DAX+0,28 % EUR/USD+0,05 % Gold+0,01 % Öl (Brent)-0,24 %

Stehen die Weltbörsen vor einem Crash ??? (Seite 27526)


DAX
ISIN: DE0008469008 | WKN: 846900
10.959,80
17.01.19
SmartTrade
+0,27 %
+30,01 PKT

Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 59.619.431 von borazon am 13.01.19 10:47:11
Zitat von borazon: "Selbst die Kleinaktionäre besaßen direkt nach 1948 wesentlich (!!!) mehr als die Normalbürger - mit ihren 40 DM Handgeld! "

Das ist kompletter Unsinn.
Behauptest du sowas, um den AfD-Wahnsinn eines Dexit zu bewerben?


Die "Normalbürger" tauschten ihre Reichsmark 10:1 in D-Mark,
Renten, Pesionen, Beamtengehälter sprudelten bald aus dem Umverteilungssystem.
Bis die Unternehemen wieder deutlich was wert waren, brauchte es den gewaltigen Aufschwung der 50er.
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.619.544 von borazon am 13.01.19 11:17:42
Zitat von borazon:
Zitat von borazon: "Selbst die Kleinaktionäre besaßen direkt nach 1948 wesentlich (!!!) mehr als die Normalbürger - mit ihren 40 DM Handgeld! "

Das ist kompletter Unsinn.
Behauptest du sowas, um den AfD-Wahnsinn eines Dexit zu bewerben?


Die "Normalbürger" tauschten ihre Reichsmark 10:1 in D-Mark,
Renten, Pesionen, Beamtengehälter sprudelten bald aus dem Umverteilungssystem.
Bis die Unternehemen wieder deutlich was wert waren, brauchte es den gewaltigen Aufschwung der 50er.


Du hast recht, ich habe mich verkehrt ausgedrückt. Es dauerte von 1948 bis ca. Mitte der 50er Jahre!

Tatsache ist jedoch, dass sich eindeutig bewiesen hat, dass Aktien zu Recht "Sachwerte" genannt werden.

Bestätigt wird auch, dass nach einer Währungsreform die Menschen mit Sparvermögen, Rentenansprüchen und Immobilien wesentlich (!!!) besser dran sind als andere.
Darauf sollte man ausdrücklich nochmal hinweisen: Man sollte keinesfalls ausschließlich auf Gold und Silber setzen - keinesfalls!

Und nebenbei: AfD-Forderungen fast jeglicher Art sind für mich "Vogelsch..."!
Sparvermögen, d.h. Bankeinlagen,
aber auch die Anlagen der dt. Kapitallebensversicherungen,
hauptsächlich Staatsanleihen,
wären im Falle des Dexit besonders gefährdet.
Sind Euros und Staatsschulden.
Das verschweigen die AfDler und Europafeinde geflissentlich.
Grobe - weltweite - Fehlinformation in Sachen Monsanto / Bayer Re BT Cotton Patent India?
Grobe - weltweite - Fehlinformation in Sachen Monsanto / Bayer Re BT Cotton Patent India ?


https://www.newsclick.in/sc-hasnt-upheld-monsantos-patent-bt…

Unverbindliche Teilübersetzung:

NEW DELHI: Während viele Medien berichteten, dass der Oberste Gerichtshof am 8. Januar die Gültigkeit von Monsantos Patent für genetisch veränderte (GM) Bt-Baumwollsaatgut in Indien bestätigt hat, hat dies nicht getan. Stattdessen hat das Apex-Gericht angeordnet, dass die Frage der Patentierbarkeit von einer einzigen Richterin des High Court entschieden wird, nachdem ihm sachverständige Beweise vorgelegt wurden.

Dies wurde in einer Presseerklärung der Research Foundation for Science, Technology & Education verdeutlicht, die durch ihre Direktorin Vandana Shiva in den Fall eingegriffen hatte und vor Gericht durch den leitenden Anwalt Prashant Bhushan vertreten worden war.

Die Organisation sagte, dass das Schwert von Abschnitt 3 (j) des indischen Patentgesetzes über dem Bt-Cotton-Patent von Monsanto hängt. Die Organisation sagte, dass die falsche Berichterstattung stattgefunden habe, da „nur morgens einige wenige Gerichtsurteile vor dem Gericht und das Gericht gelesen wurden Der Volltext des Urteils stand erst am Abend zur Verfügung. “

In Abschnitt 3 (j) des Patentgesetzes wird die Patentierung von Pflanzen und Tieren ganz oder teilweise, ausgenommen Mikroorganismen, aber Samen, Sorten und Arten und im Wesentlichen biologische Prozesse zur Erzeugung oder Vermehrung von Pflanzen und Tieren, in Indien untersagt .

Der US-amerikanische Agribusiness-Riese Monsanto hatte eine Patentverletzungsklage gegen den lokalen Lizenznehmer Nuziveedu Seeds Limited eingereicht.

Am 2. Mai 2018 hatte die Division (zwei Richter) des Obersten Gerichts in Delhi - gegen eine einstweilige Anordnung der einstweiligen Anordnung - Berufung eingelegt, dass Monsantos Patentanspruch auf Bt Cotton wegen Abschnitt 3 ungültig war (j).
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.620.069 von Sulzbach am 13.01.19 12:49:56
Und jetzt: Kurscrash in Bayer ?
Und jetzt: Kurscrash in Bayer ?
puuh, soviel Fachwissen von Fachleuten...

Man gut, dass unsere Forderungen von ca. 1 Billion Euro aus ESM/Target 2-Saldenkonto derzeit ja sowas von sicher sind....hahahaha

Diese horrend hohen Schulden von Ländern wie Griechenland, Italien, etc... an die BRD werden wir demnächst gaaanz bestimmt zurückverrechnet bekommen.....noch mehr hahahaha

Mein Fazit...aber sowas von schnell aus dem Euro, bevor wir komplett ausbluten.
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.620.187 von iwanowski am 13.01.19 13:15:24Du weist doch.... Alternativlos halt!

Die Eurorettung die Bankenrettung, die Alimentierung Millionen von Migrnaten, alles Peanuts.
Sind ja nur Billionen!! Zombies wohin das Auge reicht!!

Hinzu kommt das wir Opernhäuser aufrichten die locker mal das zehnfache Kosten, Flughäfen bauen die nie fertig werden, Bahnhöfe unter die Erde setzten die das Potenzial besitzen die gesamte Bundesbahn in Existenznöte zu teiben.
Fregatten werden bestellt, vier Stück an der Zahl, ausgerüstet mit neuester Technik. Zu dumm nur das für die Bedienung kein Personal eingeplant wurde und jetzt die Krönung, dass Segelschulschiff Gorch Fock, seit 2015 in der Werft liegend sollte für ca. 9,7 Millionen Euro innert Wochen umgebaut werden, liegt komplett zerlegt im Trockendoch, aktuell aufgelaufene Kosten 135 Millionen!!
http://www.spiegel.de/politik/deutschland/gorch-fock-warum-d…

Was für eine Weiberwirtschaft!!
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.620.691 von carrincha am 13.01.19 15:43:34Die Regierungsflieger sind auch offenbar allesamt kaputt. Nicht nur die Bundeswehr hat hier Probleme ohne Ende.

Minister Müller strandete zunächst in MALAWI mit der defekten Maschine. Ein defektes Ventil.
Reparaturdauer: 3 Tage :laugh:
https://www.bild.de/politik/inland/politik-inland/flugzeug-p…

Dann flog er weiter. Und hatte die nächste Panne mit seinem Flieger.
In Sambia kam dann Rauch aus dem Triebwerk.
https://www.welt.de/politik/deutschland/article186930154/Rau…

Man erinnere sich:
Merkel musste ihren Gipfelbesuch in Argentinien verschieben, weil auch hier ein Flieger defekt war.
Und flog dann mit einer ausländischen Linienflugmschine.
https://www.faz.net/aktuell/politik/inland/technischer-defek…

Der frühere Hightech-Standort Deutschland verkommt zur ganz grossen Lachnummer für die ganze Welt.
Ich wundere mich nur noch, dass man im Ausland darüber noch keine deftigen Witze macht.
;)

Nachdem man hier - mit Merkel-Direktive - alle wesentlichen Industrien plattmacht (siehe Beitrag Wuscheler) und uns mit dem Abschalten aller Atom- und Kohlekraftwerke auch die zukünftige (ausreichende) Stromversorgung kappt, kann man ja in Deutschland bald wieder ganz von Anfang an neu beginnen... ;):p
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Dokumentiert – Der Drohbrief des US-Botschafters wegen Nord Stream 2
Unsere Freunde zeigen mal wieder wie sie sich Sorgen um uns machen da die Russen wohl immer noch das Reich des Bösen sind. Dabei ist dem Donald Europa doch egal. Soll sich doch um seinen eigenen Dreck kümmern und den derzeitigen Stillstand der Regierungsarbeit endlich aufgeben. Sind ja nur 800.000 Leute die kein Gehalt mehr bekommen weil dieser Hohlkopf den selbigen durchsetzen will. Unfaßbar daß so eine Null der westlichen Führungsmacht vorsteht.:cry:
Dokumentiert – Der Drohbrief des US-Botschafters wegen Nord …
5 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.618.696 von coldplay66 am 13.01.19 03:50:12
Zitat von coldplay66: Eine unfassbare Story aus dem System Merkel welches beweist wie krank das System BRD ist.
Nichts passt in diesem Staat mehr.
Die Bundesrepublik zerstoert sich selbst.

Unglaeubiges Kopfschuetteln jeden Tag.

Die Deutschen Behoerden konnten die Ablehnung nicht erklaeren. 25,000,- Euro Kosten:mad:

Unsere Soldaten halten in Afghanistan den Kopf hin und das System verweigert die Annahme eines Verbrechers mit Afghanischen Pass:mad:


Politik » Deutschland
Rückholung aus Afghanistan für 25.000 Euro mit Business-Jet

Die Entscheidung der afghanischen Behörden, einen aus Hessen abgeschobenen Straftäter gleich nach der Landung in Kabul wieder zurückzuschicken, hat rund 25.000 Euro gekostet. Das berichtet der „Spiegel“. Die Begleitpolizisten flogen mit ihm zunächst von Kabul nach Tiflis in Georgien, um dort zu übernachten und die nötigen Ruhezeiten einzuhalten.

Da die Georgier den Mann aber nicht aussteigen lassen wollten, mussten mehrere Beamte und ein Arzt mit ihm an Bord bleiben, bis ein kurzfristig gecharterter Businessjet aus Deutschland eintraf. Damit wurde der Afghane umgehend nach München geflogen.

Die Afghanen hatten den Mehrfachstraftäter unter anderem mit der Begründung abgelehnt, dass seine Staatsbürgerschaft nicht eindeutig geklärt sei.

Allerdings hatte der 23-Jährige einen abgelaufenen afghanischen Pass, weshalb ihm die afghanische Vertretung in Deutschland ein Passersatzpapier ausgestellt hatte. Die deutschen Behörden konnten die Ablehnung vorerst nicht erklären. (dts)

https://www.epochtimes.de/politik/deutschland/rueckholung-au…


...die Demokratie schlägt sich mit ihren eigenen Waffen. Sie gewährt undemokratischen, kriminellen Personen Rechte, welche diese Personen missachten/ignorieren, dann aber gegebenenfalls, unter Nutzung dieses demokratischen Rechtsstaates, mit allen Mitteln, für sich einfordern. Ein einklagbarer Rechtsanspruch auf Asyl gehört abgeschafft!
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben