DAX+0,30 % EUR/USD-0,05 % Gold+0,33 % Öl (Brent)-0,04 %

Gold und Silber vor neuen Allzeithochs... (Seite 4261)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Wenn in China ein Sack Reis umfällt sehen die Angsthasen das Ende der Welt und mutieren zu Goldhamstern.
VDAX-New 16,8031 -1,97 % -0,3377
Die Börsen schießen wieder nach oben und wenn man das GlitzerSchiSchi in Aktien seriöser Unternehmen umgeschichtet hat :cool:
Bald gibt es die Goldminen wieder zum Schnäppchen Preis.
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.661.965 von NickelChrome am 18.01.19 14:01:05Immer das gleiche Spiel, was willste machen ;)
Glück haben wir Goldhamster, dass nun endlich auch der Euro uns wieder in die Karten spielt. Aber von einem Sovereign für 200€ und einer Vreneli für 150€ sind wir leider noch seeehr weit entfernt.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.661.626 von 90BVB09 am 18.01.19 13:19:20bei 11690 sollte die Bärenmarktrally ihr Ende nehmen.
Da tägliche Draufschauen ist wohl nicht der beste Ansatz. Entweder man hat die Nerven und das Geld über und wartet einfach oder man geht mit Verlust raus. Ich brauche das Geld jetzt nicht. Also ruhig Blut. Die Kurse liegen in 2-3 Jahresfrist am Boden. Somit ein guter Einstieg. Fertig.
22 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Bei 1281 nach oben abgebogen und Unterstützung hält bisher. GDX relativ unbeeindruckt. Beim Bollinger drei oder viermal unten rausgefallen, letztes Mal wieder bis zur Mitte zurück gepullt. Ich mach mir vorerst keine Sorgen. Demnächst färbt sich der Chart wieder rot und Gold wieder grün 🙌
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.662.979 von numi-fufufu am 18.01.19 15:55:12
Zitat von numi-fufufu: Da tägliche Draufschauen ist wohl nicht der beste Ansatz. Entweder man hat die Nerven und das Geld über und wartet einfach oder man geht mit Verlust raus. Ich brauche das Geld jetzt nicht. Also ruhig Blut. Die Kurse liegen in 2-3 Jahresfrist am Boden. Somit ein guter Einstieg. Fertig.


Do meinst also Gold wird jetzt 2-3 Jahre fallen.


Wo werden wir dann IYOP im Jahre 2022 stehen ?
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.663.582 von ernestokg am 18.01.19 17:03:00Nein. Ich meinte rückblickend.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.662.979 von numi-fufufu am 18.01.19 15:55:12Ich brauche das Geld jetzt nicht. Also ruhig Blut. Die Kurse liegen in 2-3 Jahresfrist am Boden. Somit ein guter Einstieg. Fertig. :rolleyes:

Ja genau! In 2-3 Jahren Gold kaufen, weil´s dann viel billiger ist. Das muß ich mir merken.:rolleyes:

Solche Tipps braucht der gemeine Nichtwisser vom Profi.
13 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.663.744 von Inderhals am 18.01.19 17:16:48...anders: Blicken wir 2 Jahre zurück, stellen wir fest, ja die Kurse sind ganz schön zurückgekommen. Ich werde mir ein paar Minen gönnen. Falls sie weiter fallen, halte ich sie nicht auf. Ich habe Zeit. Sie werden wieder steigen. Das Spiel läuft seit vielen Jahren so. Oder glaubt ihr an die Labertaschen, die meinen, es werden die Minen ein und für allemal verschwinden? Die selben Gesichter haben dies auch 2015 gepredigt.
12 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben