DAX+0,18 % EUR/USD-0,44 % Gold-0,56 % Öl (Brent)-2,81 %

verschwundene Dividende Diba: Zurich Insurance Group



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Ich habe heute das Vertrauen in die DiBa verloren.
Seit einem Monat warte ich auf eine Dividende. Immerhin 50 Dollar.
Heute früh habe ich bei der Diba nachgefragt s.u.. Eine Antwort habe ich nicht bekommen aber die Dividende wurde heute gebucht mit Valuta 17.April!!! Kann Zufall sein, aber ich glaube nicht dran.

Wie soll ich jetzt damit umgehen? Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht. Hat jemand auch eine Dividende der Zurich bekommen und wann?

___________________

Kopie an Kunde: ja

Betreff: Dividende verschwunden?

Text:
Ich bekomme irgendwie keine Dividende der Zurich Insurance Group gutgeschrieben.
Payment date war der 9. April 2015
ISIN US9898251049
https://www.zurich.com/en/investor-relations/our-shares/divi…
Niemand "vergißt" Dividenden. Das sind alles automatisierte Prozesse, wo kein Mensch mehr eingreift.

Du solltest auch bedenken, daß Du ADRs hast. Da ist eine amerikanische Bank zwischengeschaltet, sodass mehr Zeit vergeht. Du hast auch zwei Devisenumrechnungen drin (von CHF in USD und dann wieder in Euro zur Gutschrift auf Deinem Konto). Das sind auch nochmal jeweils zwei Tage.

Hast Du Deine Aktien um den Ex-Tag herum gekauft? Dann könnten manuelle Nacharbeiten nötig werden, die auch Zeit kosten.

Unter http://www.adrbnymellon.com/dr_dividends.jsp?cusip=989825104 sieht man auch, dass der Zahltag ohnehin erst am 20. April war...
Wenn der Zahltag am 20. war wieso habe ich dann Valuta am 17. Und dann ist noch komisch, dass ich keinen Quellensteuerabzug habe. Weder die 35% der Schweiz noch 15% der USA. Mit irgendwelchen Verrechnungstöpfen dürfte das nichts zu tun haben.
Ich finde das alles seltsam. Und die Aktie habe ich schon länger. Letztes Jahr habe ich die Dividende am 23. April 14 bekommen.

Naja... Vielleicht habe ich mir ja wirklich zu viele Sorgen gemacht.
Antwort auf Beitrag Nr.: 49.725.657 von Baldur74 am 06.05.15 20:20:07Hatte vor ein paar Jahren Zurich-Aktien. Da wurde die Dividende aus dem Kapital gezahlt, sodass keine Abzüge erfolgt sind.


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben