Stehen die Weltbörsen vor einem Crash ??? (Seite 31879)

eröffnet am 01.08.07 21:18:51 von
neuester Beitrag 21.01.21 10:27:55 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Avatar
05.12.20 22:57:34
Beitrag Nr. 318.781 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.961.087 von barrios am 05.12.20 22:32:00
NYT: Bank of England ...."fehlende " 67 Milliarden US-Dollar in bar
"50 Milliarden Pfund Sterling-Banknoten - oder etwa drei Viertel dieses kostbaren und schwindenden Angebots - sind irgendwo versteckt, aber die Bank of England weiß nicht, wo, von wem oder wofür - und scheint nicht sehr neugierig zu sein", sagt Meg Hillier Der Gesetzgeber für die Gebiete Hackney South und Shoreditch in London und Vorsitzender des Ausschusses, der den Bericht erstellt hat, wurde von der Times mit den Worten zitiert.

Die Bank of England bestritt die Behauptung, den Fall des fehlenden Bargeldes nicht ernst zu nehmen.

„Es liegt in der Verantwortung der Bank of England, die öffentliche Nachfrage nach Banknoten zu befriedigen. Die Bank hat diese Forderung immer erfüllt und wird dies auch weiterhin tun “, sagte eine Sprecherin der Zentralbank in einer Erklärung am Freitag, sagte die Times.

https://www.newsmax.com/finance/streettalk/bank-of-england-m…

..was geht denn da ab?
DAX | 13.298,96 PKT
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
06.12.20 00:44:03
Beitrag Nr. 318.782 ()
DAX | 13.298,96 PKT
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
06.12.20 08:06:58
Beitrag Nr. 318.783 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.960.226 von 57-er am 05.12.20 19:18:08
Zitat von 57-er:
Zitat von Ulfred: Hatte es ja schon geschrieben: Die Zentralbanken werden das System auf eine ganz neue Grundlage stellen. Das mag man gut finden oder nicht. Aber so wird es kommen. Und deswegen gibt es keinen Systemcrash oder derartiges.


Natürlich kommt es zum System- und Geldcrash. Und die Zentralbanken werden dies auslösen. Und alle, die nicht begreifen, was hier abläuft, werden diese Zeche zahlen.


Die Zeche zahlen schon seit Jahren (Jahrzehnten?) die, die wegen ihrer haltlosen Crashfantasien nicht investiert sind. Und das wird so bleiben. Da nützt auch die permanente Selbstversicherung, dass es auf jeden Fall zum "Systemcrash" kommt, nix.
DAX | 13.298,96 PKT
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
06.12.20 10:24:43
Beitrag Nr. 318.784 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.961.753 von Ulfred am 06.12.20 08:06:58
Zitat von Ulfred: Die Zeche zahlen schon seit Jahren (Jahrzehnten?) die, die wegen ihrer haltlosen Crashfantasien nicht investiert sind. Und das wird so bleiben. Da nützt auch die permanente Selbstversicherung, dass es auf jeden Fall zum "Systemcrash" kommt, nix.

Die Zeche zahlen nicht nur die, die gar nicht investiert sind, sondern auch die, die falsch investiert sind, Typen wie unser Forenclown. Wie du darauf kommst, dass die "Crashies" die Zeche zahlen, ist mir dagegen schleierhaft. Die meisten "Crashies" sind hier, wie du schon richtig festgestellt hast, schon seit Jahren (Jahrzehnten?) unterwegs. Die Namen der Systemgläubigen wechseln aber ständig durch. Da wird sich mal 2-3 Jahre heiß geschrieben, Alleswisser die auf allen kritischen Stimmen herumhacken und dann bei einem kleinen Chartrutscher sang und klanglos wieder verschwinden. Dass das daran liegt, dass die so erfolgreich sind, dass sie am Palmenstrand liegend keine Zeit mehr zum Posten finden halte ich für ein lustiges Gerücht.
DAX | 13.298,96 PKT
Avatar
06.12.20 11:04:00
Beitrag Nr. 318.785 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.961.438 von DerLeuchtturm am 06.12.20 00:44:03
Zitat von DerLeuchtturm:


source: https://twitter.com/JennaEllisEsq/status/1334567215618805761


der Mensch als Irrtum der Evolution
DAX | 13.298,96 PKT
Avatar
06.12.20 11:34:15
Beitrag Nr. 318.786 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.961.087 von barrios am 05.12.20 22:32:00Hoffentlich schickt der diese Demokraten-Brut auf die Bretter. :mad:
DAX | 13.298,96 PKT
14 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
06.12.20 12:20:21
Beitrag Nr. 318.787 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.962.673 von Bollodotz am 06.12.20 11:34:15Oh, das lässt ja tief blicken: gleich und gleich gesellt sich gern!

Einem, dem man von Kindesbeinen an eingebläut hat, dass alle, die nicht reich oder zumindest wohlhabend sind, minderwertig sind, man mit Geld alles erreichen kann, ohne jemals produktiv etwas leisten zu müssen, der ist eigentlich zu bedauern!

Mit mangelnder Intelligenz ausgestattet, deshalb Bildung als unnötig betrachtend, korrumpiert er skrupellos Andere mit brutaler Macht seines Geldes und versucht, alle diejenigen zu verunglimpfen, ja (auch mit kriminellen Mitteln aller Art) zu vernichten, die nicht seiner Meinung sind, nur um seine Macht und seinen persönlichen Reichtum zu mehren. Solch Verhalten muss man im höchsten Maße verurteilen und alle legale Mittel dagegen einsetzen!

Unnötig zu sagen, dass solch Verhalten idiotisch, jedoch auch ungemein gefährlich fürs Allgemeinwohl ist!
DAX | 13.298,96 PKT
13 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
06.12.20 12:38:04
Beitrag Nr. 318.788 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.962.940 von picard03 am 06.12.20 12:20:21Ich glaube nicht, dass jemand, der eine Antwort mit so einer billigen Floskel einläutet, imstande ist, einer politischen Diskussion standzuhalten, wiewohl ich darüber hinaus nicht bereit bin, mit Ignoranten über diesbezügliche Zusammenhänge zu streiten.
DAX | 13.298,96 PKT
12 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
06.12.20 12:43:43
Beitrag Nr. 318.789 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.963.060 von Bollodotz am 06.12.20 12:38:04Mangelnde Bildung verwechselt eben auch ein altes Sprichwort mit einer billigen Floskel! Lächerlich! Thema ist für mich beendet, sinnlos, darüber zu diskutieren!
DAX | 13.298,96 PKT
11 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
06.12.20 14:08:55
Beitrag Nr. 318.790 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.963.096 von picard03 am 06.12.20 12:43:43Vielleicht brauchen wir eine art Sammelbecken. Ein Lager wo wir andersdenkende, Coronaleugner und Systemfeinde verfrachten. So können sie mit ihrer Existenz der EU noch dienlich sein.
Wenn Joe der geile Typ erstmal im Januar das Amt übernommen hat, wird die EU hoffentlich gestärkt und wir gehen von Haus zu Haus und suchen die Demokratie-Feinde raus. Also reg dich nicht auf, wir werden das schon gemeinsam lösen.
DAX | 13.298,96 PKT
10 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

Stehen die Weltbörsen vor einem Crash ???