checkAd

Bitcoin oder doch Shitcoin?! (Seite 2786)

eröffnet am 05.07.15 01:18:03 von
neuester Beitrag 24.06.21 15:21:48 von

Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


  • 1
  • 2786
  • 3014

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
21.12.17 17:14:11
Beitrag Nr. 2.287 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.517.797 von juai am 21.12.17 15:11:42https://bitcoinfees.info

:laugh::laugh::laugh::laugh::laugh::laugh::laugh::laugh::laugh::laugh::laugh::laugh::laugh:
7 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
21.12.17 17:09:21
Beitrag Nr. 2.286 ()
Übrigens müsst ihr mir nicht die Worte im Mund verdrehen, ich schrieb wer seine Gewinne NICHT erklärt ist ein Sünder, alle anderen sind treue Mitbürger ;) Ansonsten kann der Kerzenchart des Bitcoin durchaus bis 10000 einbrechen, wäre dann noch immer eine enorme Jahresperformance. Auf lange Sicht bleibt der BC interessant, aber nicht zu diesen Mondpreisen.
Avatar
21.12.17 17:09:16
Beitrag Nr. 2.285 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.519.060 von flitztass am 21.12.17 16:37:56
Super Link!
...wer sich da mal ein bisschen durchschollt und immer noch meint, "Bitcoin ist als Zahlungsmittel geeignet", dem ist sicher nicht mehr zu helfen;

mit gar nichts.

Flatline_________________________________________________
Avatar
21.12.17 17:02:42
Beitrag Nr. 2.284 ()
Satte Abgaben heute. Jemand bei 15200 wieder eingestiegen?
Sowas hier zeigt leider, dass die Sache langsam grotesk wird mit den Coins:


https://www.n-tv.de/wirtschaft/Der-Bitcoin-Hype-erreicht-neu…
Avatar
21.12.17 16:37:56
Beitrag Nr. 2.283 ()
Hier mal noch ein aktueller Fall, wie die "minimale Gebühr" aktuell aussieht:

https://www.reddit.com/r/Bitcoin/comments/7la02p/did_i_reall…
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
21.12.17 16:01:54
Beitrag Nr. 2.282 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.518.406 von Chris_M am 21.12.17 15:54:39Chris_M kam mir zuvor. Ich wollte auch gerade die Zahlen hier posten, aber doppelt gemoppelt hält vielleicht besser. Hier die Zahlen vom nächsten Block:

Block #500407
Zusammenfassung
Anzahl der Transaktionen 2050
Ausgang insgesamt 10,704.2188982 BTC
Geschätztes Transaktionsvolumen 999.13162806 BTC
Transaktions Gebühren 11.43243159 BTC

Wer will, dass seine Transaktion in den nächsten Block reinkommt, sollte also mindestens 100 $ anbieten.
Avatar
21.12.17 15:58:55
Beitrag Nr. 2.281 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.518.406 von Chris_M am 21.12.17 15:54:39Ja, würde ich auch so machen, aber die von Fidor zitierten AGBs des Marktplatz Bitcoin.de (zusammen mit der Fidor Bank) ergeben den Mindestwert von 30 EURO. Damit bekommt man aktuell natürlich keine Buchung flott durch.
Avatar
21.12.17 15:54:39
Beitrag Nr. 2.280 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.518.181 von GuentherFranz am 21.12.17 15:38:23
Zitat von GuentherFranz:
Zitat von Fidor: Die Gebühr, die einem Kunden für eine Auszahlung in Rechnung gestellt wird, bemisst sich anhand der aktuellen Gebühren, die vom Bitcoin-Netzwerk erhoben werden. Da sich die Gebühren des Bitcoin-Netzwerkes regelmäßig ändern, wird auch die Auszahlungsgebühr für den Kunden regelmäßig angepasst. Die jeweils erhobene Gebühr kann der Seite "Aktuelle Auszahlungsgebühr" entnommen werden.


Also Herr Fidor, die aktuelle Gebühr beträgt min. 30 EURO pro Transaktion. Wobei zu beachten ist, dass damit kein Miner vorm Ofen vorkommt. Da musst Du schon noch was drauflegen. :laugh:


man rechnet doch vom letzten Block nach wie hoch die Fee in % ist oder durchschnittlich pro Transaktion

2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
21.12.17 15:52:13
Beitrag Nr. 2.279 ()
Wer bei ca 20.000 Dollar rein ist, dürfte sich ärgern. Aber vielleicht gehts bald wieder hoch, wenn die Leute nicht wissen wohin mit ihrem Weihnachtsgeld.
Avatar
21.12.17 15:46:26
Beitrag Nr. 2.278 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.517.563 von osnaoxy am 21.12.17 14:50:47BITCOIN IST DIE GRÖSSTE BLASE SEIT DER TULPENMANIE !
  • 1
  • 2786
  • 3014
 DurchsuchenBeitrag schreiben


Bitcoin oder doch Shitcoin?!