DAX-2,36 % EUR/USD-0,09 % Gold+0,40 % Öl (Brent)-3,37 %

Tages-Trading-Chancen am Freitag den 10.07.2015 (Seite 80)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 50.162.583 von lesoda am 10.07.15 21:07:15
Zitat von lesoda:
Zitat von prozzele: ...

dass weiss ich auch...blöd bin ich nicht, nur wenn die alte regierung, wo ja bekanntlich die zwei sehr dagegen gewettert haben, schon nicht ist, dann sollte ich wenigstens, wenn ich dann gewählt werde, auch mal etwas gegen dass ganze machen, heisst also auch, die reichen besteuern, nur haben se dass getan, nöö...
:(


1. Das wollten sie machen, die Troika hat abgelehnt, kannst ja mal paar Statements von Varoufakis durchlesen.
2. Die meiste Kohle ist bereits ausser Landes, was soll die neue Regierung machen, in die Schweiz einmarschieren?

Die alte Regierung und die Troika haben riesige Fehler begangen. Ich finde es lächerlich jetzt Tsipras und Varoufakis dafür verantwortlich zu machen.


ebissle geb ich dir recht, nur...hat die troika fehler gemacht, wer hat fehler gemacht, die big`s...oder???es ist nicht jedes land ein wirtschaftsland, GR...hat nicht viel, und dass wenige dass se haben, sollte/müsste in der EU bleiben, nur wenn wir hier bio eier, bio käse, bio kartoffeln aus israel usw.

:(
Antwort auf Beitrag Nr.: 50.162.667 von Lord_Feric am 10.07.15 21:17:49
Zitat von Lord_Feric:
Zitat von gipsywoman: kann man aber leider so sehen!

die leute haben schluß mit den alten gemacht und haben neue gewählt, die genau das beenden sollen, was die anderen machten.

wie soll man das sonst verstehen?

als weiter so? sicher nicht!

die sparpolitik ist für GR einfach nicht gut!

man muß restruktuieren, aber nicht so sparen wie aktuell, man braucht andere quellen, um einnahmen zu generieren.

die vorschläge die grade auf dem tisch liegen sind doch gut, aber ich fürchte die eu/eurozone wollen an das tafelsilber von GR und das land so im griff haben wie andere auch.

das wollen die gr halt nicht! daran ist nix falsch.

der resteu geht es um eben den komplettwürgegriff in sachen GR.



in DE wird doch auch felißig privatisiert, dann kommen welche und meckern über die heuschrecken die menschen arbeitslos machen und alles zerschalgen.

also bitte!



das muß doch vernünftig verstehen wollen, was es bedeutet wenn privatinvestoren über länderschätze herfallen!


Gypsy, von Dir hätte ich etwas mehr erwartet... warum zahlen wir denn heute noch für den Mist, der vor 70 Jahren verzapft wurde? Da ist heute keiner für verantwortlich... Warum bedient Merkel Schulden der Schröder-Regierung? Wie kann man so argumentieren? :confused:

Hat ja nichts mit den Privatisierungen zu tun, das ist ein anderes Thema...


ja du hast recht!

aber mir ging es nicht um diese früheren schulden ja oder nein, mir geht´s ja darum, dass man ne vernünftige lösung für die situation für GR finden muß.

das meine ich.

und so muß man meinen einwand einordnen, dass die neue regierung was anderes machen will.

die schuldenfrage ist auf DE betrachtet ja eine kriegshinterlassenschaft.

das ist evtl. ne spezielle sache.
11,400
Sogar schon heute. Vergangene Nacht hatte ich erst mit Montag damit gerechnet.
Kurzfristige Shortchancen, aber könnte am Montag schon bei 11.600 eröffnen.
Antwort auf Beitrag Nr.: 50.162.787 von Lippi1981 am 10.07.15 21:29:37
Zitat von Lippi1981:
Zitat von R32: ...

sl auf Einstand ;)


Dito... Nur wie ein halten???? Wo ist dein TP??


Hab mir die 10 Punkte genommen, schnelle 200€uro ;)
Antwort auf Beitrag Nr.: 50.162.730 von Lord_Feric am 10.07.15 21:23:49
Zitat von Lord_Feric: Irgendwie lustig, Montagmorgen können wir mit 11.800 aufmachen... oder mit 10.900... aber für den Markt scheint es ein absolut sicherer Deal zu sein...


gab solche nervösen Moves 2000 (vor dem Crash) auch?!
Antwort auf Beitrag Nr.: 50.162.841 von R32 am 10.07.15 21:33:47
Zitat von R32:
Zitat von Lippi1981: ...

Dito... Nur wie ein halten???? Wo ist dein TP??


Hab mir die 10 Punkte genommen, schnelle 200€uro ;)


Raus zu 384 und happy... Auch wenn es jetzt noch tiefer gehen sollte....
Antwort auf Beitrag Nr.: 50.162.718 von gipsywoman am 10.07.15 21:23:03
Zitat von gipsywoman: nee, ich find´s gut, dass GR nun themen auf den tisch bringt, die so nicht mehr weitergehen dürfen!
..
ich glaube der laden brennt lichterloh!


Jau, es BRENNT!

quote=gipsywoman;50162718]
wird zeit, dass wieder ruhe in die länder, ihre güter und dren menschen rein kommt.[/quote]

Warum?
Wenn es brennt, so öffnen sich mannigfaltige Tüten. Schade wenn dann Feuerlöscher das "Spiel" dem Exit zuführen würde...
... aber aufgeschoben ist.................... ;)
Antwort auf Beitrag Nr.: 50.162.784 von Standei am 10.07.15 21:29:29
Zitat von Standei:
Zitat von Lord_Feric: Irgendwie lustig, Montagmorgen können wir mit 11.800 aufmachen... oder mit 10.900... aber für den Markt scheint es ein absolut sicherer Deal zu sein...


oder 10800:laugh::laugh::laugh:

ich bin mal short;) so mit 1500 euro


Das kann aber auch übel ins Auge gehen... ich habe inzwischen den Eindruck, der Markt sieht den "fairen Wert für Dax bei gelöster GR-Krise" bei 13.000 oder mehr...
Antwort auf Beitrag Nr.: 50.162.868 von Lippi1981 am 10.07.15 21:39:16
Zitat von Lippi1981:
Zitat von R32: ...

Hab mir die 10 Punkte genommen, schnelle 200€uro ;)


Raus zu 384 und happy... Auch wenn es jetzt noch tiefer gehen sollte....


Solch runde Marken sind oft gut zu shorten, besonders wenn sie so langsam angelaufen werden. Mal sehen ob man die letzten Minuten nochmals ne Chance kriegt ;)
Antwort auf Beitrag Nr.: 50.162.850 von Ghostwriterbas am 10.07.15 21:34:17
Zitat von Ghostwriterbas:
Zitat von Lord_Feric: Irgendwie lustig, Montagmorgen können wir mit 11.800 aufmachen... oder mit 10.900... aber für den Markt scheint es ein absolut sicherer Deal zu sein...


gab solche nervösen Moves 2000 (vor dem Crash) auch?!


Das Problem ist ja gerade, daß es nicht nervös ist... vor ein paar Wochen war es so, als der Dax am Tag 3x 200p rauf und runter gelaufen ist. Aber Nervosität kann ich in einem Markt nicht erkennen, in dem es keine Vola mehr gibt, sondern nur jeden Tag 3-4% hochgezogen wird.

Wobei wir bei diesen täglichen Steigerungen tatsächlich langsam das final game erreicht haben könnten...
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben