DAX+0,06 % EUR/USD+0,01 % Gold+0,09 % Öl (Brent)+0,33 %

Egbert Prior: Tom Tailor räumt den Laden auf | Diskussion im Forum



Begriffe und/oder Benutzer

 

Vor über einem Jahr (13.1.2016)  legte ich Anlegern „Tom Tailor zu Winterschlußverkaufspreisen“ ans Herz. Die schlechte Branchenkonjunktur deckte Schwächen auf. Auch Ikonen wie Hugo Boss oder Gerry Weber mußten Federn lassen. Die Tom …

Lesen Sie den ganzen Artikel: Egbert Prior: Tom Tailor räumt den Laden auf
Guten Morgen Herr Prior,
ja den Bericht hätte ich mir aber gespart, der Tipp war wirklich nicht der Beste.
Hätten die die Anleger das ein Jahr später gemacht wären sie nie im Minus gewesen beim selben Einsatz.
Januar 2016 bitte schauen sie sich den Kurs mal Juni 2016 an also kein guter Tipp.
Januar 2017 war da wohl um Längen besser.
Aber schön solch Zeilen zu lesen, auch wenn ich sie nicht nachvollziehen kann da der Tipp ja ersteinmal richtig ins Geld ging und Anleger ohne nerven die verkauft haben, na ob die sich gut an ihren Tipp erinnern ? Smile.....
Es gibt überhaupt keine Zahlen zum Turnaround. Für mich bleibt das Unternehmen weiter insolvenzgefährdet.
Antwort auf Beitrag Nr.: 54.500.166 von Wertefinder1 am 09.03.17 11:15:27Wo sind denn jetzt die ganzen Schwarzseher, wieder alle weitergezogen zu einer anderen sog. Insolvenzbude. Gut, daß ich auf dummes Geschwätz schon lange nix mehr gebe.
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.701.229 von beinhart1 am 12.01.18 18:21:42
... heute kommen die Zahlen ...
... wer analysiert mit? ...
Tom Tailor: Restrukturierung führt zu Rekordgewinn !!! Jetzt 20% PLUS ansteuern!!!
Tom Tailor: Restrukturierung führt zu Rekordgewinn !!! Jetzt 20% PLUS ansteuern!!!

https://www.sharedeals.de/2018/03/tom-tailor-restrukturierung-fuehrt-zu-rekordgewinn/#more-28472

"""Tom Tailor: Restrukturierung führt zu Rekordgewinn

von (as) / 20. März 2018, 9:39 / unter Aktien, Top-Stories / Keine Kommentare


Der Modekonzern Tom Tailor Holding (WKN: A0STST) hat im vergangenen Jahr noch mehr verdient als erwartet. Unter dem Strich wurde das beste Nettoergebnis der Firmengeschichte erzielt. Was bedeutet das für den Kurs?


Trotz eines um knapp 5% auf 921,8 Millionen Euro rückläufigen Umsatzes verdiente Tom Tailor im zurückliegenden Jahr mit einem Nachsteuerergebnis in Höhe von 17,1 Millionen Euro mehr als jemals zuvor. 2016 war noch ein sattes Minus von -73 Millionen Euro verbucht worden. Die stark verbesserte Profitabilität ist das Ergebnis eines gut greifenden Kosten- und Prozessoptimierungsprogramms, das nun vor dem Abschluss steht, sowie gelungener Zukunftsinvestitionen wie der Digitalisierung der Geschäftsprozesse.



Profitabilität soll weiter wachsen

Der nachhaltige Turnaorund ist für Tom Tailor dringend notwendig, da die Liquidität des Konzerns zum Jahresende auf nur noch gut 24 Millionen Euro geschrumpt ist. Gleichzeitig konnte allerdings auch die Nettoverschuldung massiv um rund 42% auf 113,3 Millionen Euro reduziert werden.

Während erwartet wird, dass die Nachwirkungen des Restrukturierungsprogramms auch im laufenden Jahr noch zu leicht geringeren Umsätzen führen, soll die EBITDA-Marge dennoch weiter steigen.


Mit den tiefgreifenden Maßnahmen des RESET-Programms haben wir eine solide finanzielle Basis zur nachhaltigen Erhöhung der Profitabilität geschaffen (CFO Thomas Dressendörfer)

Die bei einem Kurs von knapp über 9,50 Euro und circa 275 Millionen Euro Marktkapitalisierung aktuell rund 30% über Eigenkapital gehandelte Tom Tailor Holding ist auf Basis des jüngsten Zahlenwerks und der gegebenen Guidance keinensfalls zu teuer und kann dem Depot beigemischt werden, zumal der Titel von seinem Jahreshoch im Januar immer noch mehr als 20% entfernt notiert."""

mfG, chris.tian
Ob die 8 Euro wohl halten? Wäre aber auch schön wieder Kurse um die 9 Euro rum zu sehen.
Der Kurs ist fast unter 7 Euro, das ist doch nicht zu fassen! Was ist hier denn nur los?
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben