checkAd

    Timburgs Langfristdepot - Start 2012 (Seite 5532)

    eröffnet am 16.03.12 05:51:51 von
    neuester Beitrag 02.03.24 14:35:09 von
    Beiträge: 56.326
    ID: 1.173.084
    Aufrufe heute: 1.212
    Gesamt: 7.680.741
    Aktive User: 1


    Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

     Durchsuchen
    • 1
    • 5532
    • 5633

    Begriffe und/oder Benutzer

     

    Top-Postings

     Ja Nein
      Avatar
      schrieb am 16.03.13 07:30:34
      Beitrag Nr. 1.016 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 44.260.136 von Timburg am 16.03.13 06:51:24Moin moin aus dem schneefreien Niederbayern

      Ja die Börse Stuttgart bietet da einiges um solche Ausreisser zu entdecken.
      Wobei es dann natürlich meistens zu spät ist. Zumindest bei solchen wie gestern, da das ganze in Frankfurt ja nur rund 60 Minuten gedauert hat bis die Kurse bereits wieder bei deinen 68,50 ungefähr waren.

      Bei den meisten Kursstürzen kommen ja diverse Nachrichten wie zum Beispiel bei Windreich oder bei Centrosolar oder Solarworld und man kann sich dementsprechend dann platzieren, da dann die Abstürze ja nicht intraday fast wieder aufgeholt werden. Du hast das bei Windreich ja selbst 3 mal miterlebt.

      Kurskorrekturen (wenn ich mein Depot nehme) wie bei Alpine, Venezuela oder Argentinien waren ja zum Beispiel vorprogrammiert und kamen ja erst da wusste man es eigentlich vorher schon.

      Alpine war ja monatelang bekannt daß eine Einigung über den Schuldenerlass angestrebt wird und meiner Meinung damals auch kommen wird.

      Venezuela war für mich klar daß Hugo Chavez das Jahr 2013 nicht mehr überleben wird und es zumindest für ein paar Tage ähnlich wie bei der letzten Wiederwahl Kurskapriolen kommen dürften. Ähnlich wie letztes Jahr war nach 3 Tagen der kleine Kursrutsch beendet.

      Argentinien weiss man seit längerem daß es diese Klagen von Singer und Griesa gibt und immer wieder aufgerollt wird und auch dort konnte man sich rechtzeitig darauf einstellen.

      Bei Praktiker gestern war das eine ganz andere Sache. Mir ist bereits am Donnerstag aufgefallen daß die Anleihe etwas korrigieren möchte nach dem schnellen Anstieg von 70 bis 80 innerhalb 3 Wochen, am 18.02 bekam man sie noch unter 70 und am 08.03 zahlte man über 80, das ist zwar bei Aktien durchaus normal aber bei Anleihen in der kurzen Zeit eigentlich nicht.

      Gründe für den Abstieg gestern dürften folgende gewesen sein.

      1.Der schnelle Anstieg (Korrektur begann eigentlich schon am Mittwoch)
      2.Zocker die ihre Gewinne dahinschmelzen sahen und verkauften
      3.Stopplossorders die nur ausgelöst wurden aber kein Umsatz zustande kam
      4.Damit lagen wahrscheinlich mehrere Order billigst im System und erst bei 60 wurde dann in Frankfurt zugegriffen. Bei Tradegate war Tiefstkurs 52,00

      Beitrag aus dem bondboard der mit Limit 60 bei Tradegate kaufen wollte, er wurde tatsächlich bei 52 bedient.

      Ich habe ja bereits bei tiefen 70er Kursen das ganze Netz mehr oder weniger abgesucht nach irgendeiner Meldung die mit Praktiker zusammenhängen könnte, nachdem ich und auch andere im board keine fanden habe ich mich dann einfach in die Ordermaske begeben und eine halbe Stunde lang ungefähr nur auf das Feld "Aktuelle Kurse" geklickt und dann eine Order bei 60 eingegeben und wurde dann auch bedient.

      Man sollte bei Anleihen

      1.Nie mit Stopplossorders arbeiten, da die Umsätze viel zu klein sind, nicht von der Summe sonderen von den Einzelausführungen.
      2.Beim Kauf und Verkauf generell nur mit Limit arbeiten und keine billigst/bestens Order einstellen

      Alleine mit 7 Ausführungen wurde der Kurs von der ersten bei 77,50 auf 71,50 runtergezogen, wenn man die Sprünge hier schon ansieht kann man vermuten daß da schon Stopps dabei waren, nur lagen im 70er Bereich wahrscheinlich noch ein paar Kauforders. Aber dann kamen keine Kauforders mehr und es waren sehr wahrscheinlich immer noch ausgelöste Stopporders im System welches dann zu den Taxen nach unten führte wie ich gestern in mehreren Foren beschrieben habe.
      3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
      Avatar
      schrieb am 16.03.13 06:51:24
      Beitrag Nr. 1.015 ()
      Guten Morgen Adi,

      um nochmal zu den Kursausschlägen bei Anleihen zurückzukommen: wo verfolgst Du die "Ausreißer" ?? Ich kenne da nur die Hauptseite von Börse Stuttgart, wo ich dann Gewinner/Verlierer/Umsatzspitzenreiter usw. bei Staats-, Unernehmsanleihen usw. einsehen kann. Gibt`s da noch etwas besseres ??
      5 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
      Avatar
      schrieb am 15.03.13 17:40:35
      Beitrag Nr. 1.014 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 44.258.442 von 1erhart am 15.03.13 17:10:29@Adi
      Etwas Spaß muss ja auch sein. Also no comment. Hab auch kein Problem wenn`s bei MCD so weitergeht und meine DR auf 2,5% sinkt ;)

      @Bulli
      ich glaub Du warst das der mal kleinlaut geschrieben hat dass er 2,50€ passives Einkommen im Januar hatte. Keine Sorge, hier sind nicht nur "große Depots" unterwegs, man kann sich auch als Kleiner outen.

      Deshalb hier mal die Zins/Divi-Statistik für das erste Quartal. Ist heute mit McDonalds praktisch abgeschlossen:

      Januar 140
      Februar 27
      März 17 :rolleyes:
      Macht also 184 Euronen im 1. Quartal. Hab da aber kein Problem damit, letztes Jahr waren es insgesamt nur um die 37€. Aber April-Mai wird wieder besser und so langsam trägt das Investieren auch Früchte. Ich hoffe ich kann in den nächsten Jahren zeigen, dass man auch mit kleinen Schritten ein ordentliches Depot aufbauen kann und sich irgendwann über ein bescheidenes Zusatzeinkommen freuen kann. Mal schaun ob`s gelingt.
      Avatar
      schrieb am 15.03.13 17:10:29
      Beitrag Nr. 1.013 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 44.258.419 von Timburg am 15.03.13 17:07:26Du willst jetzt auf den letzten Satz in deinem Beitrag keine Antwort oder ???
      1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
      Avatar
      schrieb am 15.03.13 17:07:26
      Beitrag Nr. 1.012 ()
      Yep, sehe gerade Taxe 72,00-74,00. Nicht schlecht Herr Specht. Und hätte ich eine Stunde vorher Mittagspause gehabt wär der EK noch etwas besser geworden. Muss mal mit dem Chef sprechen :laugh:

      OK, heute war Zahltag bei McDonalds. Divi 0,77 $, macht aufs Jahr ca. 3,1%. Umrechnungskurs Consors für den Dollar 1,3090. Ist schon schlimm, die DR hat sich seit meinem Kauf von 3,4% auf 3,1% verschlechtert. Und das nur weil der Kurs ständig steigt :mad: Wenn das so weitergeht......:rolleyes:
      2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.

      Trading Spotlight

      Anzeige
      Nurexone Biologic
      0,5150EUR +24,40 %
      NurExone im Fokus der Exosomen-“Crème de la Crème”!mehr zur Aktie »
      Avatar
      schrieb am 15.03.13 15:20:34
      Beitrag Nr. 1.011 ()
      Würde mich nicht wundern wenn die heute noch grün wird.
      Geldkurse schon wieder bei 72,00

      PS: Irgendwas muss ich ja schliesslich auch inhalieren. Waren 8 kräftige Lungenzüge. :laugh::laugh::laugh::laugh::laugh::laugh::laugh::laugh:
      Avatar
      schrieb am 15.03.13 14:46:43
      Beitrag Nr. 1.010 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 44.257.603 von 1erhart am 15.03.13 14:41:52hab schon paar hier denen ich ständig was überweisen muss - also nix Geld :D Den einen muss ich jetzt abholen - also bis später.........
      Avatar
      schrieb am 15.03.13 14:41:52
      Beitrag Nr. 1.009 ()
      Zitat von Timburg: Anscheinend waren meine 1000 bei den 11.000 um 14,00 Uhr. Also 68,50% - nochmal eine Schachtel gespart ;) Bekomme bei Consors meinen Orderauszug immer etwas zeitverzögert, deshalb dachte ich dass genau für mein Limit gekauft wurde. Korrektur im Depot folgt dann beim nächsten Kauf sonst artet es noch in Arbeit aus.


      Und ich wollte dir schon die 5,00 € überweisen :laugh::laugh::laugh:

      Willst du jetzt meine Bankverbindung und sie mir überweisen :laugh::laugh::laugh:
      1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
      Avatar
      schrieb am 15.03.13 14:34:01
      Beitrag Nr. 1.008 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 44.257.509 von 1erhart am 15.03.13 14:26:37Anscheinend waren meine 1000 bei den 11.000 um 14,00 Uhr. Also 68,50% - nochmal eine Schachtel gespart ;) Bekomme bei Consors meinen Orderauszug immer etwas zeitverzögert, deshalb dachte ich dass genau für mein Limit gekauft wurde. Korrektur im Depot folgt dann beim nächsten Kauf sonst artet es noch in Arbeit aus.
      Avatar
      schrieb am 15.03.13 14:31:37
      Beitrag Nr. 1.007 ()
      Zu solchen Themen kann ich zum Abschluss das sagen was ein uralter Jugendfreund immer sagte wenn er ein gutes Geschäft getätigt hat. Zeitraum irgendwann Ende 1960 aufwärts usw.


      Jeden Tag stehen 7 Dumme auf, du musst nur sehen daß du einen davon erwischt.
      • 1
      • 5532
      • 5633
       DurchsuchenBeitrag schreiben


      Investoren beobachten auch:

      WertpapierPerf. %
      +0,05
      +1,15
      +1,04
      +0,90
      +0,18
      +1,46
      +2,22
      +0,80
      +1,97
      +0,47
      Timburgs Langfristdepot - Start 2012