Geldhaus Grupo Banco Popular Espanol will mit einer milliardenschweren Kapitalerhöhung Spätfolgen aus der Immobilienkrise des Landes abfedern. Das Institut will 2 Milliarden neue Aktien zu je 1,25 Euro ausgeben und damit 2,5 Milliarden Euro erlösen, wie die Spanier am Donnerstag in Madrid mitteilten. Grund sind Altlasten... [mehr]
(
0
Bewertungen)
30.07.2018
Droht die nächste Immobilienkrise 2.0?
Ich lese immer häufiger von jungen Menschen, die sich etliche Immobilien kaufen und extrem verschulden. Daher habe ich mal den amerikanischen Immobilienmarkt untersucht und dramatisches festgestellt!   Hier geht’s zum Artikel… [mehr]
(
8
Bewertungen)
07.07.2017
Photovoltaik und Betongold im Vergleich
Hamburg (ots) - Mit jedem neuen Bericht über eine Immobilienblase, die zu einer echten Immobilienkrise nach amerikanischem Vorbild von 2007 ausufern könnte, steigt die Verunsicherung bei all denen, die sich Gedanken über Kapitalsicherung im Immobilienbereich machen. Dabei ist es so einfach, eine adäquate Alternative zu finden. Beispielsweise mit einer Photovoltaik-Investition, die mit garantierten... [mehr]
(
1
Bewertung)
finanzmarktwelt.de11.02.2016
Inside Riße: Diese Zahl zeigt, warum es keine zweite Finanzkrise geben wird
Von Stefan Riße für www.finanzmarktwelt.de Nein, es wird keine zweite Finanzkrise geben. Nach meinem gestrigen Statement zur Deutschen Bank möchte ich jetzt zwei Zahlen in den Ring werfen, um eine Relation zwischen der Immobilienkrise 2007 und der aktuellen Ölkrise... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Deutsche Pfandbriefbank10.03.2016
Details zur Dividende
Lieber Leser, die Deutsche Pfandbriefbank (pbb) ist quasi das Nachfolgeinstitut der seinerseits im Zuge der Immobilienkrise verstaatlichten Hypo Real Estate. Sie hat sich vom belastenden Erbe befreit und sich seit dem Börsengang im Juli vergangenen Jahres rasch am Markt akklimatisiert. Beleg dafür ist eine hohe Ausschüttungsquote für die Dividende in Höhe von 50 %. Erste... [mehr]
(
0
Bewertungen)
26.05.2016
Spanische Banco Popular plant milliardenschwere Kapitalerhöhung - Kurseinbruch
MADRID (dpa-AFX) - Das spanische Geldhaus Grupo Banco Popular Espanol will mit einer milliardenschweren Kapitalerhöhung Spätfolgen aus der Immobilienkrise des Landes abfedern. Das Institut will 2 Milliarden neue Aktien zu je 1,25 Euro ausgeben und damit 2,5 Milliarden Euro erlösen, wie die Spanier am Donnerstag in Madrid mitteilten. Grund sind Altlasten... [mehr]
(
0
Bewertungen)

Diskussionen zu "Immobilienkrise"

Steinhoff International26.01.2018
...in solchen Grossstädten, laufen bereits seit Jahren von Hoch zu Hoch. Man hat also im Branchenhoch verkauft. Freilich kann man spekulieren, dass die Preise noch lange so weiter steigen. Ist aber nicht garantiert. Man erinnere sich an die Immobilienkrise vor etwa zehn Jahren. Jedenfalls besser 2017/18 verkauft zu haben als früher. Natürlich hätte SH noch mehr rausholen können, wenn Benko auf SH zugekommen wäre als andersrum. War in der Situation aber nicht, sondern eher ein Notverkauf.... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Bitcoin oder doch Shitcoin?!16.01.2018
...Und so hetzt der seine Angestellten eben auf das was am meisten aufregt. Den kometenhaften Aufstieg von etwas das er im Moment nicht kontrollieren kann und das viel erfolgreicher ist als das was sie sich ausgedacht haben. Die Banken und Immobilienkrise wurde nicht von einer Internetwährung ausgelöst. BTC und Co sind nur die Folge des stümperhaften Versagen von Notenbanken und Regierungen auf das was sie selbst verschuldet haben und nun mit Repression antworten. Willkommen in der Zukunft. [mehr]
(
1
Empfehlung)
Wann platzt die TESLA-Blase09.01.2018
...Teslabankrott Verfechter und hab im Nov mit einem Put auf Tesla zum 18.01 auf unter 275$ gesetzt. Es sind zwar noch ein paar Tage Zeit aber inzwischen habe ich das eingesetzte Geld bereits für mich abgeschrieben, knapp 500€. Es ist wie zur Immobilienkrise in den USA, jeder sieht das es vorbei ist, aber der Wert wird gestützt ohne Ende damit irgendwer rauskommt. Meine nächste Wette steht bereits, abermals mit ca. 500€. Keinen cent ist diese Aktie Wert und deshalb werde ich jedes mal wieder... [mehr]
(
2
Empfehlungen)
Wann und wie kommt der nächste Crash?09.11.2017
...sich die Immobilienblase aus 2008 rückwirkend auf einen anderen Bereich auswirkt. Und wahrscheinlich ist es der Bankensektor (meiner Meinung nach), der den nächsten globalen Crash verursachen wird. Denn ich gehe mal davon aus , dass die Immobilienkrise aus 2008 , wo von einigen Marktteilnehmern Schrottimmobilienpakete gehandelt wurden, dann diese in Invest-Paketen gebündelt wurden für den Handel und somit es zu Bankenpleiten führte... Dass soetwas in anderer Form auch mit gebündelten... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
GAZPROM - Russland Rohstoffperle14.12.2015
...bei der Deutschen Bank, gibt bedingte Entwarnung. Trotz einiger Parallelen seien von der aktuellen Ölpreis- und Fracking-Krise keine derart weitreichenden Schockwellen zu erwarten wie es bei der US-Immobilienkrise im Jahr 2007 der Fall war. Auer erläutert die Gründe: „Während die Immobilienkrise in den USA auch den Konsum stark beeinträchtigt hatte, ist derzeit aufgrund der niedrigen Energiepreise eher ein positiver Effekt für den wichtigen US-Konsum zu erwarten und teilweise auch bereits... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
MPC : Eine Perle im Jahresendgeschäft28.09.2007
" Immobilienkrise? Welche Krise? MPC: „Können Diskurs nicht nachvollziehen“ Leitzinssenkung der US-Notenbank ist „eine Reaktion, aber keine Bekämpfung des Grundübels“ © MPC MPC-Vorstand sieht keine generelle Immobilienkrise, nicht einmal in den Vereinigten Staaten selbst. Wien. „Die aus den USA inzwischen nach Europa übergeschwappte Immobilienkrise hat tatsächlich mit Immobilien wenig, wenn überhaupt, zu tun“, ruft Peter Halbschmidt, Vorstand MPC Capital Austria AG,... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
2 Milliarden Dollar: Patriot Scientific klagt gegen Intel06.08.2007
...hier mal die Analyse des Geldanlage Reports. Hypothekenkrise und Credit Crunch - Wie schlimm es wirklich ist! Samstag, 04. August 2007 Hypothekenkrise - Wie schlimm es wirklich ist! Armin Brack, Chefredakteur Lieber Geldanleger, die US-Immobilienkrise ist weiter das Schreckgespenst an den internationalen Finanzmärkten. Nach dem von vielen nicht erwarteten Übergriff vom Subprime-Segment (Kreditnehmer mit schlechter Bonität) auf die "normalen" Hypothekenfinanzierer, wird die Lage langsam... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Lesenwertes und allgemeine Infos05.04.2007
gut geschrieben. "Armes Amerika, reiches Russland“ oder auch „Rubel long, Dollar short“! Vor zwei Wochen war noch die Headline meiner Kolumne „Rebound oder Immobilienkrise?“ und genau dies war nachfolgend das Thema in den meisten Börsenzeitschriften. Nun war zwar die Immobilienkrise in den USA der Anlass der zweiten... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
“ 2005 Hoch hinaus ... zum Finale “10.09.2008
...meiner Sicht nichts an foldenen Punkten: 1. Die Immobilienkrise (USA, UK, SP, etc) ist noch nicht hinter uns. Wichtig, ich rede hier nicht von der Subprimekrise, die als Speerspitze der Immobilienkrise zu gelten hat und Vorbote oder auch Auslöser der Immobilienkrise zu sehen ist. 2. Die Bewertung der Aktien geht insbesondere im Nichtfinanzbereich davon aus, dass es weiterhin satte Gewinne geben wird. Nun, wenn die Leute aufgrund der Immobilienkrise weniger Geld haben, werde Sie weniger ausgeben... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Würdet ihr die Partei "Alternative für Deutschland" zur BTW 2013 wählen?31.05.2013
...Im Falle Spanien hat tatsächlich die Immobilienkrise zu der Haushaltskrise geführt. Vor der Immobilienkrise war Spanien tatsächlich in Sachen Staatsverschuldung ein Vorbild mit einer Verschuldung von ca. 60 Prozent des BIP. Die Immobilienkrise führte nun dazu, dass der spanische Staat plötzlich mit hohen Arbeitslosenzahlen zu kämpfen hatte. Die Arbeitslosen mußten über den Staatshaushalt finanziert werden. Auch führte die Immobilienkrise dazu, dass der vorher klotzig verdienende... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
MPC : Eine Perle im Jahresendgeschäft28.09.2007
" Immobilienkrise? Welche Krise? MPC: „Können Diskurs nicht nachvollziehen“ Leitzinssenkung der US-Notenbank ist „eine Reaktion, aber keine Bekämpfung des Grundübels“ © MPC MPC-Vorstand sieht keine generelle Immobilienkrise, nicht einmal in den Vereinigten Staaten selbst. Wien. „Die aus den USA inzwischen nach Europa übergeschwappte Immobilienkrise hat tatsächlich mit Immobilien wenig, wenn überhaupt, zu tun“, ruft Peter Halbschmidt, Vorstand MPC Capital Austria AG,... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
2 Milliarden Dollar: Patriot Scientific klagt gegen Intel06.08.2007
...hier mal die Analyse des Geldanlage Reports. Hypothekenkrise und Credit Crunch - Wie schlimm es wirklich ist! Samstag, 04. August 2007 Hypothekenkrise - Wie schlimm es wirklich ist! Armin Brack, Chefredakteur Lieber Geldanleger, die US-Immobilienkrise ist weiter das Schreckgespenst an den internationalen Finanzmärkten. Nach dem von vielen nicht erwarteten Übergriff vom Subprime-Segment (Kreditnehmer mit schlechter Bonität) auf die "normalen" Hypothekenfinanzierer, wird die Lage langsam... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Lesenwertes und allgemeine Infos05.04.2007
gut geschrieben. "Armes Amerika, reiches Russland“ oder auch „Rubel long, Dollar short“! Vor zwei Wochen war noch die Headline meiner Kolumne „Rebound oder Immobilienkrise?“ und genau dies war nachfolgend das Thema in den meisten Börsenzeitschriften. Nun war zwar die Immobilienkrise in den USA der Anlass der zweiten... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
“ 2005 Hoch hinaus ... zum Finale “10.09.2008
...meiner Sicht nichts an foldenen Punkten: 1. Die Immobilienkrise (USA, UK, SP, etc) ist noch nicht hinter uns. Wichtig, ich rede hier nicht von der Subprimekrise, die als Speerspitze der Immobilienkrise zu gelten hat und Vorbote oder auch Auslöser der Immobilienkrise zu sehen ist. 2. Die Bewertung der Aktien geht insbesondere im Nichtfinanzbereich davon aus, dass es weiterhin satte Gewinne geben wird. Nun, wenn die Leute aufgrund der Immobilienkrise weniger Geld haben, werde Sie weniger ausgeben... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Würdet ihr die Partei "Alternative für Deutschland" zur BTW 2013 wählen?31.05.2013
...Im Falle Spanien hat tatsächlich die Immobilienkrise zu der Haushaltskrise geführt. Vor der Immobilienkrise war Spanien tatsächlich in Sachen Staatsverschuldung ein Vorbild mit einer Verschuldung von ca. 60 Prozent des BIP. Die Immobilienkrise führte nun dazu, dass der spanische Staat plötzlich mit hohen Arbeitslosenzahlen zu kämpfen hatte. Die Arbeitslosen mußten über den Staatshaushalt finanziert werden. Auch führte die Immobilienkrise dazu, dass der vorher klotzig verdienende... [mehr]
(
0
Empfehlungen)

Mehr zum Thema Immobilien

Suche nach weiteren Themen