Timburgs Langfristdepot 2012-2022 (Seite 4753)

eröffnet am 16.03.12 05:51:51 von
neuester Beitrag 25.11.20 00:00:26 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Avatar
22.11.20 15:34:54
Beitrag Nr. 47.521 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.798.763 von Diogenes48 am 22.11.20 14:39:39Erfreulich, dass ERIC(SSON) mal - zurecht!! - erwähnt wird.

Ist DER Telekom-Netzwerk-Ausrüster, seitdem Huawei in manchen Teilen der für diese Infrastruktur relevanten Welt auf die Auswechselbank musste . . . (Nokia holt langsam auf, haben eine sehr lange Durststrecke hinter sich, die Finnen; sind nicht zu unterschätzen, trotz der letzten Zahlen . . .)

Ich bin mir nicht sicher, ob das so bliebe . . . Huawei ist meines Erachtens der noch interessantere Player auf diesem Feld, mit überragend agierenden Ingenieuren . . . aber aktuell noch ein "Schmuddelkind" . . . (und außerdem nicht börsennotiert; würde jedoch dem ERIC Anteile im Sandkasten wechnehmen . . . :D;)

Nääh, Ericsson ist schon ´n Investment wert, allemal!! 👍

LG
Dow Jones | 29.272,00 PKT
Avatar
22.11.20 15:54:01
Beitrag Nr. 47.522 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.796.438 von Timburg am 22.11.20 07:00:53
Nova Ljubljanska
Zitat von Timburg: @Stupidgame
da Du neulich auch eine Bank empfohlen hast, bist wahrscheinlich einer der wenigen den meine Nova Ljubljanska interessieren könnte. Würde mich freuen wenn Du (oder ein anderer) mal Deine Meinung zu dem Wert sagen könntest. Ist ja auch etwas für einkommensorientierte Investoren. Auch wenn die 12% DR-Schätzung vom Marketscreener für 2022 nur zur Hälfte real werden sollte:

https://de.marketscreener.com/kurs/aktie/NOVA-LJUBLJANSKA-BA…


Kurz zum Thema:
- Passable Ratings der großen Drei (allerdings zwei davon mit negativem Ausblick)
- Die Covid-Pleitewelle kommt natürlich in der Realwirtschaft erst. Sollte jetzt aber mehr oder weniger eingepreist sein. Wichtig für den Kursverlauf ist da nur, ob es noch schlimmer kommt als sowieso schon befürchtet. Wenn nicht, sehe ich keine neuen Kurstiefs.
- Solider Eindruck. Cost Income Ratio unter 60, Notleidende Kredite unter 3%, sehr liquide... weniger als 65% der Einlagen sind verliehen. Hohes Kernkapital. Von daher sehe ich die Bank nicht im überdurchschnittlichen Risiko
- Die Bank leidet auch, wie die meisten, unter der Erosion der Zinsmarge.
- Sie hat aber noch kräftige Wachstumsmöglichkeiten anhand ihrer Bilanz und der Märkte. Die Verschuldungen dort am Balkan sind eher noch moderat. Die Arbeitslosenzahlen, abgesehen von Slowenien und teils Serbien eher sehr hoch. Bei Verbesserungen wäre das Wachstumspotenzial für die Bank. Im Gegensatz zu Westeuropa ist diese Region noch ein Stück weit "underbanked". Auch das ergibt Wachstumspotenzial und der Wettbewerb ist nicht so hart.
- Potenzial könnte auch noch drin sein, durch die eine oder andere EU-Beitrittsfantasie
- Die erwähnte Dividendenrendite könnte durchaus hinkommen, und möglicherweise BESSER. Ich halte mittelfristig (3-4 Jahres Sicht) durchaus einen Nettogewinn von 200 Mio. für möglich. Bei einer angestrebten Ausschüttungsquote von 70% wäre das eine Dividendenrendite von 17,2% bei aktuellem Kurs an der Heimatbörse.
- Aktuell ist aber natürlich noch Ausschüttungssperre durch die EZB, wegen der Corona-Krise

Fazit: Es gibt schlechtere Banken. Und die hier hat auch noch realistische Wachstumschancen von einer soliden Basis aus.

Gruß
s2
Dow Jones | 29.272,00 PKT
Avatar
22.11.20 16:02:34
Beitrag Nr. 47.523 ()
Wenn man dem Klima Gutes tun möchte, sollte man für einen gut funktionierenden ÖPNV sorgen. Auch hier macht China vor, wie man das bewerkstelligen kann. Hier am Beispiel der Metro Shenzhen. Man beachte die Zeiträume und Dimensionen: Eröffnet im Dezember 2004. "Per Sommer 2019 waren acht Linien mit 286 Kilometern Streckenlänge und 198 Stationen in Betrieb. Der langfristige Plan sieht 20 Linien mit 753 Kilometern vor. Mit dem Ziel, dass im Jahre 2025 mehr als 65 % aller Personentransporte per öffentlichem Verkehr und 45 % mit schienengebundenen Transportmitteln stattfinden." ...

https://de.wikipedia.org/wiki/Shenzhen_Metro


Und wer mag, kann nun über den unglaublichen - mit Verlaub - Zirkus nachdenken, der hierzulande bspw. im Zusammenhang mit Projekten wie Stuttgart 21 oder dem Leipziger City-Tunnel stattgefunden hat. Gute Besserung, sag ich da nur.


China verfügt natürlich auch über einen mittlerweile auch international erfolgreichen Schienenfahrzeughersteller und -Ausrüster, wenn auch bisher noch in bescheidenem Maße, international gesehen ...

http://www.crrcgc.cc/en

https://de.marketscreener.com/kurs/aktie/CRRC-CORPORATION-LI…
Dow Jones | 29.272,00 PKT
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
22.11.20 16:20:13
Beitrag Nr. 47.524 ()
Auch die Franzosen haben schöne.....

SEQUANS/SQNS - A2PV5K - habe downer genutzt zum Einstieg

Sequans Communications SA ist ein in Frankreich ansässiges Unternehmen, das 5G- und 4G-Chips und Module für Massiv-, Breitband- und IoT (Internet der Dinge) entwickelt und bereitstellt. Das Unternehmen bietet ein Produktportfolio für 5G/4G-Massiv-IoT-Anwendungen auf der Basis von Monarch LTE-M/NB-IoT- und Calliope Cat 1-Chip-Plattformen an, die sich durch geringen Stromverbrauch, eine Reihe integrierter Funktionen und globale Einsatzmöglichkeiten auszeichnen. Das Unternehmen bietet ein Produktportfolio für 5G/4G-Breitband- und kritische IoT-Anwendungen auf der Basis seiner Cassiopeia Cat 4/Cat 6 4G- und High-End-Taurus 5G-Chip-Plattformen an, das für kostengünstige Privat-, Unternehmens- und Industrieanwendungen optimiert ist. Das Unternehmen hat seinen Sitz in Paris, Frankreich, und ist auch in den Vereinigten Staaten, Großbritannien und Asien in Ländern wie Israel, Hongkong, Singapur, Taiwan, Südkorea und China tätig.

https://ch.marketscreener.com/kurs/aktie/SEQUANS-COMMUNICATI…

schaun mer mal....
Dow Jones | 29.272,00 PKT
Avatar
22.11.20 16:44:26
Beitrag Nr. 47.525 ()
Und ein paar Yuan im Depots können ja nicht schaden, angesichts der doch recht befremdlichen US-Notenbankpolitik: massenhafter Aufkauf von Schrottanleihen, Gelddruckorgien etc. und die US-Politik macht mir auch keinen sonderlich seriösen Eindruck mehr. Auf wie viel Prozent beläuft sich derzeit das Haushaltsdefizit? Um die 16 Prozent, oder? Diverse Prognosen lassen ein Defizit von bis zu 23 Prozent befürchten, je nach Größe weiterer Helikopteraktionen. Seriöse Haushaltspolitik sieht anders aus. Aber wie auch immer; vielen Investoren kommen zunehmend Zweifel an der Qualität des US-Dollars.

"China central bank officials see bigger global role for yuan as US dollar wanes

- Chinese currency offers stability and absolute returns for international investors, forex researcher says

- An internationalised yuan would help China to be finally secure, he says" ...

https://www.scmp.com/economy/china-economy/article/3110874/c…
Dow Jones | 29.272,00 PKT
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
22.11.20 17:10:55
Beitrag Nr. 47.526 ()
Zu 5G:

5G wird noch Jahre brauchen um die volle Blüte zu erreichen. Dazu muss so viel stimmen:

- Endgeräte mit entsprechenden Modems müssen verfügbar sein (Smartphones wie Autos oder auch Kühlschränke.. etc.)
- Sendemasten und Sendetechnik muss auf 5G aufgerüstet werden
- Sendemasten müssen an entsprechend schnellen Glasfaserleitungen angeschlossen sein
- Server/Services und Rechenzentren müssen entsprechende Upload Kapazitäten bekommen
- Tarif muss für 5G freigeschaltet sein / ein 5G Netz muss erreichbar sein

Bisher hapert es überall. Ich bin überzeugt das 5G erst ab 2024 so richtig ans laufen kommen wird. Wenn man sich jetzt z.B. ein neues Smartphone kauft muss man 5G nicht drin haben, meiner Meinung nach... das reicht dann in 2 bis 3 Jahren beim nächsten Modell. Die aktuellen 5G Smartphones sind bis daher sowieso komplett veraltet. Und die 5G Tarife werden extrem teuer sein und kaum Vorteile gegenüber LTE bringen.

Ein flächendekender Ausbau wird noch Jahre, viele Jahre, brauchen. Außerhalb der Großstädte hat man heute selbst mit LTE noch einige Probleme.

Aber klar, die Ausrüster werden ausrüsten und die Telekoms werden bezahlen... und dann werden die Early Adopter bezahlen über teuere Tarife. So kann sich jeder selbst überlegen welche Firmen verdienen werden. Ganz vorne dabei sind mit Sicherheit Huawei, Broadcom, Qualcomm, Ericsson, Nokia aber auch Netzwerker wie Cisco, Arista, Adva etc. Und dann wieder die AWS und Azures weil irgendwo muss Miele ja den Service für die 5G Staubsauger betreiben. 🤣

Die Telekoms haben zunächst mal hohe Kosten uns müssen diese erstmal wieder von Ihren Kunden rein holen.. daher sehe ich diese Firmen auch nicht als Profiteure. Wobei durch 5G mehr Devices pro Endpunkt möglich sind. Das bedeutet das man ggf. in Großstädten mit weniger Masken auskommen könnte.

Aber der Trend wird im Laufe der Jahre zu immer mehr Endgeräten gehen. Ob 2030 dann jedes Gerät was mit Strom läuft auch über ein 5G Modem verfügt muss man sehen.. der Trend geht aber in diese Richtung. Ob man dann als Endkunde für jedes IoT Gerät eine Mobilfunkgebühr bezahlen wird? Kühlschrank 3€/Monat, Heizungssteuerung 5€/Monat, Spielzeug des Sohn 3€/Monat, Fernseher 10€/Monat etc. muss man sehen. So ganz kann ich den Vorteil gegenüber einem Heimnetzwerk mit DSL nicht sehen aber der Trend geht in diese Richtung. Ich denke 2030 wird so gut wie in jedem elektrischen Gerät ein 5G Modem stecken. Das könnte dann für die Telekoms sehr lukrativ werden.

VG G
Dow Jones | 29.272,00 PKT
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
22.11.20 17:43:39
Beitrag Nr. 47.527 ()
Capital Southwest Corporation (CSWC)

Capital Southwest Corporation is a business development company specializing in credit and private equity and venture capital investments in middle market companies, mezzanine, later stage, mature, late venture, emerging growth, buyouts, recapitalizations and growth capital investments. It does not invest in startups, publicly traded companies, real estate developments, project finance opportunities, oil and gas exploration businesses, troubled companies, turnarounds, and companies in which significant senior management is departing. In lower middle market, the firm typically invests in growth financing, bolt-on acquisitions, new platform acquisitions, refinancing, dividend recapitalizations, sponsor-led buyouts, and management buyouts situations.





https://finance.yahoo.com/news/3-strong-buy-dividend-stocks-…


Dividende nach dem augenblicklichen Stand nominal 9,70% (cave: Paar kleinere Suppenhärchen, über die man hinwegschmecken kann; sind außerdem nicht gekräuselt, ergo von unverdächtiger Provenienz, können also emotionlos geschluckt werden . . . ;) )
Dow Jones | 29.272,00 PKT
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
22.11.20 18:00:27
Beitrag Nr. 47.528 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.799.777 von Galileo_Investments am 22.11.20 17:10:55Durchaus differenzierte Gedanken, Galileo,

Für den privaten aka Haus-Gebrauch wäre 5G völlig übertrieben. Dicker Punkt.

Das ist jedoch nur eine Rand-Spielwiese, wenn auch eine, die über die Masse nicht zu verachten wäre.

Autonomous vehicles. Healthcare technologies like telemedicine and remote robotic surgeries. “Smart factories” that integrate machine-learning processes with human oversight – i.e., “cobotics.” Internet of Things (IoT) – a vibrant, high-speed network of physical objects… things… that are embedded with sensors, software, and other technologies for the purpose of exchanging data and “communicating with” other devices, systems and/or people.

Zusätzlich Cloud-Computing (vor allem von mobilen Devices aus), Blockchain-Development . . .

According to research from Nokia Bell Labs (ok., sind biased!), more than 70% of the world’s companies will invest in 5G technology over the next five years.

Jetzt will ich aber nicht weiter verwirren. Lasst dies mal sacken. Ich werde diesbezüglich mit Euch am Ball bleiben . . . (muss mich gleich durch 22 bunte Männleins mit rundem Spielgerät ablenken lassen)

Schönen Abend noch!

winefreak
Dow Jones | 29.272,00 PKT
Avatar
22.11.20 18:35:24
Beitrag Nr. 47.529 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.799.777 von Galileo_Investments am 22.11.20 17:10:55Während hierzulande noch über mögliche Anwendungsmöglichkeiten von G5 oder der etwaigen Existenz der Infrastruktur sinniert wird, ist das andernorts bereits Realität, inkl. hocheffizienter und kostensenkender industrieller Anwendungen ...

http://de.china-embassy.org/det/zgtphsz/t1809100.htm

https://www.china-certification.com/shenzhen-verwendet-5g-te…



Nicht alle sind so behäbig und langsam wie wir.
Dow Jones | 29.272,00 PKT
Avatar
22.11.20 19:33:13
Beitrag Nr. 47.530 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.799.582 von vidar am 22.11.20 16:44:26Ihre Geldscheine könnten sie allerdings mal etwas umgestalten. Mao Zedongs Konterfei
auf den Scheinchen muss nun wirklich nicht sein. Mehr Reformation wäre sehr löblich.


Korrektur: ... oder die etwaige Existenz der Infrastruktur ...
Dow Jones | 29.272,00 PKT
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

Timburgs Langfristdepot 2012-2022