DAX+0,46 % EUR/USD-0,59 % Gold+0,44 % Öl (Brent)0,00 %

Porsche - jetzt kaufen bei 608 € (Seite 6613)


ISIN: DE000PAH0038 | WKN: PAH003 | Symbol: PAH3
75,67
CHF
18.11.19
BX Swiss
-0,27 %
-0,21 CHF

Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 61.796.704 von Mmmaulheld am 30.10.19 10:56:35
Zitat von Mmmaulheld:
Zitat von 911turbo911: Aufs Eis gelegt, soso... Die Porsche SE sehe ich auch als Hauptfavoriten (nicht nur weil ich selber einen Porsche Turbo fahre). Hier kann es durchaus dazu kommen dass sich der Kurs drastisch steigert.


... aber auch das Gegenteil ist möglich. Willkommen an der Börse!


Richtung Norden gehts
Porsche | 67,34 €
USA: Porsche steigert Absatz im Oktober um 13,1 % auf 5.447

/ Quelle: https://news.guidants.com/#!Ticker/Profil/?i=1548611 17:29
Porsche | 66,66 €
Oh Mann! "Wirtschaftsjournalisten" werden auch immer dümmer. hier aus ntv:

11:50 Uhr
Porsche profitiert von guten VW-Geschäften
Gute Laune in Stuttgart-Zuffenhausen: Der Volkswagen-Großaktionär Porsche hat nämlich in den ersten neun Monaten dank guter VW-Geschäfte den Gewinn kräftig gesteigert. Das Ergebnis nach Steuern kletterte um 32 Prozent auf 3,52 Milliarden Euro, wie die Porsche Automobil Holding SE mitteilte. Die Nettoliquidität sank auf 566 Millionen von 864 Millionen Euro zum Jahresende 2018. Grund dafür ist der Kauf von VW-Stammaktien für 311 Millionen Euro im ersten Quartal.

Der Sportwagenbauer erwartet für dieses Jahr weiterhin einen Nachsteuergewinn von 3,4 Milliarden bis 4,4 Milliarden Euro. Dabei werde unverändert eine Nettoliquidität per Ende 2019, ohne Berücksichtigung künftiger Investitionen, von 0,3 Milliarden bis 0,8 Milliarden Euro angestrebt.

https://www.n-tv.de/wirtschaft/der_boersen_tag/Der-Boersen-T…

Die Porsche SE ist kein Sportwagenbauer!
Porsche | 69,08 €
US-Automobilabsatz - November 2019
DJ TABELLE/US-Automobilabsatz - November 2019

===
November 2019 2018 Veränderung
gg Vorjahr

VOLKSWAGEN 29.218 26.789 +9,1 %

PORSCHE 6.326 5.673 +11,5 %


https://news.guidants.com/#!Artikel?id=7943967" target="_blank" rel="nofollow">https://news.guidants.com/#!Artikel?id=7943967
/ Quelle: Guidants News https://news.guidants.com
Porsche | 66,78 €
Kann mir jemand sagen, warum sich die PAH seit Tagen schlechter als die VOW schlagen, und das z.B. auch heute wo die anderen deutschen HErsteller sogar noch stärker zulegen können (manchmal orientiert die PAH sich ja seltsamerweise eher an Daimler und BMW als alleine an VW - kommt mir zumindest so vor)? Habe ich irgendwelche Nachrichten/Erkenntnisse verpasst? :-o
Porsche | 66,70 €
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben