wallstreet:online
40,80EUR | -0,15 EUR | -0,37 %
DAX-1,15 % EUR/USD-0,87 % Gold+1,90 % Öl (Brent)-1,57 %

Iamgold (NYSE: IAG) (Seite 305)



Begriffe und/oder Benutzer

 

der Schulden - die sind ja langfristig. Falls man da was vorzeitig tilgen sollte, wäre das schöne Cashpolster weg und etwas Reserve ist doch beruhigend

----------------------------------------------------------------------------------------------

logisch halten die den Cashbestand,
denn so einfach verhandeln die nicht mehr über hohe Kreditbeträge die dann evt. auf sie
zurückkommen könnten. Die brauchen ihre Nerven für Surinam und Kanada
und nicht für die Banken und Investoren.

Schulden sind hier kein Company-Problem, eher ein Shareholder Dilemma
Iamgold | 2,956 €
man hätte aber auch schon Gelegenheit gehabt mit den Cash einen kleinen Miner zu kaufen ….ich meine nicht jetzt sondern wo alles noch 50% und mehr billiger war ….Iam hat ja schon Jahre das Cash durch den damaligen Verkauf der Niob-Mine "Gelddruckmaschine" auf den Konto rumliegen....
Iamgold | 3,059 €
sind übrigens bei Iam wieder auf Kursniveau wo wir Anfang Juli auch schon waren nur da waren wir bei Gold 1390-1400 rum ….sprich Wert hat aktuell die letzten 120 USD im Gold nicht mehr mitgemacht …. alles nicht mehr nachvollziehbar ….

andere Buden haben in der Zeit 50% und mehr gemacht und damit meine ich jetzt keine Top Unternehmen sondern die Geldverbrenner ….
Iamgold | 4,380 C$
6 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.287.034 von goldfinger69 am 19.08.19 00:58:45Zitat: "damit meine ich jetzt keine Top Unternehmen sondern die Geldverbrenner …."

Aber das trifft doch auf iamgold auch zu
Iamgold | 3,032 €
5 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.288.192 von Keilfleckbarbe am 19.08.19 09:24:10
Zitat von Keilfleckbarbe: Zitat: "damit meine ich jetzt keine Top Unternehmen sondern die Geldverbrenner …."

Aber das trifft doch auf iamgold auch zu



Du kannst ja gerne die Meinung haben ....ich teile diese nicht ....Ich kenne ganz andere Geldverbrenner die hunderte Millionen und Milliarden verbrennen und damit meine ich jetzt nicht den Minensektor ....
Das die Zahlen im letzten Bericht nicht erfreulich waren habe ich auch gesehen ….ich schaue aber lieber in die Zukunft und habe natürlich die Zuversicht das es da besser wird ….ob ich enttäuscht werde weiß ich natürlich auch nicht ...da keine Glaskugel ….Der aktuelle Goldpreis sollte sich aber positiv auswirken ….:rolleyes:
Iamgold | 4,660 C$
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.304.362 von goldfinger69 am 20.08.19 23:58:38Ja, nur die anderen Unternehmen die Geld verbrennen ausserhalb vom Minensektor haben oft die bessere Phantasie und koennen mit hohen Wachstumsraten aufweisen, was den Glaube auf spaetere Gewinne entfacht.

Iamgold hat weder Wachstum- im Gegenteil, die Umsaetze und Foererung gehen zurueck, noch viel Phantasie fuer die Anleger, ( jedes Quartal haben die enttaeuscht). Mineaktien muessen mit Gewinnen punkten. Kann Iamgold derzeit nicht. Deshalb steht der Kurs auch da wo er jetzt ist und Iamgold konnte null profitieren von steigenden Edelmetallpreisen. Meiner Meinung nach waere es das BEste fuer den Anleger, wenn Iamgold einfach uebernommen wuerde. Wie bei Goldcorp und co.
Iamgold | 3,170 €
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.307.545 von Keilfleckbarbe am 21.08.19 12:27:37
Zitat von Keilfleckbarbe: Ja, nur die anderen Unternehmen die Geld verbrennen ausserhalb vom Minensektor haben oft die bessere Phantasie und koennen mit hohen Wachstumsraten aufweisen, was den Glaube auf spaetere Gewinne entfacht.

Iamgold hat weder Wachstum- im Gegenteil, die Umsaetze und Foererung gehen zurueck, noch viel Phantasie fuer die Anleger, ( jedes Quartal haben die enttaeuscht). Mineaktien muessen mit Gewinnen punkten. Kann Iamgold derzeit nicht. Deshalb steht der Kurs auch da wo er jetzt ist und Iamgold konnte null profitieren von steigenden Edelmetallpreisen. Meiner Meinung nach waere es das BEste fuer den Anleger, wenn Iamgold einfach uebernommen wuerde. Wie bei Goldcorp und co.


du meinst bei den anderen Unternehmen wohl bessere blühende Phantasie .... Wie bei Uber .... :laugh:

klar wenn heute einer mir sagt wir würden für Iam 5 USD pro Aktie für eine Übernahme zahlen dann bin ich damit auch einverstanden ..... Naja wenn Gold weiter so steigt ist das jedenfalls mal positiv für Iam Gold .... mit den letzten Quartalen war ich in der Tat auch nicht zufrieden .....
Iamgold | 3,170 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.307.815 von goldfinger69 am 21.08.19 12:54:45Das was Uber heute ist, war auch damals Google, facebook, Amazon usw.

Bei Uber hast du natuerlich Recht, ich sehe da auch eine absolute Ueberbewertung, nur der Markt sieht das als Zukunftswert wie die anderen Techs...

Bei EM-Rohstoffwerten gibt es halt ausser steigende Edelmetallpreise keine Phantasie und selbst das juckt bei Iamgold keinen mehr, zu Recht- wie ich meine. Uebernahme kommt, wenn ueberhaupt mit mini,alen Aufschlag, siehe die letzten grosse4n Uebernahmen und die Aussagen von Barrick zum Thema Uafpreis- hatte ich hier mal reingestellt
Iamgold | 3,170 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.307.986 von Keilfleckbarbe am 21.08.19 13:11:27
Zitat von Keilfleckbarbe: Das was Uber heute ist, war auch damals Google, facebook, Amazon usw.

Bei Uber hast du natuerlich Recht, ich sehe da auch eine absolute Ueberbewertung, nur der Markt sieht das als Zukunftswert wie die anderen Techs...

Bei EM-Rohstoffwerten gibt es halt ausser steigende Edelmetallpreise keine Phantasie und selbst das juckt bei Iamgold keinen mehr, zu Recht- wie ich meine. Uebernahme kommt, wenn ueberhaupt mit mini,alen Aufschlag, siehe die letzten grosse4n Uebernahmen und die Aussagen von Barrick zum Thema Uafpreis- hatte ich hier mal reingestellt



was soll ich sagen Goldminer leben halt von steigenden Goldpreis und UBER lebt halt von steigenden Kundenzahlen die so ein UBER Service in Anspruch nehmen bzw. von den privaten Fahrern .... so ist das nun mal ..... heute hat es allerdings bei IamGold einige gejuckt ...fast 10% im Plus heute die IamGold
Iamgold | 4,850 C$
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben