DAX+0,58 % EUR/USD-0,13 % Gold-0,10 % Öl (Brent)+1,46 %

Palatin Technology / voraussichtliches Marktpotential von 1,3 Mrd $ bis 2020 allein in USA



Begriffe und/oder Benutzer

 

Palatin ist eine mehr als interessante und potenzielle Bio Perle mit enormen Potential. Nur 39 Mio Aktien im Umlauf und für 2015 genügend Cash vorhanden, heisst ca. 37 Mio $.


Palatin Technologies, Inc. ( NYSE Amex : PTN ) ist ein biopharmazeutisches Unternehmen, das zielgerichtete , rezeptorspezifische Peptid-Therapeutika für die Behandlung von Erkrankungen mit hohem medizinischen Bedarf und kommerziellen Potenzial .


Hauptprodukt : Bremelanotide (BMT ) für die Behandlung von weiblicher sexueller Dysfunktion (FSD)

Medizinischen Bedarf mit Multi- Milliarden-Dollar- Marktchance

Einschreibung Patienten in Nordamerika (NA) Phase 3 Zulassungsstudien

Gedeon Richter europäischen Entwicklungs- und Vermarktungspartner

http://www.palatin.com/pdfs/CorpPres_Jan2015-FINAL.pdf
Palatin ist der Ansicht, dass die vorhandenen Kapitalressourcen ausreichen werden, um ihre geplanten Aktivitäten über das Quartal bis 31. März 2016 zu finanzieren.

http://www.palatin.com/news/news.asp?ud=371
mich würde mal biohero's Einschätzung zu palatin interessieren...
um es mal in Zahlen auszudrücken, hier sind Kurse von 25$ bis 2020 locker drin! So wie es aussieht ist die Aktie jetzt auch angelaufen. Ich gehe von 5$ bis Ende Jahr aus.
Antwort auf Beitrag Nr.: 49.242.743 von gnaraloo79 am 04.03.15 21:45:31Jetzt müssen sie nur noch den Zeitraum benennen in dem die Aktie ihre Kursziele erreichen soll...

Sorry - da wird ein Thema aufgewärmt, dass doch einige Fragezeichen und Stirnrunzeln bei mir erzeugt. Wie steht es um die Nebenwirkungen?

Bei soviel Optimismus sehe ich kurzfristig mehr Risiken. Und was langfristig kommt muss sich noch zeigen.

Die Überschrift im Forum ist irreführend. Derzeit wird hier nichts eingenommen, sondern nur verbrannt.

Eine Bremelatonin Verwandter, das Melanton II hat in einem Fall eine Rhabdomyolyse verursacht.

Zudem frage ich mich, warum man einer Frau eine vermeintliche "sexuelle Dysfunktion" andichten will, nur weil sie vielleicht keine Lust hat auf ihren bierbäuchigen und qualmenden Liebsten...

Der Begriff und die Schaffung des Begriffes FSD ist für mich an sich schon fragwürdig und erweckt bei mir den Eindruck dass künstlich ein Bedarf geschaffen werden soll, wo in Wirklichkeit gar keiner ist.

Mit dem Trommeln wäre ich vorsichtig. Die Aktie hatte ich mal vor einigen Jahren mir angeschaut - im Zwischenhoch dann verkauft, weil die klinischen Studien nicht überzeugend genug waren.

Daher mehr Fragen als Antworten.

Charttechnisch bei 1.34 USD gedeckelt.

Disclaimer:

Die gemachten Angaben dienen lediglich zu Informationszwecken und stellen keine Anlageberatung oder Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Finanzinstrumenten dar. In Vermögensanlagen fragen sie ihren Vermögens- oder Bankberater. Aktieninvestments und Finanzanlagen beherbergen stets auch das Risiko des Totalverlustes. Daher wird eine Haftung für Vermögensschäden kategorisch ausgeschlossen.
Antwort auf Beitrag Nr.: 49.247.474 von Indextrader24 am 05.03.15 12:42:01zeitraum benennen? steht doch oben... bis 2020 - 25$. das sage nicht ich, sondern das kann man der presse mitteilung,der palatin, auf der seite 4 vom januar 2015 entnehmen. die 5$ bis jahresende, also 12.2015, ist natürlich nur meine eigene Prognose dir sich suf das kursziel bis 2020 stützt.
Ist hier noch jemand dabei?
Ende Q3 sollen ja die Phase 3 Daten kommen. Wenn die positiv ausfallen, sollte hier eine neubewertung stattfinden oder ?
Mit einer Mkap von 36 Mio$ und Peak Sales von ~500 Mio$
Ja das ist so, sollten die positiven Daten in der Phase3 Studie bestätigt werden sollte es kräftig nach oben gehen. Vom jetzigen Niveau aus sind möglicherweise mehr als 1000% drin!
Antwort auf Beitrag Nr.: 49.103.531 von gnaraloo79 am 18.02.15 11:36:54@gnaraloo79

Zufällig wurde ich vorgestern auf PTN angesprochen hab dann nach dem Thread gesucht und dein Posting erst jetzt gesehen . Meine meinung zu PTN wird dir mit sicherheit nicht gefallen weil :

1) Pipeline ziemlich schwach ist
2) Relativ viel Cash pro Q verbrennt
3) Cash nur noch für wenige Wochen reicht
4) Bremelanotide eher wenig Potential hat weil die Frauen sich das zeug 45 minuten vor dem Sex spritzen müssen . Ich bin zwar keine Frau aber für mich käme sowas gar nicht in Frage aber auch Frauen scheinen das so zusehen denn einige haben die Studie frühzeitig beendet .



Hier antwortet A.feuerstein einem typen bzgl PTN (2013) das war kurz nachdem die Phase2b Daten veröffentlich worden sind . Was Feuerstein dazu sagt ist völlig richtig ohne trickserein bei der Phase 2b Studie die sie als Positiv verkauft haben wären die Daten eben nicht positiv . Die Aktie wird jetzt vermutlich kurz vor den Ergebnissen gepusht aber für mich wäre die Aktie nix .


https://www.thestreet.com/story/11932328/2/biotech-stock-mai…


http://finance.yahoo.com/news/palatin-technologies-inc-repor…

Cash Position
Palatin's cash, cash equivalents and investments were $23.1 million as of March 31, 2016, compared to cash and cash equivalents $27.3 million at June 30, 2015. Current liabilities were $13.1 million as of March 31, 2016, compared to $7.4 million as of June 30, 2015.

Palatin believes that existing capital resources will be adequate to fund our planned operations through the quarter ending September 30, 2016.


Pipeline
http://www.palatin.com/programs/clinical-pipeline/
 Filter


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben