DAX-1,44 % EUR/USD+0,49 % Gold+0,93 % Öl (Brent)+0,70 %

Gold und Silber vor neuen Allzeithochs... (Seite 3267)



Begriffe und/oder Benutzer

 

so still hier?
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 54.789.055 von Rainolaus am 24.04.17 10:28:20...die (Aktien) Hausse stirbt in der Euphorie :D

Grüße
Euphorie seh ich bei Gold nicht .... eher an den Aktienmärkten wie du schon sagst ...

"nur " 1 % bei Gold zur Zeit heute tiefer , ich hätte mehr erwartet und bleibe Bulle in den EM Märkten
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Mal kurz rechnen:

Gold fällt auf 750 $
+
Euro steigt auf 1,60 $
=
Mein Goldbesitz steigt auf Allzeithoch !

Ja, was?
…...man wird sich doch noch froh rechnen dürfen !
…..machen die ReGierungen doch auch immer.
Antwort auf Beitrag Nr.: 54.752.620 von NickelChrome am 18.04.17 15:37:27
Zitat von NickelChromeSieht ja gut aus... Goldminen zu 85 % verkauft :D
Und heute eine Barclays und Raiffeisen Int gekauft :kiss: Anfangspositionen in Banken
Vermutlich werden wir bis die Wahlen in Frankreich vorbei sind ein Drei Monats Hoch der Volatilität ausbilden. Da sollte man Goldminen in Banken tauschen.
Je nach Risiko Appetit zwischen 10 und 85 % --- Erfolg keinesfalls garantiert.
Also Neuwahlen in GB ==> Wir starten die Schlussverkaufswochen mit Kauf einer Barclays.
40 % Cash noch vorhanden....

Die Raiffeisen mit 10 % Plus nach einer Woche gleich verkauft und die Harmony gibt es heute abend 20 % billiger - aber es gibt nur ein paar :D
Tja so eine Woche kann schon die Angst der Marktteilnehmer heftig durchschütteln.
Antwort auf Beitrag Nr.: 54.753.088 von NickelChrome am 18.04.17 16:38:23
Zitat von NickelChromeErst Mal kleine Testkäufe ---- So ein Horsd’œuvre ---
Gerade Carrefour eingesackt. 0,70 Divi im Sommer. Mehrjahrestief
GB mit Neuwahlen ==> Daher etwas Barclays

1) Einfach den aktuellen VIX/VDAX-NEW mit den Nachrichten vergleichen - Markt ist gestresst
2) VDAX-NEW größer 20 stark steigend
3) Im Sommerloch ist Frankreich an der Côte d'Azur oder AGDE und kein Hahn kräht.

Die Kurse werden weiter purzeln aber heute ist ja auch beim Gold etwas Entspannung.
Natürlich ist das alles äußerst riskant und nicht zur Nachahmung empfohlen.

Der VDAX-NEW hat heute 30 % verloren und ist jetzt wieder recht niedrig.
Die Investoren haben sich wegen der Wahl in Frankreich in die Hosen gemacht.
Der Brexit hängt ihnen noch in den Knochen...
Antwort auf Beitrag Nr.: 54.790.456 von senna7 am 24.04.17 13:14:34ich auch. Bin Long im Silber, das kaufe ich irgendwie lieber als einen Schein auf Gold.
Antwort auf Beitrag Nr.: 54.774.079 von braveheart1111 am 21.04.17 12:13:20Sollte es die Goldunze

( Gold hat nun leider nicht mehr die Rolle die es noch vor 6 Jahren für das Finanzwesen hatte )

jemals 10 K Dollar kosten, rechne ich für das Brötchen plus Cafe mir mindestens 200-500 Dollars !

Übrigens zahlte ich vor wenigen Tagen in Paris für einen Tässchen Cafe plus ein winziges Macaron exactement 10 Euros !

Die Franzosen haben es halt und brauchen kein Gold und erst recht keine Marine !

Aber ich brauche einen neuen Diesel, die Staus in Paris taten meiner Karre nicht gut .
26 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 54.795.349 von ernestokg am 24.04.17 23:03:54Wer ist denn so doof und fährt in Paris Auto?,eben;)
5 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 54.795.349 von ernestokg am 24.04.17 23:03:54Übrigens zahlte ich vor wenigen Tagen in Paris für einen Tässchen Cafe plus ein winziges Macaron exactement 10 Euros !

Ist aber normal für Paris und in anderen Städten nicht so viel anders :)
19 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
 Filter


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben