Dinkelacker AG - Kaufangebot im Rahmen des Übernahmegesetzes (WpÜG) steht an

eröffnet am 04.06.10 20:34:47 von
neuester Beitrag 16.10.20 19:17:25 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Avatar
04.06.10 20:34:47
DGAP-WpÜG: Angebot zum Erwerb DE0007224008; DE0005538300
Leser des Artikels: 551

Zielgesellschaft: Dinkelacker AG; Bieter: Sedlmayr Grund und Immobilien KGaA

WpÜG-Meldung übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG.
Für den Inhalt der Meldung ist der Bieter verantwortlich.
------------------------------------------------------------------------------

Zielgesellschaft: Dinkelacker AG
Bieter: Sedlmayr Grund und Immobilien KGaA

Veröffentlichung nach § 10 Abs. 1 und 3 des Wertpapiererwerbs- und

Übernahmegesetzes (WpÜG)

Entscheidung zur Abgabe eines öffentlichen Kaufangebots

Bieter: Sedlmayr Grund und Immobilien KGaA
Marsstraße 46-48
80335 München
Tel.: 089/51 22 22 25
E-Mail: info@sedlmayr-kgaa.de


Zielgesellschaft: Dinkelacker AG
Königstraße 18
70173 Stuttgart
eingetragen im Handelsregister des Amtsgerichts Stuttgart unter HRB 4327
Inhaber-Stückaktien: WKN 553830/ISIN: DE0005538300


München, 12. Mai 2010


Die Sedlmayr Grund und Immobilien KGaA hält 69,75% (209.258 Aktien) und
Herr Wolfgang Dinkelacker hält 25,26% (75.780 Aktien) des Grundkapitals
und der Stimmrechte der Dinkelacker AG, Stuttgart.

Am 7. Mai 2010 hat Herr Wolfgang Dinkelacker mitgeteilt, dass er mit den
ihm zufolge einer Aktionärsvereinbarung vom 5. Mai 2010 zugerechneten
Aktien der Sedlmayr Grund und Immobilien KGaA die Kontrolle über die
Zielgesellschaft erlangt hat.

Die Sedlmayr Grund und Immobilien KGaA hat am 12.05.2010 entschieden,
zusammen mit Herrn Wolfgang Dinkelacker allen übrigen Aktionären der
Dinkelacker AG ein gemeinsames Angebot zum Erwerb ihrer Aktien zu
unterbreiten. Für Herrn Dinkelacker handelt es sich dabei um ein
Pflichtangebot, für die Sedlmayr Grund und Immobilien KGaA handelt es sich
um ein freiwilliges öffentliches Kaufangebot zum Erwerb von Aktien der
Zielgesellschaft, durch das sie sich im Rahmen des gemeinsamen Angebots
denselben Verpflichtungen unterwirft, die Herrn Wolfgang Dinkelacker aus
seinem Pflichtangebot erwachsen.

Herr Wolfgang Dinkelacker und die Sedlmayr Grund und Immobilien KGaA werden
als Bietergemeinschaft gemeinsam eine Angebotsunterlage bei der
Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) einreichen und nach
Gestaltung der Veröffentlichung der Angebotsunterlage durch die BaFin ein
Angebot auf den Erwerb sämtlicher Aktien der Dinkelacker AG, die nicht
bereits von ihnen gehalten werden, abgeben.

Die Angebotsunterlage wird im Internet unter http://www.dinkelacker-ag.de
veröffentlicht werden.

Als wichtige Information wird weiter veröffentlicht:

Diese Bekanntmachung ist weder ein Angebot zum Kauf noch eine Aufforderung
zur Abgabe eines Angebots zum Verkauf von Aktien der Dinkelacker AG.
Inhabern von Aktien der Dinkelacker AG wird empfohlen, die
Angebotsunterlage sowie alle sonstigen im Zusammenhang mit dem Angebot
stehenden Dokumente zu lesen, sobald diese bekannt gemacht worden sind, da
sie wichtige Informationen enthalten werden.


München, 12. Mai 2010

Sedlmayr Grund und Immobilien KGaA

Sedlmayr Geschäftsführungsgesellschaft mbH
Die geschäftsführende persönlich haftende Gesellschafterin

Ende der WpÜG-Meldung (c)DGAP 12.05.2010
---------------------------------------------------------------------------
Notiert: Zielgesellschaft: Regulierter Markt Stuttgart; Freiverkehr
Frankfurt / Bieter: Regulierter Markt München; Freiverkehr Frankfurt;
Stuttgart


Der Streubesitz liegt bei nur 2,03 % - bei insgesamt 300.000 Aktien sind das gerade mal gut 6.000 Stück ! Wer also noch Stücke aufsammeln will sollte unbedingt limitieren.
Avatar
10.06.10 14:59:54
Mit der Veröffentlich des "Angebotspreises" lassen sich die Großaktionäre Zeit !
Avatar
14.06.10 16:32:56
95%-Squeeze-out-Schwelle wurde überschritten ! Kommt der SO jetzt doch schneller als gedacht !?

DGAP-Stimmrechte: Dinkelacker AG (deutsch)
Leser des Artikels: 173

Dinkelacker AG: Veröffentlichung gemäß § 26 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung

Dinkelacker AG / Veröffentlichung einer Mitteilung nach § 21 Abs. 1 WpHG (Aktie)

14.06.2010 15:18

Veröffentlichung einer Stimmrechtsmitteilung, übermittelt
durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------


Die Sedlmayr Treuhandgesellschaft mbH, München, Deutschland hat uns gemäß §
21 Abs. 1 WpHG am 08.06.2010 mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der
Dinkelacker AG, Stuttgart, Deutschland, ISIN DE0005538300, WKN: 553830 am
05.05.2010 die Schwelle von 75 % der Stimmrechte überschritten hat und an
diesem Tag 95,01 % (das entspricht 285.038 Stimmrechten) betragen hat.
69,75% der Stimmrechte (das entspricht 209.258 Stimmrechten) sind der
Gesellschaft gemäß § 22 Absatz 1, Satz 1, Nr. 1 WpHG von der Sedlmayr Grund
und Immobilien KGaA, 25,26 % der Stimmrechte (das entspricht 75.780
Stimmrechten) sind der Gesellschaft gemäß § 22 Absatz 2 WpHG von Herrn
Wolfgang Dinkelacker zuzurechnen.

Die Gabriel Sedlmayr Beteiligungsgesellschaft mbH & Co. KG, München,
Deutschland hat uns gemäß § 21 Abs. 1 WpHG am 08.06.2010 mitgeteilt, dass
ihr Stimmrechtsanteil an der Dinkelacker AG, Stuttgart, Deutschland, ISIN
DE0005538300, WKN: 553830 am 05.05.2010 die Schwelle von 75 % der
Stimmrechte überschritten hat und an diesem Tag 95,01 % (das entspricht
285.038 Stimmrechten) betragen hat. 69,75% der Stimmrechte (das entspricht
209.258 Stimmrechten) sind der Gesellschaft gemäß § 22 Absatz 1, Satz 1,
Nr. 1 WpHG über die Sedlmayr Grund und Immobilien KGaA und Sedlmayr
Treuhandgesellschaft mbH, 25,26 % der Stimmrechte (das entspricht 75.780
Stimmrechten) sind der Gesellschaft gemäß § 22 Absatz 2 WpHG von Herrn
Wolfgang Dinkelacker zuzurechnen.

Die Gabriel Sedlmayr Verwaltungs GmbH, München, Deutschland hat uns gemäß §
21 Abs. 1 WpHG am 08.06.2010 mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der
Dinkelacker AG, Stuttgart, Deutschland, ISIN DE0005538300, WKN: 553830 am
05.05.2010 die Schwelle von 75 % der Stimmrechte überschritten hat und an
diesem Tag 95,01 % (das entspricht 285.038 Stimmrechten) betragen hat.
69,75% der Stimmrechte (das entspricht 209.258 Stimmrechten) sind der
Gesellschaft gemäß § 22 Absatz 1, Satz 1, Nr. 1 WpHG über die Sedlmayr
Grund und Immobilien KGaA, Sedlmayr Treuhandgesellschaft mbH und Gabriel
Sedlmayr Beteiligungsgesellschaft mbH & Co. KG, 25,26 % der Stimmrechte
(das entspricht 75.780 Stimmrechten) sind der Gesellschaft gemäß § 22
Absatz 2 WpHG von Herrn Wolfgang Dinkelacker zuzurechnen.



14.06.2010 15:18 Ad-hoc-Meldungen, Finanznachrichten und Pressemitteilungen übermittelt durch die DGAP. Medienarchiv unter www.dgap-medientreff.de und www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------------

Sprache: Deutsch
Unternehmen: Dinkelacker AG
Königstraße 18
70173 Stuttgart
Deutschland
Internet: www.dinkelacker-ag.de
Avatar
14.06.10 22:27:12
Wäre schade wenn's zum SQ kommt. Die Firma ist eine absolute Investmentperle. Gutes Management. Bis auf die AN-Vertreterin hinterlässt auch der AR einen kompetenten Eindruck.

@ Ahnung

Wo liegt Deine Schätzung für das Angebot je Aktie?
5 Antworten
Avatar
14.06.10 22:39:54
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.680.805 von Sneakerpimp am 14.06.10 22:27:12Schwierig zu sagen. Die bilanziellen Verhältnisse und die Qualität des Immobilienbesitzes sprechen für einen ordentlichen Preis. Auch sollte der Großaktionär angesichts des geringen Streubesitzes nicht all zu kausrig sein.

Ich tippe mal auf 900 Euro plus X :rolleyes:
Avatar
15.06.10 13:31:48
15 Aktien wurden bisher heute schon gehandelt. Für diesen marktengen Wert recht viel ! Kauft der Großaktionär an der Börse etwa weiter zu ?
Avatar
15.06.10 22:19:29
Bin aus dem heutigen Handel auch nicht schlau geworden. War überrascht, dass jemand bereit war für 750 anzubieten. Denke, dass liegt schon unter der Untergrenze für das ausstehende Angebot.
Avatar
21.06.10 16:32:25
800 € Geld in Stuttgart :)
Avatar
21.06.10 22:39:18
900 € in Stuttgart (Umsatz 5 Stück) :lick:
Avatar
24.06.10 23:38:49
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.717.170 von Ahnung? am 21.06.10 22:39:18Angebot ist 750,--

http://home.immobilienscout24.de/221157/media/140287
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben