checkAd

Lang & Schwarz, LUS, WKN 645932 - WIKIFOLIO und nun? (Seite 1939)

eröffnet am 26.10.13 17:07:42 von
neuester Beitrag 21.04.21 01:04:01 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
01.03.21 13:23:51
Beitrag Nr. 19.381 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.248.987 von maxitradexy am 01.03.21 13:00:42
Zitat von maxitradexy: Da du ja eben selbst festgestellt hast, dass man nur spärliche Infos erhält, ist deine Frage wohl mit einem ja zu beantworten.


Naja, nur weil ich Infos nicht habe, kann sie ja trotzdem jemand anders haben. 😉
Lang & Schwarz | 133,50 €
Avatar
01.03.21 13:38:58
Beitrag Nr. 19.382 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.248.504 von Beachwetter1 am 01.03.21 12:24:23Danke nochmal für die Erläuterung.
Geschäft brummt enorm, leider fehlen die Käufer noch, die auch mal einen
vierstelligen Block, sofern überhaupt auf Xetra vorhanden, abgreifen oder
nach oben wegkaufen .... tja Geduld :rolleyes:
Lang & Schwarz | 134,00 €
Avatar
01.03.21 13:45:10
Beitrag Nr. 19.383 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.244.475 von SquishyLady am 01.03.21 08:41:46Na schau,

nun hast Du Deine Daumen ja doch noch bekommen ohne Mindermengenzuschlag.

Franz
Lang & Schwarz | 134,00 €
Avatar
01.03.21 14:16:06
Beitrag Nr. 19.384 ()
Interessanterweise kann man zurzeit in der Traderepublic App schon alle EU Länder bei der Anmeldung auswählen, jedoch steht bei allen außer DE, A und FR "Traderepublik ist in [Land] noch nicht verfügbar".

Weise Voraussicht oder Bequemlichkeit der Programmierer?
Lang & Schwarz | 133,50 €
Avatar
01.03.21 14:19:24
Beitrag Nr. 19.385 ()
Morgen ist übrigens großer Sparplantag bei TR. Hier kann man an den Umsätzen an der LS-X, inbesondere MSCI World, ganz gut sehen, wie sehr sich das Grundrauschen durch die Sparpläne entwickelt hat. Schöne wiederkehrende Einnahmen
Lang & Schwarz | 133,50 €
Avatar
01.03.21 14:21:26
Beitrag Nr. 19.386 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.248.582 von maxitradexy am 01.03.21 12:29:20
Zitat von maxitradexy: Die Stellen in den genannten Ländern belegt die Solaris Bank ja auch nicht aus Spaß :)

Ziel ist Europas neobroker Nummer 1 zu werden.


Solaris ist nicht nur für TR unterwegs. mademyday hatte dies bereits vor ein paar Beiträgen mit seinem Hinweis auf Helios dargestellt.
Lang & Schwarz | 133,50 €
Avatar
01.03.21 14:26:11
Beitrag Nr. 19.387 ()
Only fyi. Die Sollen sich besser um den Impfstoff und weniger die Old boys Banken Lobby kümmern.

TRADE REPUBLIC:
EU will Trading-Apps wegen Gamestop-Aktie untersuchen

Im Visier der Aufsicht sei demnach vor allem das Geschäftsmodell der Trading-Apps, die zur Finanzierung ihrer Dienste unter anderem auf sogenannte Kickbacks (Rückvergütungen) zurückgreifen. Dabei handelt es sich um eine Art Provision für die letztlich verkauften Produkte.


https://www.golem.de/news/trade-republic-eu-will-trading-app…



Der Chef der EU-Börsen- und Wertpapieraufsicht ESMA, Steven Maijoor, hat angekündigt, dass künftig auch Neobroker in der EU näher ins Visier genommen werden sollen. So geht es auch darum, wie deren Geschäftsmodelle funktionieren.

Maijoor will nun erkunden, ob Neobroker möglicherweise einen Interessenskonflikt haben, wenn sie auf der einen Seite günstigere Gebühren etwa als Banken anbieten können, auf der anderen Seite aber mit Market Makern zusammen arbeiten und von diesen Geld bekommen. Maijoor will prüfen lassen, ob die Rückvergütungen für Handelsaufträge die Anforderungen der EU-Finanzmarktrichtlinie (MIFID 2) erfüllen.

https://www.trendingtopics.at/eu-boersenaufsicht-will-unters…
Lang & Schwarz | 134,00 €
Avatar
01.03.21 14:34:26
Beitrag Nr. 19.388 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.250.184 von mp2019 am 01.03.21 14:26:11Maijoor will nun erkunden, ob Neobroker möglicherweise einen Interessenskonflikt haben, wenn sie auf der einen Seite günstigere Gebühren etwa als Banken anbieten können, auf der anderen Seite aber mit Market Makern zusammen arbeiten und von diesen Geld bekommen.


drollig, weil a) gelebte Praxis seit Jahren auch bei Banken und b) die Orders von CFD Buden a la eToro oftmals gar nicht den Weg an eine Börse finden, sondern die Anbieter auf die Statistik vertrauen, nach der 90% der Kunden 90% ihres Kapitals binnen 90 Tagen verloren haben :)
Lang & Schwarz | 133,50 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
01.03.21 14:53:32
Beitrag Nr. 19.389 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.250.184 von mp2019 am 01.03.21 14:26:11Da wird dem Nutzer ein tolles Produkt angeboten, was Mehrwert schafft und hervorragend funktioniert und die jungen Leute endlich mal zum Thema Altersvorsorge anregt. So welche Dinge werden doch wohl nicht ernsthaft reguliert. Da sollten die sich lieber mal um Glücksspielthemen kümmern die die Jugend verdirbt....aus meiner Sicht ist TR sehr transparent und jeder Broker kann doch eigenwillig entscheiden, mit wem er zusammenarbeiten will und mit wem nicht so lange der Handel gewährleistet bleibt. Rechne aus diesen Gründen nicht mit Einschränkungen!
Lang & Schwarz | 134,00 €
Avatar
01.03.21 15:34:36
Beitrag Nr. 19.390 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.250.310 von DAX7003 am 01.03.21 14:34:26
Zitat von DAX7003: Maijoor will nun erkunden, ob Neobroker möglicherweise einen Interessenskonflikt haben, wenn sie auf der einen Seite günstigere Gebühren etwa als Banken anbieten können, auf der anderen Seite aber mit Market Makern zusammen arbeiten und von diesen Geld bekommen.


drollig, weil a) gelebte Praxis seit Jahren auch bei Banken und b) die Orders von CFD Buden a la eToro oftmals gar nicht den Weg an eine Börse finden, sondern die Anbieter auf die Statistik vertrauen, nach der 90% der Kunden 90% ihres Kapitals binnen 90 Tagen verloren haben :)


CFD´s dürften bei den Regulierungsverantwortlichen ganz oben auf der "schwarzen Liste" stehen. Trotzdem immer wieder überraschend, wie groß doch einige solcher "CFD Buden" bereits sind (eToro mit zweistelligen Mio. Kunden).
Lang & Schwarz | 134,50 €
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

Lang & Schwarz, LUS, WKN 645932 - WIKIFOLIO und nun?