Aryzta - Schweizer Backwaren

eröffnet am 11.06.12 11:16:29 von
neuester Beitrag 23.11.20 10:55:19 von

ISIN: CH0043238366 | WKN: A0Q4FN
0,667
CHF
13:15:18
SIX Swiss (CHF)
+0,98 %
+0,007 CHF

Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Avatar
11.06.12 11:16:29
...habe mir mal ein paar zugelegt:

Backwarenhersteller Aryzta steigert die Dividende um 27 Prozent

Gespeichert von Redaktion MyDiv... am/um 26. September 2011 - 4:27
Der Schweizer Backwarenhersteller Aryzta (ISIN: CH0043238366) wird die Dividende um 27 Prozent auf 46,52 Eurocent (Vorjahr 36,6 Eurocent) anheben. Dies entspricht einer Ausschüttungsquote von 15 Prozent. Auf Basis des derzeitigen Börsenkurs von 32,50 Euro beträgt die aktuelle Dividendenrendite 1,43 Prozent. Im Jahr 2011/12 kletterte der Umsatz in der Gruppe um 39 Prozent auf 3,88 Milliarden Euro.

Der Gewinn stieg um 44 Prozent auf 393,3 Millionen Euro. Pro Aktie verbesserte sich der Ertrag in der Gruppe gegenüber dem Vorjahr um 27 Prozent auf 3,10 Euro. Die Nettoverschuldung reduzierte sich im Berichtszeitraum um 10 Prozent auf 955,5 Millionen Euro. Aryzta mit Firmensitz in Zürich entstand im August 2008 aus der Fusion zwischen der Schweizer Hiestand Holding AG und der irischen IAWS Group.
Avatar
11.06.12 19:26:26
Jeppp!-Hab ich bereits vor Monaten kauft und vor kurzen nachgekauft -> Vorteil die Firma wächst (im Aktienkurs spiegelts sich noch nicht voll wieder)
und gleichzeitig is man in ner Betonwährung -> hab ma noch Clariant und die Energiedienst kauft ( hohes Wachstum und viel CHF in der Kasse)
Alpine Wasserkraft für die teure Spitzenabdeckung (wird nächstes jahr durch die Decke gehn - wenn weitere AKWs vom Netz gehn .... :-) )Clariant stellt in grossen mengen Flugzeugabtauchemie her (+hat die Süd Chemie übernommen)

http://de.wikipedia.org/wiki/Energiedienst_Holding
http://de.wikipedia.org/wiki/Clariant

:lick:
Avatar
09.03.14 12:43:18
dehistorize
Avatar
22.06.15 12:07:18
Zurich/Switzerland, 31 March 2015 – Strategic investment in Picard
ARYZTA announces it has entered into exclusive negotiations for a strategic investment with Lion Capital in Picard, a speciality premium French food business. ARYZTA values the enterprise at €2.25bn, based on estimated Fiscal Year End March 2015 run-rate revenues and adjusted run-rate EBITDA of €1.37bn and €192m respectively. Under the terms of the investment,

ARYZTA would acquire a 49% shareholding in Picard for a consideration of €446.6m, largely funded with the net proceeds from the Origin placement (€400m net of fees and taxes). Picard would be treated as an Associate and expected to make a net contribution of 3% to EPS on an annualised basis, offsetting 50% of the negative 6% impact of the Origin placement.

ARYZTA would have the right to exercise a call option in three to five years to acquire 100% of Picard. Picard is separately managed and separately funded with debt non recourse to ARYZTA. ARYZTA would have two seats on the Picard board. The investment would be conditional on limited conditions, including anti-trust clearance. Picard will consult its Works Council in connection with the investment.

Picard has market share leadership in speciality premium food in France with a 40 year track record of revenue growth, EBITDA growth and market share expansion. Picard operates an asset light, replicable model capable of transferring internationally.
Avatar
30.09.15 23:54:37
Jahreszahlen kamen gestern, unauffällig;

leider wacklige Bilanz
1 Antwort
Avatar
01.07.16 07:45:21
mal in den Brexittagen gekauft .....genug gelitten ...super Marktstellung ...Turnaroundwert /Turnaroundspekulation ...nix zum Zocken ...zum Hinlegen ....WarrenB. hätte seine Freude an dem Wert ....


Cure




Avatar
26.09.16 11:54:02
Antwort auf Beitrag Nr.: 50.747.823 von R-BgO am 30.09.15 23:54:37
Eben kamen die Zahlen
Kommentar 1:1 wie letztes Jahr
Avatar
24.01.17 10:37:57
Eben kamen die Zahlen

20 Prozent Rückgang im EPS führt zu einem Kursrückgang der Aktie von 33 Prozent. Nun ist auch mal gut. Damit dürften wir bei Kursen um 28 Euro ein KGV unter 10 erreichen.
4 Antworten
Avatar
24.01.17 11:15:02
Antwort auf Beitrag Nr.: 54.150.107 von DrWatch am 24.01.17 10:37:57
Klingt aber definitiv nicht gut:
https://hugin.info/142194/R/2072993/779146.pdf
3 Antworten
Avatar
24.01.17 11:32:53
Antwort auf Beitrag Nr.: 54.150.509 von R-BgO am 24.01.17 11:15:02
Zitat von R-BgO: https://hugin.info/142194/R/2072993/779146.pdf


Klingt natürlich erstmal nicht gut. Im Gegensatz zu gestern kostet die Aktie aber auch nur noch 28 bis 29 Euro und nicht mehr 42 Euro.
Da muss man mal neu überlegen, wie das in Zukunft hier weitergeht.
2 Antworten
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

Aryzta - Schweizer Backwaren