Fraport auf dem Weg zum neuen All-Time-High (Seite 67)

eröffnet am 12.05.11 17:02:33 von
neuester Beitrag 18.01.21 17:26:23 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Avatar
21.11.20 11:04:24
Beitrag Nr. 661 ()
Der Aktionär- Die "Bild" der Börsen:

Fraport‑CEO: "Die aktuellen Nachrichten machen uns Mut"

Die Nettoverschuldung ist aufgrund des regelmäßig negativen freien Cash-Flows von 2016 (2,4 Milliarden Euro) auf 5,5 Milliarden Euro gestiegen. Bis Ende 2023 dürften es 6,5 Milliarden Euro Schulden sein. Wie wollen Sie diesen Prozess umkehren
Unterm Strich gehen wir davon aus, dass wir bereits 2023 wieder einen positiven Free Cash Flow sehen werden.

Note: Vorher wohl keine Dividende

Fraport dürfte noch lange mit den Folgen der Corona-Pandemie kämpfen. Wann der Flughafenbetreiber wieder schwarze Zahlen schreibt, ist ungewiss. Zudem dürfte der freie Cashflow bis weit in die zweite Hälfte dieses Jahrzehnts negativ bleiben. Aus Sicht des AKTIONÄR ist nach dem jüngsten starken Kursanstieg schon sehr viel an positiver Entwicklung vorweggenommen. Anleger sollten den Kursen nicht mehr hinterherlaufen. Fazit: Die Aktie ist kein Kauf.

https://www.deraktionaer.de/artikel/aktien/fraport-ceo-die-a…
Fraport | 46,18 €
1 Antwort
Avatar
21.11.20 15:48:54
Beitrag Nr. 662 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.792.112 von mp2019 am 21.11.20 11:04:24" sehr viel " ist aber nicht alles. Also, da kommt schon noch was. Wenn jemand nicht kaufen will, soll er es lassen . die Empfehlung lautet jetzt auf halten.
Fraport | 46,18 €
Avatar
21.11.20 20:18:58
Beitrag Nr. 663 ()
Fraport Aktie - Aktienanalyse, Dividende, Fairer Preis, Chartanalyse.
Viel Spaß bei meinem Aktienanalyse - Chartanalyse Video mit der Firma Fraport AG, im Video wird auf die Fundamentalanalyse, dem fairen Wert der Aktie und der Charttechnik eingegangen.

Bei der Aktienanalyse der Firma Fraport AG wird auf die Bilanz, auf die Dividenden Steigerung, das Eigenkapital und dem Gewinn pro Aktie der letzten vier Jahre eingegangen.

Bei der Chartanalyse der Firma Fraport AG wird auf Unterstützung und Widerstand (Support und Resist) Zonen eingegangen und auf den Trend.

Fraport | 46,18 €
Avatar
03.12.20 16:42:06
Beitrag Nr. 664 ()
Wieso steigt Fraport heute?

Wegen der Schallschutzklagen?

Wegen B737 Max Bestellung durch Ryanair?
Fliegt Ryanair Frankfurt an?
Fraport | 50,75 €
Avatar
03.12.20 16:49:33
Beitrag Nr. 665 ()
- Buchungszahlen Lufthansa +400% für die Weihnachtsphase im vgl. Zum Vormonat.
- impfstoffZulassung in GB
- Jahresendrallye
- bisschen fomo vllt. Auch noch.

Wäre meine Erklärung so auf Anhieb.
Fraport | 50,55 €
Avatar
03.12.20 16:51:05
Beitrag Nr. 666 ()
Ryanair fliegt auch FFM an, sorry für den Doppelpost
Fraport | 50,55 €
Avatar
03.12.20 17:58:19
Beitrag Nr. 667 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.937.678 von Venshu am 03.12.20 16:49:33Was bedeutet "fomo"?
Fraport | 49,92 €
Avatar
03.12.20 19:22:56
Beitrag Nr. 668 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.938.773 von Informierer am 03.12.20 17:58:19Fear of missing out
Fraport | 50,40 €
Avatar
04.12.20 13:54:44
Beitrag Nr. 669 ()
na die macht ja Freude, wie die langsam steigt
Fraport | 52,65 €
2 Antworten
Avatar
07.12.20 16:37:47
Beitrag Nr. 670 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.948.583 von mfierke am 04.12.20 13:54:44
Zitat von mfierke: na die macht ja Freude, wie die langsam steigt


ja, bis zum Juni-Hoch, welches nicht überwunden werden konnte; vielleicht geschieht das noch aber wahrscheinlicher dürfte sein, dass jetzt erst mal eine Konsolidierung in den Bereich unter 40 € einsetzt.
Auch fundamental ist alles andere als Hoffnung angesagt - die Krise könnte noch viel länger dauern
Fraport | 50,85 €
1 Antwort
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

Fraport auf dem Weg zum neuen All-Time-High