Bis zu 90% sparen! Kostenloser Depotgebühren-Check
030-275 77 6400
DAX+1,27 % EUR/USD-0,05 % Gold+0,07 % Öl (Brent)-0,60 %

Publity - schon wieder ein Immowert, aber was für einer!? (Seite 307)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 61.675.695 von skihase47 am 11.10.19 16:35:25TO hatte angekündigt, dass er etwa 20% Free flow beibehalten will. Ich gehe mal b.a.w. davon aus, dass das noch gilt.
publity | 30,00 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.675.695 von skihase47 am 11.10.19 16:35:25
Zitat von skihase47: Bei dieser außerordentlichen HV werden knapp 95% Geschäftsanteile der publity Investor GmbH (hält die Aktien der publity AG ...

... die publity Investor GmbH besitzt keine publity-Aktien.

Nach Tausch "18.980.000 GmbH-Anteile gegen 47.450.000 PREOS-Aktien" &
Tausch "19.031.529 PREOS-Aktien gegen 4.501.839 publity-Aktien":

TO besitzt 81,39% der publity-Aktien (Stand 07.10.2019) und publity besitzt 92,77% der PREOS-Aktien.

Beim Überschreiten der 95%-Schwelle (90% ab 01.01.2020) wird Grunderwerbsteuer fällig. Deshalb erwarte ich keinen "Squeeze-Out" bei beiden Aktien.
publity | 30,00 €
DGAP-Adhoc: publity AG: publity beabsichtigt Wechsel in den Prime Standard
publity | 33,90 €
Sehr schön ... verbunden mit sattem Kursplus :)

Ich behalte meine shares weiter..... bestätigt mich alles in meiner Sichtweise, obwohl Anleger wirklich verar.... worden sind.
Aber man muss ja kein Freund von Herrn O. werden.


:cool:running
publity | 33,50 €
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben