Bitcoin oder doch Shitcoin?! (Seite 1967)

eröffnet am 05.07.15 01:18:03 von
neuester Beitrag 25.10.20 10:26:54 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Avatar
24.09.20 16:36:10
Beitrag Nr. 19.661 ()
Studie zeigt, Bitcoin ist was für Leute, die keine oder wenig Wissen und Erfahrung mit Finanzen und Investments haben.

https://www.thinkforwardinitiative.com/research/financial-li…

daraus:

"Unsere Einschätzungen zeigen, dass die finanziell besser Gebildeten mit geringerer Wahrscheinlichkeit Kryptowährungen besitzen. Es ist wahrscheinlicher, dass sie in Zukunft nicht die Absicht haben, sie zu besitzen. Es wird erwartet, dass sie mit größerer Wahrscheinlichkeit schon einmal von Kryptowährungen gehört haben. Diese Ergebnisse sind wirtschaftlich und statistisch signifikant. "

Ich finde dieses Ergebnis wird auch durch die Beiträge hier im Forum bestätigt.
BTC zu USD | 10.408,98 
6 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
24.09.20 19:12:00
Beitrag Nr. 19.662 ()
So will die EU-Kommission Kryptowährungen regulieren




https://www.manager-magazin.de/finanzen/geldanlage/eu-kommis…
BTC zu USD | 10.408,98 
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
24.09.20 19:21:34
Beitrag Nr. 19.663 ()
Bitcoin’s realized cap is now $43 billion above the 2017 all-time high

https://cointelegraph.com/news/bitcoin-s-realized-cap-is-now…
BTC zu USD | 10.408,98 
Avatar
24.09.20 20:48:51
Beitrag Nr. 19.664 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.185.615 von Bizcom am 24.09.20 19:12:00das könnte eng werden für den tether , schön rechnen ist dann möglicherweise nicht mehr wenn die 1:1 deckung in fiat pflichtvorraussetzung wird so wie hier avisiert.
https://www.coindesk.com/wp-content/uploads/2020/09/Draft-Re…
BTC zu USD | 10.408,98 
Avatar
25.09.20 04:45:44
Beitrag Nr. 19.665 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.183.776 von GuentherFranz am 24.09.20 16:36:10
Zitat von GuentherFranz: Studie zeigt, Bitcoin ist was für Leute, die keine oder wenig Wissen und Erfahrung mit Finanzen und Investments haben.

https://www.thinkforwardinitiative.com/research/financial-li…

daraus:

"Unsere Einschätzungen zeigen, dass die finanziell besser Gebildeten mit geringerer Wahrscheinlichkeit Kryptowährungen besitzen. Es ist wahrscheinlicher, dass sie in Zukunft nicht die Absicht haben, sie zu besitzen. Es wird erwartet, dass sie mit größerer Wahrscheinlichkeit schon einmal von Kryptowährungen gehört haben. Diese Ergebnisse sind wirtschaftlich und statistisch signifikant. "

Ich finde dieses Ergebnis wird auch durch die Beiträge hier im Forum bestätigt.


Anbei die BTC Mining Energiekosten welche du uns bisher nicht liefern konntest.

https://de.finance.yahoo.com/nachrichten/bitcoin-mining-stro…

Das bedeutet nun im Umkehrschluss, das es in Zukunft weniger BTC Miner geben wird.
Der Bitcoin wird künftig weiter gehandelt, nur eben zu einem höheren Preis.
Nur meine Meinung.
BTC zu USD | 10.408,98 
5 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
25.09.20 07:34:10
Beitrag Nr. 19.666 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.188.312 von Robota am 25.09.20 04:45:44
Zitat von Robota:
Zitat von GuentherFranz: Studie zeigt, Bitcoin ist was für Leute, die keine oder wenig Wissen und Erfahrung mit Finanzen und Investments haben.

https://www.thinkforwardinitiative.com/research/financial-li…

daraus:

"Unsere Einschätzungen zeigen, dass die finanziell besser Gebildeten mit geringerer Wahrscheinlichkeit Kryptowährungen besitzen. Es ist wahrscheinlicher, dass sie in Zukunft nicht die Absicht haben, sie zu besitzen. Es wird erwartet, dass sie mit größerer Wahrscheinlichkeit schon einmal von Kryptowährungen gehört haben. Diese Ergebnisse sind wirtschaftlich und statistisch signifikant. "

Ich finde dieses Ergebnis wird auch durch die Beiträge hier im Forum bestätigt.


Anbei die BTC Mining Energiekosten welche du uns bisher nicht liefern konntest.

https://de.finance.yahoo.com/nachrichten/bitcoin-mining-stro…

Das bedeutet nun im Umkehrschluss, das es in Zukunft weniger BTC Miner geben wird.
Der Bitcoin wird künftig weiter gehandelt, nur eben zu einem höheren Preis.
Nur meine Meinung.

Du bis eine komischer Vogel! Den Link habe ich hier bereits mehrfach gepostet im Kontext der Energiekosten. Ergo: Bitcoin ist ne Umweltsau.
BTC zu USD | 10.680,02 
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
25.09.20 08:08:53
Beitrag Nr. 19.667 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.188.630 von GuentherFranz am 25.09.20 07:34:10Extra für dich @Guenther:
Mal ein Vergleich in Sachen Energien:

Deutschland -
Status Quo der erneuerbaren Energien
Im Jahr 2019 wurden insgesamt 452 Terawattstunden (1 TWh entspricht dabei 1 Milliarde Kilowattstunden) aus erneuerbaren Energien bereitgestellt, dies entspricht über 17 Prozent des Brutto-Endenergieverbrauchs in Deutschland.

China -
Im Jahr 2018 stammten 26,7 Prozent des in China erzeugten Stroms oder 1.867.000 Gigawattstunden (GW) aus erneuerbaren Quellen. Dies entspricht einem Anstieg von 10,6 Prozentpunkten gegenüber 2005.

Wo stehen gleich noch die meisten Mining-Farmen?????


https://www.umweltbundesamt.de/themen/klima-energie/erneuerb…
http://german.china.org.cn/txt/2020-02/05/content_75675187.h…
BTC zu USD | 10.656,27 
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
25.09.20 08:33:08
Beitrag Nr. 19.668 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.188.630 von GuentherFranz am 25.09.20 07:34:10
Zitat von GuentherFranz:
Zitat von Robota: ...

Anbei die BTC Mining Energiekosten welche du uns bisher nicht liefern konntest.

https://de.finance.yahoo.com/nachrichten/bitcoin-mining-stro…

Das bedeutet nun im Umkehrschluss, das es in Zukunft weniger BTC Miner geben wird.
Der Bitcoin wird künftig weiter gehandelt, nur eben zu einem höheren Preis.
Nur meine Meinung.

Du bis eine komischer Vogel! Den Link habe ich hier bereits mehrfach gepostet im Kontext der Energiekosten. Ergo: Bitcoin ist ne Umweltsau.


Bei Dir piepts vllt. in deinem Köpfchen.
Das brauchst Du mir nicht erzählen, da Du ja alle Orden hälst als "Grösster Energievernichter im Bitcoin vs. Shitcoin Forum".
BTC zu USD | 10.657,93 
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
25.09.20 09:40:21
Beitrag Nr. 19.669 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.189.197 von Robota am 25.09.20 08:33:08
Zitat von Robota:
Zitat von GuentherFranz: ...
Du bis eine komischer Vogel! Den Link habe ich hier bereits mehrfach gepostet im Kontext der Energiekosten. Ergo: Bitcoin ist ne Umweltsau.


Bei Dir piepts vllt. in deinem Köpfchen.
Das brauchst Du mir nicht erzählen, da Du ja alle Orden hälst als "Grösster Energievernichter im Bitcoin vs. Shitcoin Forum".

Schau einfach in meinen Beiträgen nach, dann findest Du den Link den ich längst zum Bitcoin Stromverbrauch gepostet habe.

Persönlicher Hinweis: Ignoranz bringt Dich nicht weiter und nachtreten mit einer weiteren Beleidigung ist ganz schlechter Stil.
Aber so kennen wir Dich seit Jahren.
BTC zu USD | 10.694,03 
Avatar
25.09.20 10:14:44
Beitrag Nr. 19.670 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.188.912 von andyk73 am 25.09.20 08:08:53Man muss den Bitcoin Energieverbrauch in Relation zum Nutzen betrachten. Da der Nutzen von Bitcoin gegen NULL geht, ist der Energieverbrauch UNENDLICH hoch.

Eine Bitcoin Transaktion kostet 400000 mal soviel wie eine VISA Transaktion!!!

Quelle:
https://digiconomist.net/bitcoin-energy-consumption
BTC zu USD | 10.668,07 
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben