DAX+0,09 % EUR/USD-0,01 % Gold+0,08 % Öl (Brent)+0,33 %

Stehen die Weltbörsen vor einem Crash ??? (Seite 19881)


DAX
ISIN: DE0008469008 | WKN: 846900 | Symbol: DE000DB2KE72
12.324,00
08:00:38
Deutsche Bank
+0,09 %
+10,84 PKT

Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 49.313.921 von Chef_III am 12.03.15 18:17:44
Zitat von Chef_III: ... leider haben Sie schlechte Karten und beißen deshalb bei IWF, EU, EZB und Papa Schäuble auf Granit.


Zu Recht. Wenn man die Staatskasse füllen will dann kann man einerseits Schulden aufnehmen oder die fälligen Steuern eintreiben. Letzteres würde ich bevorzugen, denn sonst zahlen andere deren Steuern.
Wenn es stimmt dass im Januar das Steueraufkommen um 40% gesunken ist, weil man offensichtlich damit rechnete unter der neuen Regierungen keine Steuern mehr zu bezahlen müssen oder dass die vorhandene Steuerschuld erlassen würde,
dann könnte einen schon das Grauen überkommen. Dass es angesichts der Lage in GR zu einem solidarischen Schulterschluss aller Euroländer ex GR gekommen ist kann man auch durchaus positiv sehen. DAS könnte eine Blaupause werden.
Die Regierung Tsipras soll und muss kämpfen, nur haben sie sich offensichtlich auf dem Schlachtfeld verirrt. Sie sollten zu Hause etwas machen.
5 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 49.315.595 von MrLivermore am 12.03.15 21:36:47Obwohl Bombenstimmung beim Dart, muss ich mich nochmal zu Griechenland melden ...

Ich meine, es wird jetzt Zeit:

Lieber ein Ende mit Schrecken als ein Schrecken ohne Ende!!!

Oder befürchtet man eventuell einen Schwarzen Schwan, wenn man dem makabren Spiel endlich ein Ende bereitet?!
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 49.315.328 von greenanke am 12.03.15 20:57:55
Zitat von greenanke: auf sport1 jetzt Dart live! Gute Nacht! :)


Das Leben kann so shy-sse sein...:rolleyes:
7 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 49.315.691 von greenanke am 12.03.15 21:50:08
Zitat von greenanke: Lieber ein Ende mit Schrecken als ein Schrecken ohne Ende!!!


Das sagen sich so einige deutsche Bankster wohl auch:


Einlagensicherung muss einspringen
"Wie bei Lehman": Mitten in Deutschland droht eine Bankenpleite


Die Düsseldorfer Hypothekenbank ist in eine gefährliche Schieflage geraten. Die Ratingagentur Fitch sieht das Bankhaus unmittelbar vor dem Zusammenbruch. Der Fall könnte eine der größten Rettungsaktionen im deutschen Bankwesen auslösen. Denn die Bank agiert in einem wichtigen Markt.
http://www.focus.de/finanzen/news/einlagensicherung-muss-ein…


Wobei sich "Rettungsaktion" mal wieder nach "Schrecken ohne Ende" anhört ...





Grüni, du bist doch Dusseldorfer, weißt du Genaueres?

:eek:
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 49.315.730 von Parabellum am 12.03.15 21:55:12
Zitat von Parabellum:
Zitat von greenanke: auf sport1 jetzt Dart live! Gute Nacht! :)


Das Leben kann so shy-sse sein...:rolleyes:



Statt an eine Parabellum muss ich bei Dir immer mehr an eine Zündplättchenpistole denken ... :D :D :laugh: :laugh:
6 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
!
Dieser Beitrag wurde von CloudMOD moderiert. Grund: Zitat des zuvor gelöschten Postings 49.315.835
!
Dieser Beitrag wurde von CloudMOD moderiert. Grund: Zitat des zuvor gelöschten Postings 49.315.943
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben