IPO: Delivery Hero könnte bei Börsengang insgesamt bis zu eine Milliarde einsammeln (Seite 23) | Diskussion im Forum

eröffnet am 19.06.17 09:36:36 von
neuester Beitrag 24.11.20 16:45:28 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Avatar
22.09.20 18:29:10
Beitrag Nr. 221 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 64.954.314 von castafiore am 01.09.20 18:30:27
Zitat von castafiore:
Zitat von HKroll: Sehr lesenswert. VORAUSSICHTLICH wirst DU Deine Meinung ändern!

Wer Delivery Hero vorschnell zur Tech- Luftnummer stempelt, macht einen Fehler.
Das Invest­ment ist sicher nicht ohne Risiko – aber auch keine Luft­num­mer.


Ein Pizza-Service, dessen Geschäftsmodell auf unterbezahlten Scheinselbständigen beruht und 100e Millionen Verluste produziert, wird aktuell mit 19 Mrd. bewertet! Und so ein Unternehmen ist im DAX, da wundert nichts mehr in Corona-Zeiten.
Früher gab's Eismann, die Tiefkühlpizzas aus dem Auto heraus verkauften. Müsste auch an die Börse und dann in den SAX.
casta
:keks:


Naja , Tesla macht im Grund genommen auch kein Gewinn aber ist mit 400 Milliarden bewertet. Aber
immerhin ist der Ausblick nicht so schlecht wie bei DH .....
Delivery Hero | 93,84 €
Avatar
23.09.20 19:39:10
Beitrag Nr. 222 ()
ich habe mir heute Delivery ins Depot gelegt , denn in schweren Coronazeiten , evtl nen nexten Lockdown noch , wird das Geschäft brummen , aber nicht nur in schweren C-Zeiten , immer mehr restaurant machen dicht , das Geschäftsmodell ist Zukunft pur
Ziel bis ende 2021 200€
Delivery Hero | 96,28 €
3 Antworten
Avatar
24.09.20 15:30:25
Beitrag Nr. 223 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.172.877 von springbank21 am 23.09.20 19:39:10
Zitat von springbank21: ich habe mir heute Delivery ins Depot gelegt , denn in schweren Coronazeiten , evtl nen nexten Lockdown noch , wird das Geschäft brummen , aber nicht nur in schweren C-Zeiten , immer mehr restaurant machen dicht , das Geschäftsmodell ist Zukunft pur
Ziel bis ende 2021 200€


Ja ,hat man von Wirecard auch behauptet.

Wie auch immer:
Der Umsatz hat sich 2019 verdoppelt und der Velust ca, verdreifacht ....
Bald Zeit OS Scheine zu kaufen (Puts) ... Muss vorher noch ein ordentliche Fallhöhe erreicht werden.
(200€ werden wohl nicht ansatzweise erreicht)
Delivery Hero | 96,88 €
1 Antwort
Avatar
29.09.20 10:57:58
Beitrag Nr. 224 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.182.732 von alpha3000 am 24.09.20 15:30:25Schlimmer als Fußmattenvermietung---unglaublich....:laugh::laugh::laugh:
Delivery Hero | 97,92 €
Avatar
14.10.20 09:16:10
Beitrag Nr. 225 ()
Über 10ü! Da sollen wohl noch zum Schluss Paar dummer Lämmer , zur schlachtbank geführt werden
Delivery Hero | 99,20 €
Avatar
14.10.20 18:02:26
Beitrag Nr. 226 ()
20 Mrd MK , 1,2 Mrd Umsatz (2019) 👍
Delivery Hero | 102,40 €
Avatar
28.10.20 09:28:55
Beitrag Nr. 227 ()
Delivery Hero | 95,92 €
1 Antwort
Avatar
29.10.20 16:18:01
Beitrag Nr. 228 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.517.691 von pickuru am 28.10.20 09:28:55Bestellboom hin oder her: " Zu Gewinn oder Verlust machte das Unternehmen keine Angaben".
Bei einer "Verlustmarge" von 14 - 18% , macht das auf einen Euro Umsatz 14 - 18 Cent Verlust!
Wird das die 2 Wirecard??? Hoffentlich nicht!
Delivery Hero | 100,00 €
Avatar
30.10.20 09:45:41
Beitrag Nr. 229 ()
Aha, jetzt sind die Shorties hier eingefallen. Die selbe Leier wie immer. Bei Grenke schon fertig?
Delivery Hero | 98,42 €
Avatar
30.10.20 12:55:28
Beitrag Nr. 230 ()
Haltet ihr noch rocketinternet Aktien oder habt ihr verkauft?
Delivery Hero | 98,08 €
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

IPO: Delivery Hero könnte bei Börsengang insgesamt bis zu eine Milliarde einsammeln