Bitcoin oder doch Shitcoin?! (Seite 2025)

eröffnet am 05.07.15 01:18:03 von
neuester Beitrag 01.12.20 13:28:04 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Avatar
27.10.20 12:41:41
Beitrag Nr. 20.241 ()
Okay, ich hab nochmal einen zehntel Bitcoin nachgelegt. Das sieht für mich nach dem lange ersehnten Ausbruch aus. Wenn wir jetzt nachhaltig Richtung altes Hoch gehen, dann kaufe ich nochmal nach. Könnte ja auch ein Fehlausbruch sein.
BTC zu USD | 13.412,63 
Avatar
27.10.20 12:43:41
Beitrag Nr. 20.242 ()
Noch zucken die altcoins kaum, daher dürfte es - wenn überhaupt - noch ganz am Anfang stehen.
BTC zu USD | 13.408,83 
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
27.10.20 12:47:05
Beitrag Nr. 20.243 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.508.271 von schneisim am 27.10.20 12:43:41Oder Bitcoin etabliert sich als der einzige Gewinner dieser neuen Anlageform. Immerhin wird die ganze Werterhaltungslogik völlig absurd, wenn es dutzende erfolgreiche Alt-Coins gibt. Wenn Bitcoin das digitale Gold werden will, dann darf es nur eins oder höchstens eine handvoll erfolgreiche Währungen geben.
BTC zu USD | 13.407,62 
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
27.10.20 17:39:53
Beitrag Nr. 20.244 ()
Solange ins Bitcoin Ponzi eingezahlt wird steigt der Preis. Spannend wird es wenn die gekauften Bitcoins Kaufkraft werden sollen.

Nur meine Meinung.
BTC zu USD | 13.575,85 
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
27.10.20 18:32:33
Beitrag Nr. 20.245 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.511.772 von GuentherFranz am 27.10.20 17:39:53
Zitat von GuentherFranz: Solange ins Bitcoin Ponzi eingezahlt wird steigt der Preis. Spannend wird es wenn die gekauften Bitcoins Kaufkraft werden sollen.

Nur meine Meinung.


Du mußt endlich Gas geben und mehr Postings verfassen sonst geht der Bitcoin noch in diesem Jahr auf ein neues ATH...und dann beginnt womöglich der nächste Bullrun und es drohen sechstellige Kurse! 😱
BTC zu USD | 13.646,86 
Avatar
28.10.20 09:33:03
Beitrag Nr. 20.246 ()
Bitcoin auf höchstem Stand seit Anfang 2018

https://www.faz.net/aktuell/finanzen/digital-bezahlen/trotz-…
BTC zu USD | 13.664,85 
Avatar
28.10.20 09:45:16
Beitrag Nr. 20.247 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.508.301 von neuflostein am 27.10.20 12:47:05
Zitat von neuflostein: Oder Bitcoin etabliert sich als der einzige Gewinner dieser neuen Anlageform. Immerhin wird die ganze Werterhaltungslogik völlig absurd, wenn es dutzende erfolgreiche Alt-Coins gibt. Wenn Bitcoin das digitale Gold werden will, dann darf es nur eins oder höchstens eine handvoll erfolgreiche Währungen geben.


Digitales Gold - ob es das werden will, weiß vermutlich Bitcoin selbst nicht. Es ist aber eine gewisse Wertflucht von klassischen Werten in digitale Assets zu beobachten in den letzten Wochen. Aber nur in einem kleinen Marktanteil, die absoluten Beträge sind nicht wirklich nennenswert gegenüber globalen Wertbewegungen. Daher ist die absolutistische Betrachtung egal in welcher Richtung mancher Forumisten hier nicht angebracht meiner Meinung nach.

Es gibt potentiell einen global Markt, der ist derart riesig, dass sich meiner Meinung nach mehr als nur eine Handvoll durchsetzen werden. Aber hier wird es wie sonst auch ein paar Leittiere geben, Bitcoin gehört derzeit unbestritten an die Spitze gesetzt.
BTC zu USD | 13.655,83 
Avatar
28.10.20 10:28:31
Beitrag Nr. 20.248 ()
Wie erwähnt basiert der ganze Kapitalmarkt auf Geldströmen, eine Tesla oder Apple sind auch Ponzi und aufgeblasen. Es gibt bergeweise Aktien mit KUVs von 5-50, alle theoretisch Ponzikandidaten. Hier kauft man Unternehmen, deren Bewertung zu 90% durch nichts gedeckt ist.
Der Bitcoin ist anerkannt und hat einen eingebauten Inflationsschutz. Er ist eine Währung wie viele andere, die Märkte bestimmen den Wert. Seit Jahren sehen viele den Bitcoin als klar wertvoller als den Euro oder Dollar an.
Jetzt bei 13700 würde ich aber nicht unbedingt mit hohen Summen hinterherlaufen, lieber in kleinen Schritten rein.
BTC zu USD | 13.659,00 
Avatar
28.10.20 10:39:00
Beitrag Nr. 20.249 ()
Bitcoin is the place to be, die Kurse werden noch gedeckelt, damit die Instis aufladen können, wenn erst die Hypephase einsetzt geht es schnell über 20.000.
BTC zu USD | 13.649,59 
Avatar
28.10.20 12:26:44
Beitrag Nr. 20.250 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.519.044 von BigStoxx am 28.10.20 10:39:00
Zitat von BigStoxx: Bitcoin is the place to be, die Kurse werden noch gedeckelt, damit die Instis aufladen können, wenn erst die Hypephase einsetzt geht es schnell über 20.000.

Gibt es für diese prophetischen Aussagen irgendwelche Belege ?
BTC zu USD | 13.392,30 
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

Bitcoin oder doch Shitcoin?!