DAX+0,85 % EUR/USD0,00 % Gold-0,66 % Öl (Brent)0,00 %

VIVANCO - es kann endlich wieder aufw (Seite 283)


ISIN: DE000A1E8G88 | WKN: A1E8G8 | Symbol: VG0K
4,960
21.09.18
Berlin
-2,75 %
-0,140 EUR

Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 57.704.878 von Herbert H am 06.05.18 18:24:42
Zitat von Herbert H: Für das Jahr 2018 prognostiziert Vivanco ein Ergebnis von 2 bis 3 Mio. €. Nehmen wir den Mittelwert, so kommen wir auf ein Ergebnis pro Aktie von 45 Cents.


Mit 0,45€ wäre ich zufrieden.
Die Aktie hat somit weiteres Potential.
Ist halt nur die Frage wann die Komplettübernahme erfolgt? :rolleyes:
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.705.913 von valueanleger am 07.05.18 06:29:00Für Xupu, der in der Vergangenheit lediglich ein Lieferant von Vivanco war, ist es wichtig die Vertriebswege von Vivanco nutzen zu können. Durch den Einstieg (Kauf der Anteile von Lone Star und der Nord LB) hat Xupu eine extrem günstige Möglichkeit gefunden.
Ein Übernahmeangebot oder einen Squeeze Out (nach Übernahme der 5,000001% von Herrn Gerding) wird hoffentlich nicht so schnell kommen. Denn bei dem marktengen Wert wird der prozentuale Anstieg durch ein Angebot niedriger sein als die Langfristchancen die sich durch die Synergien (Lieferant, Vertrieb und auch eigene Entwicklungen in einer Hand) bieten.
Ciao
JoeW
Die Einladung zur HV am 28. Mai 2018 ist eingetroffen.
Der Bilanzgewinn in Höhe von 15.703.496,75 Euro wird aufgeteilt:
1. Die Zahlung einer Dividende in Höhe von 10 Cent (550.873,10 Euro) wird wie erwartet vorgeschlagen.
2. Der Rest in Höhe von 15.152.623,65 Euro wird auf neue Rechnung vorgetragen.
Ciao
JoeW
Ist wer am Montag in Ahrensburg und kann berichten wie die HV war ? Danke
Auf meinem Kontoauszug vermisse ich die Dividendengutschrift. Aber laut den Abstimmungsergebnissen auf der HP wurde der Vorschlag zur Verwendung des Bilanzgewinns angenommen. Habt Ihr die Divi bekommen?
16 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.893.331 von InsertName am 02.06.18 16:36:46
Zitat von InsertName: Auf meinem Kontoauszug vermisse ich die Dividendengutschrift. Aber laut den Abstimmungsergebnissen auf der HP wurde der Vorschlag zur Verwendung des Bilanzgewinns angenommen. Habt Ihr die Divi bekommen?


Bei mir ist bisher noch nichts eingebucht worden.
In manchen Bundesländern gab es wegen eines Feiertags am Donnerstag eine verkürzte Woche.
Ob das eine Rolle spielt? :rolleyes:
Wichtiger als die Dividende ist aber für mich das der Kurs die 5€ Marke genommen hat - die HV ist wohl sehr positiv verlaufen. :cool:
15 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.897.903 von valueanleger am 03.06.18 18:06:14
Zitat von valueanleger:
Zitat von InsertName: Auf meinem Kontoauszug vermisse ich die Dividendengutschrift. Aber laut den Abstimmungsergebnissen auf der HP wurde der Vorschlag zur Verwendung des Bilanzgewinns angenommen. Habt Ihr die Divi bekommen?


Bei mir ist bisher noch nichts eingebucht worden.
In manchen Bundesländern gab es wegen eines Feiertags am Donnerstag eine verkürzte Woche.
Ob das eine Rolle spielt? :rolleyes:
Wichtiger als die Dividende ist aber für mich das der Kurs die 5€ Marke genommen hat - die HV ist wohl sehr positiv verlaufen. :cool:

... auch ich habe bis dato noch keine Verbuchung der Dividende! Komisch :confused:

... jetzt werden Stücke sogar schon zu 5,50€ gesucht ;)

Viele Grüße
il
14 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.912.348 von ilsubstanzinvestore am 05.06.18 15:40:14
Zitat von ilsubstanzinvestore:
Zitat von valueanleger: ...

Bei mir ist bisher noch nichts eingebucht worden.
In manchen Bundesländern gab es wegen eines Feiertags am Donnerstag eine verkürzte Woche.
Ob das eine Rolle spielt? :rolleyes:
Wichtiger als die Dividende ist aber für mich das der Kurs die 5€ Marke genommen hat - die HV ist wohl sehr positiv verlaufen. :cool:

... auch ich habe bis dato noch keine Verbuchung der Dividende! Komisch :confused:

... jetzt werden Stücke sogar schon zu 5,50€ gesucht ;)

Viele Grüße
il

... aha, jetzt hab ich die Lösung!

... die Dividende ist lt. HV-Einladung zahlbar am 08.06.! Ist das dann auch gleichzeitig der Ex-Tag?, weil dieser ist in der HV-Einladung nicht explizit genannt. Immer diese neuen Regelungen ...

Viele Grüße
il
13 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.918.357 von ilsubstanzinvestore am 06.06.18 09:33:02Vivanco lässt sich eine Woche Zeit mit der Dividendenzahlung.
HV am 28.05.2018, Zahlung am 08.06.2018

Nokia lässt sich zwei Wochen Zeit, Geldeingang evtl. sogar später wegen Auslandsüberweisung.
HV am 30.05.2018, Zahlung am 14.6.2018

Alles etwas verwirrend, aber es war bei beiden HVs bzw. den Einladungen bereits angekündigt.

Ciao
JoeW
12 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.935.856 von JoeW am 07.06.18 20:04:44www.vivanco.de/Startseite/Unternehmen/Hauptversammlung?id=rt…

Seit 2016 kann man auf der Homepage Gewinnverwendungsvorschläge abrufen.
Und im Gewinnverwendungsvorschlag vom 18.04.2018 ist auch das Zahlungsziel der Dividende angegeben.

Hauptversammlung 2018 der Vivanco Gruppe Aktiengesellschaft
Vorschlag des Vorstandes und des Aufsichtsrates zur Verwendung des Bilanzgewinns 2017
Vorstand und Aufsichtsrat schlagen vor, den für das Geschäftsjahr 2017 ausgewiesenen Bilanzgewinn in Höhe von EUR 15.703.496,75 wie folgt zu verwenden:
• Ausschüttung einer Dividende von EUR 0,10 je dividendenberechtigter Stückaktie, fällig
am 08. Juni 2018: EUR 550.873,10
• Vortrag auf neue Rechnung: EUR 15.152.623,65


Was mir seit der Einladung zur HV im Kopf rumschwirrt ist der hohe Bilanzgewinn von knapp 3 Euro pro Aktie, von dem nur 10 Cent pro Aktie ausgezahlt wird.
Ich sehe aktuell zwei Möglichkeiten was mit dem restlichen vorgetragenen Gewinn passieren wird.

1. Tilgung aller Darlehen
2. Sonderausschüttungen an die Aktionäre die dann den Kurs in einen zweistelligen Bereich > 20 Euro katapultieren wird.
Die andere Möglichkeit von Firmenzukäufen schliesse ich nach den Erfahrungen der letzten 20 Jahre aus. Schliessung des Standortes Trappenkamp, Abbau von mehr als 500 Mitarbeitern bei einer Gesamtmitarbeiteranzahl in Deutschland von damals knapp über 1000.
Auch kann ich mir vorstellen dass die früheren Probleme in Frankreich und in Spanien der nächste Grund ist warum Vivanco nicht wieder expandiert, sondern erst einmal eine stabile Basis aufbaut.

Ciao

JoeW
 Diskussion durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben