DAX-0,07 % EUR/USD-0,25 % Gold-0,01 % Öl (Brent)-0,31 %
Thema: Kapitalanlagegesellschaften

Nachrichten zu "Kapitalanlagegesellschaften"

EANS-News09.01.2019
Oberbank AG / Rating "A" von S&P
...Volumens und des geplanten Wachstums besser diversifizieren zu können, hat sich die Bank für ein externes Rating entschieden. Dieses verbessert den Zugang zum internationalen Finanzmarkt deutlich, weil große Kapitalgeber wie etwa Kapitalanlagegesellschaften und Versicherungen eine unabhängige Bonitätsbeurteilung des Emittenten benötigen, um entsprechend investieren zu dürfen. Mit dem nun erlangten Emittentenrating kann die Oberbank breiter agieren und beispielsweise auch unbesicherte... [mehr]
(
0
Bewertungen)
APA ots news06.12.2018
FMA-Bericht Asset Management zum 3. Quartal 2018 des...
...gegenüber. Im langfristigen Trend reduziert sich die Anzahl der Rentenfonds mit aggregiert stagnierendem Fondsvermögen, während das Fondsvermögen der Immobilien-, Misch- und Aktienfonds ansteigt. Während bei österreichischen Kapitalanlagegesellschaften (KAG) ein Trend zur Marktkonsolidierung zu beobachten ist, wird die österreichische Landschaft im Asset Management mit steigender Anzahl von Alternativen Investmentfondsmanagern (AIFM) und Verwaltern Europäischer Risikokapitalfonds... [mehr]
(
0
Bewertungen)
DNB Fund Renewable Energy:04.12.2018
FNG-Siegel mit Höchstnote für Nachhaltigkeit
...um die Nachhaltigkeit von Fonds zu bewerten und vergleichbar zu machen. Bisher haben sich 65 von den am Markt befindlichen Fonds für das Siegel qualifizieren können. Zu den mehr als 180 Mitgliedern zählen unter anderem Banken, Kapitalanlagegesellschaften und Vermögensverwalter. Das Siegel bietet Investoren die Möglichkeit, aufgrund der unabhängigen Prüfung durch die Universität Hamburg die Nachhaltigkeitsstandards transparent nachvollziehen zu können. [mehr]
(
0
Bewertungen)
EANS-Voting Rights19.09.2018
Kapsch TrafficCom AG / Publication of a participation notification according to art. 135 para. 2 Stock Exchange Act
...general meeting: - Voting rights after general meeting: - is equivalent to - voting rights. 10. Sonstige Kommentare: ERSTE-SPARINVEST Kapitalanlagegesellschaft m.b.H. ist eine Tochtergesellschaft der Erste Asset Management GmbH. Diese Kapitalanlagegesellschaften (samt der Zweigniederlassung in der Erste Asset Management GmbH in Tschechien) verfolgen eine gemeinsame Stimmrechtspolitik für die von ihnen verwalteten Investmentfonds. Die in Punkt 8 angegebenen, gehaltenen Stimmrechtsanteile der... [mehr]
(
0
Bewertungen)
APA ots news17.08.2018
FMA-Studie zur Prämienbegünstigten Zukunftsvorsorge 2017
...Neugeschäft ist auch das Volumen der abgegrenzten Prämien weiter rückläufig. Insgesamt verringerten sich 2017 die Nettozuflüsse um 5,7 % auf 862,2 Mio. Bei Versicherungen ließ das Prämienvolumen um 5,3 % nach, während es bei Kapitalanlagegesellschaften (KAGs) um 25,4 % zurückging. KAGs haben sich mit dem Jahr 2010 aus dem Neugeschäft zurückgezogen, die von ihnen verwalteten Verträge reifen daher zusehends ab. Entsprechend stark reduzierte sich die Zahl der von ihnen verwalteten... [mehr]
(
0
Bewertungen)
DAX-Chartanalyse03.06.2018
Nach dem Mai-Gewitter im DAX
...Doch zurück zum DAX: Den Kursrutsch zum Monatsausklang, beginnend eine Stunde vor XETR-Ende, darf man nicht überbewerten. Eine Menge an "Ultimo-Aufträgen" laufen zum Monatswechsel aus und Bereinigungen in den Portfolios großer Kapitalanlagegesellschaften finden statt. Ein Ereignis, was man häufig beobachten kann und das auch einige Trader für als Tradingstrategie nutzen. Sie beruht auf dieser Tatsache und nutzt Kursspitzen zum Eingehen von Positionen in die Gegenrichtung. Wie man schon am... [mehr]
(
26
Bewertungen)
Börsenbarometer18.07.2018
Krisenstimmung: Milliardenschwere Fonds-Profis lassen europäische Aktien fallen
...Anteilscheinen aus Europa her: 58 Prozent. Das geht aus der aktuellen, monatlichen Fondsmanager-Umfrage der Bank of America Merrill Lynch hervor. Das Investmenthaus Edmond de Rothschild ist laut Handelsblatt-Informationen eine der Kapitalanlagegesellschaften, die ihr Aktien-Engagement auf dem alten Kontinent zurückgefahren hat. Zuletzt wurden die Europa-Papiere im Dezember 2016 in Folge der Brexit-Beschlüsse zu Ladenhütern. Jetzt grassiert die Sorge vor einem Handelskrieg. Während Europa von... [mehr]
(
4
Bewertungen)
Fluch der Karibik06.04.2016
Panama Papers - Wer war denn nicht dabei? Finanzaufsicht prüft deutsche Banken
...strengen Regelungen bei Briefkastenfirmen einhalten und die Kunden in diesem Segment genau prüfen. Für die DZ Privatbank sei die aktive Vermarktung von Briefkastenfirmen niemals Teil des Geschäftsmodells gewesen. So seien sämtliche Kapitalanlagegesellschaften unter dem Dach des genossenschaftlichen Instituts steuerkonform. Andere beteiligte Unternehmen, wie die Commerzbank, die Dresdner Bank und die Bayern LB, äußerten sich ähnlich. Der finanzpolitische Sprecher der Grünen, Gerhard... [mehr]
(
2
Bewertungen)
Analystenprognosen20.04.2015
Interessant, aber meistens wenig hilfreich
...komprimierten Überblick über Markt, Aktie oder Anleihe erhält. Die Inhalte sollten allerdings vom Leser mit einem kritischen Blick durchleuchtet werden. Meistens sind die Herausgeber solcher Prognosen nämlich Banken und Kapitalanlagegesellschaften, die mit der Analyse an sich häufig keinen Ertrag erzielen. Daher muss sich der Leser fragen, warum die Autoren ihr Wissen gratis an Dritte weitergeben und von welcher Qualität die Inhalte sowie Aussagen sind.... [mehr]
(
4
Bewertungen)
Nachhaltigkeit16.01.2017
Das neue Bewusstsein am Kapitalmarkt
...des Klimawandels, der Regierungen dazu zwingen könne, entsprechende Maßnahmen zu treffen und Unternehmen neue Vorgaben für den Klimaschutz aufzuerlegen. Diese Beispiele verdeutlichen, dass ein neues Bewusstsein in die Köpfe der Kapitalanlagegesellschaften und ihrer Investoren Einzug hält. Mit der „Portfolio Decarbonization Coalition“ entstand sogar eine internationale Allianz von Großkonzernen mit dem Ziel, insgesamt bis zu 100 Milliarden Dollar aus Kohlenstoffdioxid-intensiven... [mehr]
(
1
Bewertung)
DGAP-News06.07.2015
Union Investment übernimmt Kapitalanlagegesellschaften der österreichischen Volksbanken
DGAP-News: Union Investment / Schlagwort(e): Firmenübernahme/Fonds Union Investment übernimmt Kapitalanlagegesellschaften der österreichischen Volksbanken 06.07.2015 / 12:25 --------------------------------------------------------------------- Union Investment übernimmt Kapitalanlagegesellschaften der österreichischen Volksbanken Frankfurt, 6.... [mehr]
(
0
Bewertungen)
APA ots news13.10.2017
FMA-Studie zur prämienbegünstigten Zukunftsvorsorge im Jahr 2016
Anhaltender Rückgang bei Zahl der Verträge, verwaltetes Vermögen steigt aber Wien (APA-ots) - Das in der "Prämienbegünstigten Zukunftsvorsorge" (PZV) verwaltete Vermögen stieg 2016 um +2,9% auf 8,4 Mrd., wobei bei den Kapitalanlagegesellschaften (KAGs) ein Rückgang... [mehr]
(
0
Bewertungen)
EANS-News09.01.2019
Oberbank AG / Rating "A" von S&P
...Volumens und des geplanten Wachstums besser diversifizieren zu können, hat sich die Bank für ein externes Rating entschieden. Dieses verbessert den Zugang zum internationalen Finanzmarkt deutlich, weil große Kapitalgeber wie etwa Kapitalanlagegesellschaften und Versicherungen eine unabhängige Bonitätsbeurteilung des Emittenten benötigen, um entsprechend investieren zu dürfen. Mit dem nun erlangten Emittentenrating kann die Oberbank breiter agieren und beispielsweise auch unbesicherte... [mehr]
(
0
Bewertungen)
EANS-Stimmrechte27.02.2018
Korrektur: AT & S Austria Technologie und Systemtechnik Aktiengesellschaft / Veröffentlichung einer Beteiligungsmeldung gemäß §135 Abs. 2 BörseG
...fälschlicherweise der Wert von 1,15% anstelle von 0,15% angegeben. Dies wurde nun entsprechend korrigiert. ERSTE-SPARINVEST Kapitalanlagegesellschaft m.b.H. ist eine Tochtergesellschaft der Erste Asset Management GmbH. Diese Kapitalanlagegesellschaften (samt der Zweigniederlassung in der Erste Asset Management GmbH in Tschechien) verfolgen eine gemeinsame Stimmrechtspolitik für die von ihnen verwalteten Investmentfonds. Die in Punkt 8 angegebenen, gehaltenen Stimmrechtsanteile der Erste Asset... [mehr]
(
0
Bewertungen)
APA ots news17.08.2018
FMA-Studie zur Prämienbegünstigten Zukunftsvorsorge 2017
...Neugeschäft ist auch das Volumen der abgegrenzten Prämien weiter rückläufig. Insgesamt verringerten sich 2017 die Nettozuflüsse um 5,7 % auf 862,2 Mio. Bei Versicherungen ließ das Prämienvolumen um 5,3 % nach, während es bei Kapitalanlagegesellschaften (KAGs) um 25,4 % zurückging. KAGs haben sich mit dem Jahr 2010 aus dem Neugeschäft zurückgezogen, die von ihnen verwalteten Verträge reifen daher zusehends ab. Entsprechend stark reduzierte sich die Zahl der von ihnen verwalteten... [mehr]
(
0
Bewertungen)

Diskussionen zu "Kapitalanlagegesellschaften"

IPO Siltronic17.11.2018
...dient. Wenn ein Riese wie BlackRock Anteile an einer AG hält, nimmt er manchmal, teilweise im Verbund mit anderen Großaktionären, auch Einfluss auf die Geschäftspolitik des Unternehmens. Zirka 1/4 des Aktienkapitals von S. wird von Kapitalanlagegesellschaften gehalten! Eine gewisse Reduzierung des eigenen Anteils einer der KAGs könnte evntl. den Einfluß einer ganzen Gruppe schmälern! BlackRock gewinnen also bei einem Ansteigen der Aktienkurse mehr als sie durch ihre Leerposition verlieren,... [mehr]
(
1
Empfehlung)
ABFINDUNG für STRABAG 728300 ???23.12.2017
...Umbrella-Konstruktion, weil hierbei die Kosten und Aufwandsbelastung der einzelnen Teilgesellschaftsvermögen im Zusammenhang mit deren Administration am klarsten und leichtesten gewährleistet ist). Diese Zuordnung entspricht der bei Kapitalanlagegesellschaften üblichen. Das Betriebsvermögen wird einem TGV zugeordnet. Die TGVs sind am Betriebsvermögen nach Art einer Bruchteilsgemeinschaft beteiligt. Diese Art der Zurechnung ist allerdings in der Praxis höchst kompliziert,... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Adva Optical. Fakten, Daten, Hintergründe für unsere Pusher und Basher08.09.2017
Internationale Kapitalanlagegesellschaft mbH (INKA) is an asset management company with approximately $6.75 billion in assets under management. The firm manages mutual funds for its clients. It invests in the public equity markets of the United States. Internationale Kapitalanlagegesellschaft is based in Düsseldorf, Germany. Internationale Kapitalanlagegesellschaft mbH operates as a subsidiary of Hsbc Trinkaus & Burkhardt Gesellschaft für Bankbeteiligungen mbh. Offenbar haben diese stark (zu-)... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Clere - ein Hoffnungswert03.02.2017
...so etwas nicht. Und es darf auch nicht das Ziel sein und soll es ausdrücklich auch nicht, ein Klumpenrisiko eines 100 Mio. Euro Einzelinvests aufzubauen. Also wann kauft man endlich den ersten kleinen Solar- oder Windpark? - Andere Kapitalanlagegesellschaften machen das laufend! - Sind die alle blöd und verdienen damit nichts mehr? - Wann schaut man sich endlich einmal an, wie z.B. eine 7C Solarparken AG funktioniert und agiert? Warum gibt man denen nicht das Geld, wenn man es selbst nicht... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Marenave Schiffahrts-AG - 1000 EUR/Aktie!!!20.10.2016
Hej Olli, das sehe ich ein wenig anders...die Gesamtreduzierung des Helaba Invest Kapitalanlagegesellschaft ist inklusive der Ostsächs. Spk., aber nicht auszuschließen, dass Spk. Hildesheim auch leicht reduziert hat Chronologie: 22.01.2015 Helaba Invest Kapitalanlagegesellschaft mbH 9,93% (= 149.032 Aktien) jeweils 3 Prozent oder mehr beträgt: Ostsächsische Sparkasse Dresden, Sparkasse Hildesheim 04.10.2016 Ostsächsische Sparkasse Dresden (OSD) 40.709 Aktien per 26.09.2016 (vorher 4,99% =... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Spekulationssteuer bei Fondverkauf29.01.2002
...OFD Kiel, 29.04.1999, S 2252 a - St 111 1. Allgemeines 1.1. Erträge aus Anteilen an inländischer Investmentfonds Die steuerrechtliche Behandlung von Erträgen aus Anteilen an Investmentfonds inländischer Kapitalanlagegesellschaften regelt das Gesetz über Kapitalanlagegesellschaften (KAGG) (auszugsweise abgedruckt in Anhang 191 des ESt-Handbuchs 1998). Das KAGG vom 14.1.1970 (BGBl 1970 I S. 127; BStBl 1970 I S. 187) in der Fassung der Bekanntmachung vom 9.9.1998 (BGBl 1998 I S. 2726; BStBl... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
AS - Fonds16.12.2000
Bei AS-Fonds ist lediglich keine Garantie einer Mindestleistung durch die Kapitalanlagegesellschaft möglich, wie bei allen anderen Fondsprodukten auch. Die Regellaufzeit ist 18 Jahre, jedoch werden AS-Fonds im Gegensatz zu Lebensversicherungen derzeit noch nicht vom Staat steuerlich unterstützt, so daß mit dem Halten bis zum Ende der Vertragslaufzeit keinerlei Vorteile für den Anleger gegeben sind (wie es ja bei LVs der FAll ist - nach 12 jahren sind die Erträge dort steuerfrei). Als Sparer... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Easy Software AG auf dem Weg nach oben02.07.2012
Ergänzung der Tagesordnung zur ordentlichen Hauptversammlung der EASY SOFTWARE AG am 26. Juli 2012 Durch Bekanntmachung im Bundesanzeiger vom 19. Juni 2012 wurde die ordentliche Hauptversammlung der EASY SOFTWARE AG für Donnerstag, den 26. Juli 2012, um 10.00 Uhr, in den Räumen der Stadthalle, Theodor-Heuss-Platz 1, 45479 Mülheim an der Ruhr einberufen. Auf Verlangen der Aktionäre Lupus alpha Kapitalanlagegesellschaft mbH und Lupus alpha Investment S.A., deren Anteile zusammen den... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Bundesregierung forciert Anlegerschutz-"Finanzmarktgesetz" heute verabschiedet!!!14.11.2001
...des Investmentrechts. Hier wird das Gesetz über Kapitalanlagegesellschaften (KAGG) neueren Entwicklungen angepasst. Die Änderungen dienen der Beseitigung nicht mehr erforderlicher Anlagebeschränkungen und damit der Stärkung des Investmentstandorts Deutschland sowie der Verbesserung des Anlegerschutzes und der Verbraucherfreundlichkeit. Erweiterung der zulässigen Nebentätigkeiten von Kapitalanlagegesellschaften Die Kapitalanlagegesellschaften sollen künftig auch konzernfremde Fondsanteile... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Weltweite Aktienfonds, z.B. LINGOHR-SYSTEMATIC-BB-INV, Astra Fonds FI23.04.2002
...SchmidtBank. Die FrankenInvest Kapitalanlagegesellschaft mbH ist eine Tochtergesellschaft der SchmidtBank GmbH & Co. KGaA, Hof. Die Geschäftsführung von FrankenInvest versichert Ihnen, daß unsere Gesellschaft nach dem Gesetz über Kapitalanlagegesellschaften verpflichtet ist, das Vermögen der Fonds - also die Kundengelder - getrennt vom eigenen Vermögen der Gesellschaft zu verwalten. Die Wertentwicklung der Fonds richtet sich ausschließlich nach der Entwicklung der im Fonds enthaltenen... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Spekulationssteuer bei Fondverkauf29.01.2002
...OFD Kiel, 29.04.1999, S 2252 a - St 111 1. Allgemeines 1.1. Erträge aus Anteilen an inländischer Investmentfonds Die steuerrechtliche Behandlung von Erträgen aus Anteilen an Investmentfonds inländischer Kapitalanlagegesellschaften regelt das Gesetz über Kapitalanlagegesellschaften (KAGG) (auszugsweise abgedruckt in Anhang 191 des ESt-Handbuchs 1998). Das KAGG vom 14.1.1970 (BGBl 1970 I S. 127; BStBl 1970 I S. 187) in der Fassung der Bekanntmachung vom 9.9.1998 (BGBl 1998 I S. 2726; BStBl... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
AS - Fonds16.12.2000
Bei AS-Fonds ist lediglich keine Garantie einer Mindestleistung durch die Kapitalanlagegesellschaft möglich, wie bei allen anderen Fondsprodukten auch. Die Regellaufzeit ist 18 Jahre, jedoch werden AS-Fonds im Gegensatz zu Lebensversicherungen derzeit noch nicht vom Staat steuerlich unterstützt, so daß mit dem Halten bis zum Ende der Vertragslaufzeit keinerlei Vorteile für den Anleger gegeben sind (wie es ja bei LVs der FAll ist - nach 12 jahren sind die Erträge dort steuerfrei). Als Sparer... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Easy Software AG auf dem Weg nach oben02.07.2012
Ergänzung der Tagesordnung zur ordentlichen Hauptversammlung der EASY SOFTWARE AG am 26. Juli 2012 Durch Bekanntmachung im Bundesanzeiger vom 19. Juni 2012 wurde die ordentliche Hauptversammlung der EASY SOFTWARE AG für Donnerstag, den 26. Juli 2012, um 10.00 Uhr, in den Räumen der Stadthalle, Theodor-Heuss-Platz 1, 45479 Mülheim an der Ruhr einberufen. Auf Verlangen der Aktionäre Lupus alpha Kapitalanlagegesellschaft mbH und Lupus alpha Investment S.A., deren Anteile zusammen den... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Bundesregierung forciert Anlegerschutz-"Finanzmarktgesetz" heute verabschiedet!!!14.11.2001
...des Investmentrechts. Hier wird das Gesetz über Kapitalanlagegesellschaften (KAGG) neueren Entwicklungen angepasst. Die Änderungen dienen der Beseitigung nicht mehr erforderlicher Anlagebeschränkungen und damit der Stärkung des Investmentstandorts Deutschland sowie der Verbesserung des Anlegerschutzes und der Verbraucherfreundlichkeit. Erweiterung der zulässigen Nebentätigkeiten von Kapitalanlagegesellschaften Die Kapitalanlagegesellschaften sollen künftig auch konzernfremde Fondsanteile... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Weltweite Aktienfonds, z.B. LINGOHR-SYSTEMATIC-BB-INV, Astra Fonds FI23.04.2002
...SchmidtBank. Die FrankenInvest Kapitalanlagegesellschaft mbH ist eine Tochtergesellschaft der SchmidtBank GmbH & Co. KGaA, Hof. Die Geschäftsführung von FrankenInvest versichert Ihnen, daß unsere Gesellschaft nach dem Gesetz über Kapitalanlagegesellschaften verpflichtet ist, das Vermögen der Fonds - also die Kundengelder - getrennt vom eigenen Vermögen der Gesellschaft zu verwalten. Die Wertentwicklung der Fonds richtet sich ausschließlich nach der Entwicklung der im Fonds enthaltenen... [mehr]
(
0
Empfehlungen)

Mehr zum Thema Kapitalanlagegesellschaften

Suche nach weiteren Themen