DAX+1,47 % EUR/USD+0,33 % Gold+0,22 % Öl (Brent)+0,19 %

Dax - Dow - S&P - Elliott Trading (Seite 1260)


DAX
ISIN: DE0008469008 | WKN: 846900 | Symbol: DE000DB2KE72
10.940,00
16:10:46
Lang & Schwarz
+1,48 %
+159,49 PKT

Begriffe und/oder Benutzer

 

Das ist derzeit alles ziemlich kaputt, dieses rum und dumm
So kaputt, dass mich ein erneutes EDT nicht überraschen würde
Ein EDT, welches bereits oben gewesen sein könnte oder das noch ein Hoch macht.

Oder wie so gerne und auch so oft im Klartext:

Es gibt derzeit verschiedenste Möglichkeiten, sih irgendwas zurecht zu counten.
Ergo Seitenlinie und weiter warten.
Gefülsmäßig sollte es weiter hoch gehen.
Aber es kann auch GANZ ANDERSTER kommen :confused:

Lirius
Gutenmorgen,

das war dann erneut keine c Down gestern, ich hatte es befürchtet.
Und der Anstieg aktuell sieht mMn NICHT impulsiv aus.
Demnach müsste immer noch der Down Abschluss c abgewartet werden, bis es hoch laufen kann.

Dazu kmmt, dass der Dax sein MUSS nach oben erledigt hat.

Heißt, dass ich so ganz langsam eher der Meinung bin, dass wir oben gewesen sein könnten.
Oder es vielleicht noch ein knappes neues Hoch geben kann.

Und heißt daher

dass ich mich langsam Richtung Süden orientiere und danach schaue, wann der nächste Downmove erfolgt
Problem:

Fast alle Waver wellenzählen sich oben noch nicht fertig, auch ich bin dieser Meinung, denn das wäre oben ein recht kaputt aussehender Abschluss
Allerdings NICHT unmöglich, wenn man die c als EDT zählt, dann könnte es passen.
Und der eben gesehene Rücklauf sowie der nicht gerade stark aussehende Amimarkt - Steigende Kurse sehen annerster aus

Stelle nachher mal die EDT Variante ein

Lirius
Kleine Ergänzung:

Selbst wenn das KEIN EDT werden sollte (was sehr gut sein kann, da diese Dinger eher selten sind), ist für mich ein klares weiteres Up eher nicht denkbar, da die rote 4 des EDT dann eine Abschluss-C sein müsste.
Aber das bekomme ich nicht gezählt
Somit fehlt Richtung unten einfach etwas

Aber wie immer nur meine bescheidene Meinung

Lirius
Auch an den Amimärkten sieht es nicht nach einem Durchmarsch Richtung Norden aus.
Wir hatten eine fertig zählbare a zur 2709, aktuell die b zur bislang 2738.
Wenn diese b fertig ist, fehlt zumindest noch die c Down, die mindestens 61% runterlaufen muss
Somit Long aktuell nur ultra kurzfristig eine Option

Lirius
Vom ATH zum Tief bei 11900 zähle ich als einen Impuls, der derzeit korrigiert wird.
Die Korrektur sehe ich in der a als LDT. Die a kann theoretisch schon fertig sein, denn
ihr minimales Muss hat sie erledigt.

Gleichzeitig ist diese a eine wolfe-Welle und diese hat das gleiche Ziel wie die b aus
der EW-Theorie.

Eine größere Bewegung erwarte ich erst, wenn die c/2/X fertig ist.
30 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.077.394 von Puhug am 21.02.18 10:06:31Ich vergaß zu schreiben, dass bei Bruch der 0-ii Linie mit viel größerer
Wahrscheinlichkeit davon ausgegangen werden muss, dass die kleine a
bereits fertig ist.
29 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben