DAX-0,15 % EUR/USD+0,18 % Gold+0,07 % Öl (Brent)0,00 %

Peugeot - wie geht es weiter? (Seite 373)



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 57.158.577 von edorado am 01.03.18 14:11:04Zitat von edorado:

Die französische Automobilgruppe PSA hat im vergangenen Jahr einen Rekordgewinn von 1,9 Milliarden Euro erzielt. Gegenüber dem Vorjahr war das eine Steigerung um 11,5 Prozent, teilte PSA am Donnerstag mit. Die Übernahme von Opel im August 2017 kostete PSA zwar - half aber gleichzeitig, den Umsatz um mehr als 20 Prozent auf 65,2 Milliarden Euro zu heben. Der Opel-Verlust war geringer als erwartet.



Das sind doch starke Zahlen von PSA !

Mit einem Netto-Gewinn von ca. 1,9 Mrd. € hatte ich jedenfalls nicht gerechnet.

Der Verlust von Opel ist normal und wird von den französischen Marken: Peugeot, Citroen u. DS überkompensiert.

Klar ist aber, Opel muss sich in den nächsten Jahren deutlich steigern.
Und das wurde auch vom Management so kommuniziert.
Frankreich ist Fußball-Weltmeister geworden !

Gratulation an die französischen Fans ! :)

Vielleicht bringt Peugeot bald eine WM-Edition für ein paar Modelle auf den Markt !?
Oder es gibt zum Kauf eines neuen PSA-Fahrzeugs einen Fußball dazu ?;)
 Diskussion durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben