DAX-1,66 % EUR/USD+0,22 % Gold+0,82 % Öl (Brent)0,00 %
Thema: Immobilienkrise

Nachrichten zu "Immobilienkrise"

07.07.2017
Photovoltaik und Betongold im Vergleich
Hamburg (ots) - Mit jedem neuen Bericht über eine Immobilienblase, die zu einer echten Immobilienkrise nach amerikanischem Vorbild von 2007 ausufern könnte, steigt die Verunsicherung bei all denen, die sich Gedanken über Kapitalsicherung im Immobilienbereich machen. Dabei ist es so einfach, eine adäquate Alternative zu finden. Beispielsweise mit einer Photovoltaik-Investition, die mit garantierten... [mehr]
(
1
Bewertung)
06.07.2017
Viva Espania - Die spanische Sonne geht wieder am Wirtschaftshimmel auf
...teurer geworden, dennoch sind die Bewertungen im historischen Vergleich attraktiv. Im Jahr 2012 lag das KGV noch bei 10, vor der Finanzkrise bei über 20. Doch die Sonne scheint nicht überall. Spaniens Banken leiden immer noch unter der Immobilienkrise. Auch am Arbeitsmarkt ist trotz den oben erwähnten Verbesserungen noch nicht alles in trockenen Tüchern. Es fehlen die nötigen Strukturen, um die 3,4 Millionen Arbeitslosen umzuschulen und in Lohn und Brot zu bringen. Zudem sind eben zahlreiche... [mehr]
(
3
Bewertungen)
ROUNDUP07.06.2017
Notverkauf in Spanien: Santander übernimmt kriselnde Banco Popular
...Die EU-Kommission erklärte am Mittwoch, für die Rettung der Banco Popular seien weder Staatshilfe noch Gelder aus dem europäischen Bankenrettungsfonds geflossen. Die Banco Popular kämpft seit längerem mit den Spätfolgen der spanischen Immobilienkrise und faulen Krediten in ihren Beständen. Um Kapitallücken zu stopfen, will sich der neue Eigentümer Santander über die Ausgabe neuer Aktien frisches Geld am Markt besorgen: Die Großbank plant eine Kapitalerhöhung von etwa sieben... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Aktien; Finanzkrise06.06.2017
10 Jahre Finanzkrise
...Schalter der Bank Northern Rock. Die US-Investmentbank Lehman Brothers meldet 2008 Konkurs an. Immer mehr Banken weltweit kamen ins Wanken. Viele mussten mit Steuergeldern gerettet werden. Doch dadurch kamen die Staaten selbst in Not. Die US-Immobilienkrise entwickelte sich so über eine weltweite Banken-Krise zu einer internationalen Staatsschulden-Krise. Als Retter der letzten Instanz warfen die Notenbanken die Geldpressen an und senkten die Zinsen ab 2009 schrittweise auf null Prozent. Nur so... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Wohnimmobilen15.05.2017
Neues Gesetz zur Kreditvergabe
Am vergangenen Freitag hat der Bundesrat in Berlin ein Gesetz zur Umsetzung der EU-Wohnimmobilienrichtlinie beschlossen. Das Gesetz war als Reaktion auf die spanische Immobilienkrise 2008 von der EU-Kommission initiiert worden. Eine erste Umsetzung wurde sowohl von Seiten der Finanzinstitute als auch von Verbänden der... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Währungskrieg02.02.2016
Soros bläst zum Angriff, Spekulanten folgen: Hedgefonds nehmen Yuan ins Visier
...einem fallenden Kurs der chinesischen Währung profitieren. Es sei eine Wette, bei der Milliarden US-Dollar auf dem Spiel stehen, teilweise sogar geliehen, schreibt das „WSJ“. Bass ist in diesem Business kein Unbekannter. Während der US-Immobilienkrise sorgte Hayman Capital mit einer ähnlich spektakulären (und letztlich erfolgreichen) Wette für Aufsehen. Doch das seien Peanuts im Vergleich zu dem, was Bass nun riskiert: „Wenn wir über die Größenordnung der Orders sprechen, ist das... [mehr]
(
14
Bewertungen)
Alarmstufe Rot!27.01.2016
Forscher entdecken erschreckende Parallelen zwischen Öl-Crash und Subprime-Krise
...Wer es sich in diesen Tagen in den Kinosälen gemütlich gemacht hat, um „The Big Short“ anzusehen, dem dürfte der „ABX Index“ ein Begriff sein. Der ABX-Index, bis dato ein Nebenschauplatz für Zocker, rückte im Zuge der US-Immobilienkrise immer mehr ins Scheinwerferlicht. Der Index bildet nämlich die Entwicklung von Wertpapieren ab, die durch sogenannte Subprime-Kredite abgesichert sind. Dabei handelt es sich um Hypothekendarlehen, die an Schuldner mit schlechter Bonität vergeben... [mehr]
(
37
Bewertungen)
Goldman Sachs12.10.2015
"Phase III der Finanzkrise" hat begonnen - Jetzt sind die Schwellenländer dran
...zu stoppen, dieses Mal in Gestalt von EZB-Chef Mario Draghi. Doch die Krise war auch dieses Mal keineswegs gebannt. Laut Goldman Sachs treibt sie weiterhin die Märkte und hat sich inzwischen ihren Weg in die Schwellenländer gebahnt. Nach US-Immobilienkrise und Euro-Schuldenkrise befinden wir uns nun in Phase Drei der Finanzkrise: Der Schwellenländer-Crash. Rohstoffe, China und Inflation: Willkommen in Phase Drei Diese dritte Welle sei gekennzeichnet durch fallende Rohstoffpreise, stockendes... [mehr]
(
17
Bewertungen)
"Egomanischer, machiavellistischer Schulhofschläger"11.11.2016
Trumps Grusel-Kabinett: Eine Liga der außergewöhnlich zwielichtigen Gentlemen
...von fünf Milliarden Dollar macht den Spekulanten zum reichsten Mann auf der hier angeführten Liste der Trump-Fans. Seine goldene Nase hatte er sich vor allem durch den finanziellen Ruin tausender privater Häuslebauer während der US-Immobilienkrise verdient. Und da Paulson schon während des Wahlkampfs zum offiziellen Beraterkreis von Trump zählte, stehen seine Chancen, genau diese Menschen demnächst mitzuregieren ebenfalls nicht schlecht. Was für herrliche Aussichten...      [mehr]
(
14
Bewertungen)
Krisenanzeichen24.03.2017
Besorgniserreger: Haus-Flipping und steigende Preise
...Jahre entfernt war ("BuilderOnline"). Darüber hinaus waren in den drei Märkten El Paso, Dalls und San Antonio die Flip-Aktivitäten fast auf Vorkrisenniveau und die Preissteigerungen beschleunigten sich signifikant. Ein Unterschied zur Immobilienkrise vor einem Jahrzehnt ist, dass damals nur 35 Prozent der Flipper die Immobilie ohne Kredite bezahlten, während 2016 über 68 Prozent der Flipper die Häuser bar bezahlten ("ChicagoTribune"). Trotzdem scheint der Markt sich zu überhitzen, denn... [mehr]
(
4
Bewertungen)
07.07.2017
Photovoltaik und Betongold im Vergleich
Hamburg (ots) - Mit jedem neuen Bericht über eine Immobilienblase, die zu einer echten Immobilienkrise nach amerikanischem Vorbild von 2007 ausufern könnte, steigt die Verunsicherung bei all denen, die sich Gedanken über Kapitalsicherung im Immobilienbereich machen. Dabei ist es so einfach, eine adäquate Alternative zu finden. Beispielsweise mit einer Photovoltaik-Investition, die mit garantierten... [mehr]
(
1
Bewertung)
finanzmarktwelt.de11.02.2016
Inside Riße: Diese Zahl zeigt, warum es keine zweite Finanzkrise geben wird
Von Stefan Riße für www.finanzmarktwelt.de Nein, es wird keine zweite Finanzkrise geben. Nach meinem gestrigen Statement zur Deutschen Bank möchte ich jetzt zwei Zahlen in den Ring werfen, um eine Relation zwischen der Immobilienkrise 2007 und der aktuellen Ölkrise... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Deutsche Pfandbriefbank10.03.2016
Details zur Dividende
Lieber Leser, die Deutsche Pfandbriefbank (pbb) ist quasi das Nachfolgeinstitut der seinerseits im Zuge der Immobilienkrise verstaatlichten Hypo Real Estate. Sie hat sich vom belastenden Erbe befreit und sich seit dem Börsengang im Juli vergangenen Jahres rasch am Markt akklimatisiert. Beleg dafür ist eine hohe Ausschüttungsquote für die Dividende in Höhe von 50 %. Erste... [mehr]
(
0
Bewertungen)
26.05.2016
Spanische Banco Popular plant milliardenschwere Kapitalerhöhung - Kurseinbruch
MADRID (dpa-AFX) - Das spanische Geldhaus Grupo Banco Popular Espanol will mit einer milliardenschweren Kapitalerhöhung Spätfolgen aus der Immobilienkrise des Landes abfedern. Das Institut will 2 Milliarden neue Aktien zu je 1,25 Euro ausgeben und damit 2,5 Milliarden Euro erlösen, wie die Spanier am Donnerstag in Madrid mitteilten. Grund sind Altlasten... [mehr]
(
0
Bewertungen)
17.08.2016
Ist die EZB am Ende ihrer geldpolitischen Möglichkeiten?
Die Bruderschaft der internationalen Notenbanken hat seit der Immobilienkrise 2008 und in Europa nach der Finanzkrise ab 2010 alle Hebel in Bewegung gesetzt, um die Finanzwelt vor dem Ruin zu retten. Auch die EZB hat mittlerweile den Leitzins abgeschafft. Und das Niederregnen von Zentralbankgeld, mit dem Mario Draghi Staatspapiere aufkauft, erinnert an tropische Wolkenbrüche. Die EZB hat erfolgreich gegen die Herrschaft der... [mehr]
(
1
Bewertung)

Diskussionen zu "Immobilienkrise"

GAZPROM - Russland Rohstoffperle14.12.2015
...bei der Deutschen Bank, gibt bedingte Entwarnung. Trotz einiger Parallelen seien von der aktuellen Ölpreis- und Fracking-Krise keine derart weitreichenden Schockwellen zu erwarten wie es bei der US-Immobilienkrise im Jahr 2007 der Fall war. Auer erläutert die Gründe: „Während die Immobilienkrise in den USA auch den Konsum stark beeinträchtigt hatte, ist derzeit aufgrund der niedrigen Energiepreise eher ein positiver Effekt für den wichtigen US-Konsum zu erwarten und teilweise auch bereits... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Pflegeimmobilien26.10.2015
Lieber nickelich, jetzt werfen Sie aber alles durcheinander... Notverkäufe, wie in der Immobilienkrise z.B. in Florida kommen durch nicht gesicherte Zinsen (Ratenhöhe) zustande. Das gibt es in Deutschland gar nicht bzw. sehr selten, dass jemand "flexible Zinsen" wählt. Außerdem haben wir hier langfristige Mietverträge von 20 Jahren und mehr, dass der "Vater Staat" den Pflegeheimbetreibern das Wasser... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
ernsthaftes WCM Diskussionsforum02.07.2015
...mehr Geld in die Kasse als hohe Immobilienkosten belasten! OK gebe zu ein Preisverfall würde den NAV drücken...aber wenn man bedenkt das der ab nächstes Jahr mit dem jetzigen Bestand bei 3,20€ sein soll...wäre ein Halbierung eine neue Immobilienkrise ...und da wäre nicht nur WCM bedroht...wenn Europa den Bach runter geht da sollte man sein Geld am besten jetzt ausgeben.... [mehr]
(
1
Empfehlung)
Immobilienpreise fallen bereits wieder rasant10.09.2014
. Stochern im Nebel ... ABSCHWUNG Deutschland vor der Immobilienkrise Die Konjunktur trübt sich ein, Experten entwickeln daher bereits Krisenszenarien für die Immobilienbranche. Denn sinken die Investitionen, werden weniger Bürotürme und Wohnungen benötigt. Weiterlesen ... http://www.welt.de/finanzen/immobilien/article132063033 /Deut… - Analyse Konjunkturelle Abkühlung voraus - Folgen für die Immobilienmärkte... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Gold und Silber in der Krise unter Berücksichtigung der Weltwirtschaft und -politik28.07.2014
...tägliche "Horrornachrichten" aus allen Regionen der Welt gewöhnt. Der Frosch sitzt bereits im heißen Wasser... Reaktion der Finanzmärkte Wenn ein Weltkrieg überraschend kommt 27.07.2014, 12:25 Uhr 2007 haben die Finanzmärkte die große Immobilienkrise nicht kommen sehen – wie auch 1914 den Ausbruch des Ersten Weltkriegs nicht. Völlig unvorbereitet mussten die Börsen in Europa und den USA die Reißleine ziehen. Düsseldorf Bis heute wird heftig darüber gestritten, wie es zum Ausbruch... [mehr]
(
1
Empfehlung)
MPC : Eine Perle im Jahresendgeschäft28.09.2007
" Immobilienkrise? Welche Krise? MPC: „Können Diskurs nicht nachvollziehen“ Leitzinssenkung der US-Notenbank ist „eine Reaktion, aber keine Bekämpfung des Grundübels“ © MPC MPC-Vorstand sieht keine generelle Immobilienkrise, nicht einmal in den Vereinigten Staaten selbst. Wien. „Die aus den USA inzwischen nach Europa übergeschwappte Immobilienkrise hat tatsächlich mit Immobilien wenig, wenn überhaupt, zu tun“, ruft Peter Halbschmidt, Vorstand MPC Capital Austria AG,... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
2 Milliarden Dollar: Patriot Scientific klagt gegen Intel06.08.2007
...hier mal die Analyse des Geldanlage Reports. Hypothekenkrise und Credit Crunch - Wie schlimm es wirklich ist! Samstag, 04. August 2007 Hypothekenkrise - Wie schlimm es wirklich ist! Armin Brack, Chefredakteur Lieber Geldanleger, die US-Immobilienkrise ist weiter das Schreckgespenst an den internationalen Finanzmärkten. Nach dem von vielen nicht erwarteten Übergriff vom Subprime-Segment (Kreditnehmer mit schlechter Bonität) auf die "normalen" Hypothekenfinanzierer, wird die Lage langsam... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Lesenwertes und allgemeine Infos05.04.2007
gut geschrieben. "Armes Amerika, reiches Russland“ oder auch „Rubel long, Dollar short“! Vor zwei Wochen war noch die Headline meiner Kolumne „Rebound oder Immobilienkrise?“ und genau dies war nachfolgend das Thema in den meisten Börsenzeitschriften. Nun war zwar die Immobilienkrise in den USA der Anlass der zweiten... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
“ 2005 Hoch hinaus ... zum Finale “10.09.2008
...meiner Sicht nichts an foldenen Punkten: 1. Die Immobilienkrise (USA, UK, SP, etc) ist noch nicht hinter uns. Wichtig, ich rede hier nicht von der Subprimekrise, die als Speerspitze der Immobilienkrise zu gelten hat und Vorbote oder auch Auslöser der Immobilienkrise zu sehen ist. 2. Die Bewertung der Aktien geht insbesondere im Nichtfinanzbereich davon aus, dass es weiterhin satte Gewinne geben wird. Nun, wenn die Leute aufgrund der Immobilienkrise weniger Geld haben, werde Sie weniger ausgeben... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Immobilienpreise fallen bereits wieder rasant10.09.2014
. Stochern im Nebel ... ABSCHWUNG Deutschland vor der Immobilienkrise Die Konjunktur trübt sich ein, Experten entwickeln daher bereits Krisenszenarien für die Immobilienbranche. Denn sinken die Investitionen, werden weniger Bürotürme und Wohnungen benötigt. Weiterlesen ... http://www.welt.de/finanzen/immobilien/article132063033 /Deut… - Analyse Konjunkturelle Abkühlung voraus - Folgen für die Immobilienmärkte... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
MPC : Eine Perle im Jahresendgeschäft28.09.2007
" Immobilienkrise? Welche Krise? MPC: „Können Diskurs nicht nachvollziehen“ Leitzinssenkung der US-Notenbank ist „eine Reaktion, aber keine Bekämpfung des Grundübels“ © MPC MPC-Vorstand sieht keine generelle Immobilienkrise, nicht einmal in den Vereinigten Staaten selbst. Wien. „Die aus den USA inzwischen nach Europa übergeschwappte Immobilienkrise hat tatsächlich mit Immobilien wenig, wenn überhaupt, zu tun“, ruft Peter Halbschmidt, Vorstand MPC Capital Austria AG,... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
2 Milliarden Dollar: Patriot Scientific klagt gegen Intel06.08.2007
...hier mal die Analyse des Geldanlage Reports. Hypothekenkrise und Credit Crunch - Wie schlimm es wirklich ist! Samstag, 04. August 2007 Hypothekenkrise - Wie schlimm es wirklich ist! Armin Brack, Chefredakteur Lieber Geldanleger, die US-Immobilienkrise ist weiter das Schreckgespenst an den internationalen Finanzmärkten. Nach dem von vielen nicht erwarteten Übergriff vom Subprime-Segment (Kreditnehmer mit schlechter Bonität) auf die "normalen" Hypothekenfinanzierer, wird die Lage langsam... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Lesenwertes und allgemeine Infos05.04.2007
gut geschrieben. "Armes Amerika, reiches Russland“ oder auch „Rubel long, Dollar short“! Vor zwei Wochen war noch die Headline meiner Kolumne „Rebound oder Immobilienkrise?“ und genau dies war nachfolgend das Thema in den meisten Börsenzeitschriften. Nun war zwar die Immobilienkrise in den USA der Anlass der zweiten... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
“ 2005 Hoch hinaus ... zum Finale “10.09.2008
...meiner Sicht nichts an foldenen Punkten: 1. Die Immobilienkrise (USA, UK, SP, etc) ist noch nicht hinter uns. Wichtig, ich rede hier nicht von der Subprimekrise, die als Speerspitze der Immobilienkrise zu gelten hat und Vorbote oder auch Auslöser der Immobilienkrise zu sehen ist. 2. Die Bewertung der Aktien geht insbesondere im Nichtfinanzbereich davon aus, dass es weiterhin satte Gewinne geben wird. Nun, wenn die Leute aufgrund der Immobilienkrise weniger Geld haben, werde Sie weniger ausgeben... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Immobilienpreise fallen bereits wieder rasant10.09.2014
. Stochern im Nebel ... ABSCHWUNG Deutschland vor der Immobilienkrise Die Konjunktur trübt sich ein, Experten entwickeln daher bereits Krisenszenarien für die Immobilienbranche. Denn sinken die Investitionen, werden weniger Bürotürme und Wohnungen benötigt. Weiterlesen ... http://www.welt.de/finanzen/immobilien/article132063033 /Deut… - Analyse Konjunkturelle Abkühlung voraus - Folgen für die Immobilienmärkte... [mehr]
(
0
Empfehlungen)

Mehr zum Thema Immobilien

Suche nach weiteren Themen