DAX-0,18 % EUR/USD-0,09 % Gold-0,24 % Öl (Brent)-0,91 %

Mühl Product & Services AG i.L.: Insolvenzplan zur Sanierung des Unternehmens vorgelegt (Seite 31)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Neu sind es 989.025 Stimmrechte:
https://dgap.de/dgap/News/nvr/muehl-product-service-veroeffe…

Im Zwischenbericht stand noch:
Das Grundkapital der Gesellschaft besteht aus 7.912.200 Stückaktien, mit
einem rechnerischen Wert von je EUR 2,56, die auf den Inhaber lauten. Der Anspruch auf
Einzelverbriefung der Aktien ist ausgeschlossen.


Demnach ist die unter TOP 11 beschlossene Kapitalherabsetzung unter Zusammenlegung der Aktien im Verhältnis 8:1 nun offenbar eingetragen. (Müsste dann noch für den Börsenhandel technisch umgesetzt werden.)
Muehl Product & Service | 0,352 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.070.032 von honigbaer am 03.12.19 18:38:26Ja! Die Herabsetzung des Grundkapitals auf EUR 989.025,00 wurde am 29. November 2019 in das HR eingetragen.
Muehl Product & Service | 0,350 €
….. und jetzt bin ich gespannt, wie's weitergeht!
Muehl Product & Service | 0,350 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.087.993 von Oxymoron69 am 05.12.19 15:21:08
Zitat von Oxymoron69: ….. und jetzt bin ich gespannt, wie's weitergeht!


Das schrieb honigbaer bereits:

"Müsste dann noch für den Börsenhandel technisch umgesetzt werden"

Danach muss die Überschuldung endgültig beseitigt werden, d.h. es folgt eine weitere Kapitalmaßnahme.

Laut letztem Finanzbericht wohl unter Ausschluss der Altaktionäre:

"Die Gesellschaft verfügt über ein Genehmigtes Kapital 2018/I in Höhe von insgesamt bis zu
EUR 10.127.616,00 bis zum 28. August 2023 gegen Bar- und/oder Sacheinlagen und über
ein Bedingtes Kapital 2018/I zur Ausgabe von Wandel- und Optionsschuldverschreibungen
sowie vergleichbarer Instrumente mit der Möglichkeit des Bezugsrechtsausschlusses in
Höhe von insgesamt EUR 50.000.000,00 bis zum 28. August 2023."

Quelle:
https://muehl.ag/muehl-content/uploads/2019/10/Zwischenlageb…

Macht aus Sicht eines neuen Investors allerdings Sinn, auch wenn die Altaktionäre das nicht so toll finden dürften. Das hatte Frau Möser vermutlich zum Verkauf bewegt.:D

Info Kapitalherabsetzung:
https://welt-der-bwl.de/Kapitalherabsetzung
Muehl Product & Service | 0,350 €
8 x 0,35 = 2,80 bei dann fast 1 Mio Aktien, das ist natürlich eine sportliche Bewertung für eine leere Hülle.

Aber was stand denn hier schon im Thread in der Vergangenheit?
Gab es da nicht Phantasie auf eine große Sacheinbringung?
Oder wer war noch gleich der Hauptaktionär, was hat er für Assets, die dafür in Frage kämen?
Muehl Product & Service | 0,350 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.091.035 von honigbaer am 05.12.19 20:52:40Ohne werthaltige Assets tut sich ein Investor mit 2,80 Euro je Aktie keinen Gefallen. Wenig Wert und geringe Marktdurchdringungschance z.B. würde den Kurs ja gleich nach dem Anpfiff in die Knie zwingen. :laugh:
Muehl Product & Service | 0,350 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.093.327 von tbhomy am 06.12.19 09:11:38
Der Wolf im Schafspelz ?
Selbst heute, im Dezember 2019, werde ich das Gefühl einfach nicht los, das Herr Wolf den Vorhang des "Mühl AG-Spectaculums" nur zum Zwecke der Finanzspekulation hochgezogen hat. Ein Spielplatz quasi.

Herr Wolf ist ja auch nicht ohne:

http://www.bilanzcowboys.de/sandy-moeser-ist-die-treue-wildh…

http://www.bilanzcowboys.de/category/thomas-wolf/
Muehl Product & Service | 0,350 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.093.414 von tbhomy am 06.12.19 09:17:39
Scherzer Stimmrecht 3 % Mühl
https://dgap.de/dgap/News/pvr/muehl-product-service-veroeffe…



Ich habe mir damals vor 18 Jahren noch die Baustoffe geholt.

PcI periplan, FUgenmörtel und co
Muehl Product & Service | 0,600 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.070.032 von honigbaer am 03.12.19 18:38:26
Nachricht
Zitat von honigbaer: Neu sind es 989.025 Stimmrechte:
https://dgap.de/dgap/News/nvr/muehl-product-service-veroeffe…

Im Zwischenbericht stand noch:
Das Grundkapital der Gesellschaft besteht aus 7.912.200 Stückaktien, mit
einem rechnerischen Wert von je EUR 2,56, die auf den Inhaber lauten. Der Anspruch auf
Einzelverbriefung der Aktien ist ausgeschlossen.


Demnach ist die unter TOP 11 beschlossene Kapitalherabsetzung unter Zusammenlegung der Aktien im Verhältnis 8:1 nun offenbar eingetragen. (Müsste dann noch für den Börsenhandel technisch umgesetzt werden.)



Niemand die Nachrichten gelesen??
Muehl Product & Service | 0,520 €
Die Zusammenlegung der Aktien wird nun vorgenommen, ebenso die Umstellung der Börsennotiz.

Siehe die Veröffentlichung im Bundesanzeiger von heute:
... Mit der Kapitalherabsetzung ist auch eine Umstellung der Börsennotierung der Aktien der Gesellschaft verbunden. Mit Wirkung zum
10. Januar 2020
erfolgt die Umstellung der Notierung der Aktien der Mühl Product & Service Aktiengesellschaft im Verhältnis 8 zu 1. Vorliegende, nicht ausgeführte Börsenaufträge in der alten Gattung (ISIN DE0006628100) erlöschen mit Ablauf des 9. Januar 2020.

Entsprechend werden die Depotbanken die Depotbestände an Stückaktien der Mühl Product & Service Aktiengesellschaft nach dem Stand vom 13. Januar 2020 (record date), abends, umbuchen. An die Stelle von je acht (8) Stückaktien mit einem anteiligen Betrag am Grundkapital von je EUR 2,56 (ISIN DE0006628100) tritt eine (1) konvertierte Stückaktie mit einem anteiligen Betrag am Grundkapital von je EUR 1,00 (ISIN DE000 A254203). ...
Muehl Product & Service | 0,380 €
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben