DAX+0,49 % EUR/USD+0,18 % Gold+0,12 % Öl (Brent)+0,61 %

Diskussion zu SpeakEasy Cannabis Club Ltd. (Seite 1443)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Guten Abend,

Ich bin nun auch schon seit einiger Zeit in diesem Projekt investiert. Nach einer Erwähnung auf einer anderen Seite stieß ich auf Speakeasy und was ich über das Projekt las, sowohl durch eigene Recherchen als auch hier im Forum, entschied ich mich mit einer kleinen Position einzusteigen.

Da ich erst seit Anfang des Jahres an der Börse handele bin ich noch ziemlich unerfahren, auch wenn ich jederzeit versuche dazuzulernen. Ich hoffe deshalb hier vielleicht die eine oder andere Erklärung noch zu finden.

Wie bereits erwähnt, bin auch ich, soweit man den Recherchen trauen kann, von den Geens "überzeugt" und wenn sie alles so umgesetzt bekommen wie geplant, dann sind wir uns alle einig, dass hier großes entstehen kann.

Man kann die positiven Punkte sicherlich noch mehr ausbauen, jedoch denke ich, dass dies in diesem Thread schon mehr als genug getan wurde und ich würde lieber auf ein paar Kritikpunkte meinerseits eingehen. Ich denke, dass konstruktive Kritik nie schlecht ist und daraus oftmals eine informative Diskussion entstehen kann.

Ein erster Punkt der mich stört ist die meiner Meinung nach unzureichende Informationsmitteilung von Speakeasy. Ich brauche sicherlich nicht jede Woche ein neues Schreiben von ihnen aber ich denke, dass ein paar neue Photos der Anlage nicht zuviel verlangt wären. Vor einiger Zeit kursierte hier ja ein Beitrag von jemanden der anscheinend eine Arbeit auf der Anlage verrichtet hatte und der sagte, dass sich viel dort getan hätte. Meine Frage ist also wieso sie dies nicht präsentieren?

Auch habe ich Speakeasy über die vorgesehene Mailadresse jetzt schon zweimal kontaktiert und nie eine Antwort erhalten. Gibt es hier noch Leute, die Kontakt aufgenommen haben und haben diese eine Antwort erhalten?

Ein letzter Punkt ist die Versammlung von gestern. Hätte man hierzu nicht eine Einladung bekommen müssen als Aktionär? Auch hier kann man wieder kritisieren, dass sich noch immer keine Informationen auf der Webseite befinden?

Ich möchte nicht, dass mich jemand falsch versteht. Das Projekt klingt gut und auch die fehlende Lizenz ist nicht mein Problem. Dies hängt voll und ganz von HC ab und wenn alles so ist wie beschrieben, dann wüsste ich nicht wieso gerade Speakeasy diese verweht bleiben sollte.
Jedoch sollte man bei allem Lob nie naiv sein und alles andere ausblenden. Die Unseriosität was die Informationspolitik betrifft ist für mich ein Punkt der mich stark stört. Vielleicht gibt es ja logische Antworten auf meine Bedenken...
5 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.386.905 von dierandbemerkung am 18.04.19 19:28:18
Zitat von dierandbemerkung: Guten Abend,

Ich bin nun auch schon seit einiger Zeit in diesem Projekt investiert. Nach einer Erwähnung auf einer anderen Seite stieß ich auf Speakeasy und was ich über das Projekt las, sowohl durch eigene Recherchen als auch hier im Forum, entschied ich mich mit einer kleinen Position einzusteigen.

Da ich erst seit Anfang des Jahres an der Börse handele bin ich noch ziemlich unerfahren, auch wenn ich jederzeit versuche dazuzulernen. Ich hoffe deshalb hier vielleicht die eine oder andere Erklärung noch zu finden.

Wie bereits erwähnt, bin auch ich, soweit man den Recherchen trauen kann, von den Geens "überzeugt" und wenn sie alles so umgesetzt bekommen wie geplant, dann sind wir uns alle einig, dass hier großes entstehen kann.

Man kann die positiven Punkte sicherlich noch mehr ausbauen, jedoch denke ich, dass dies in diesem Thread schon mehr als genug getan wurde und ich würde lieber auf ein paar Kritikpunkte meinerseits eingehen. Ich denke, dass konstruktive Kritik nie schlecht ist und daraus oftmals eine informative Diskussion entstehen kann.

Ein erster Punkt der mich stört ist die meiner Meinung nach unzureichende Informationsmitteilung von Speakeasy. Ich brauche sicherlich nicht jede Woche ein neues Schreiben von ihnen aber ich denke, dass ein paar neue Photos der Anlage nicht zuviel verlangt wären. Vor einiger Zeit kursierte hier ja ein Beitrag von jemanden der anscheinend eine Arbeit auf der Anlage verrichtet hatte und der sagte, dass sich viel dort getan hätte. Meine Frage ist also wieso sie dies nicht präsentieren?

Auch habe ich Speakeasy über die vorgesehene Mailadresse jetzt schon zweimal kontaktiert und nie eine Antwort erhalten. Gibt es hier noch Leute, die Kontakt aufgenommen haben und haben diese eine Antwort erhalten?

Ein letzter Punkt ist die Versammlung von gestern. Hätte man hierzu nicht eine Einladung bekommen müssen als Aktionär? Auch hier kann man wieder kritisieren, dass sich noch immer keine Informationen auf der Webseite befinden?

Ich möchte nicht, dass mich jemand falsch versteht. Das Projekt klingt gut und auch die fehlende Lizenz ist nicht mein Problem. Dies hängt voll und ganz von HC ab und wenn alles so ist wie beschrieben, dann wüsste ich nicht wieso gerade Speakeasy diese verweht bleiben sollte.
Jedoch sollte man bei allem Lob nie naiv sein und alles andere ausblenden. Die Unseriosität was die Informationspolitik betrifft ist für mich ein Punkt der mich stark stört. Vielleicht gibt es ja logische Antworten auf meine Bedenken...


ja Recht haste,

hier gibts doch einen der früher mal täglich und nu 1 x die Woche mit Marc Geen kommuniziert, den mal anhauchen, ich komm nicht auf den Namen
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.386.905 von dierandbemerkung am 18.04.19 19:28:18Nicht so laut Kritisches sagen. Es könnte sonst sein, dass dich die "starken Hände" von Sly verbal niederknüppeln. Oder die Reichen sich freuen, dass die Panischen hier rausgehen und sie noch reicher machen. Alles schon gekommen heute. Niveau klingt anders.

Ich habe MG persönlich an seine E-Mail-Adresse geemailt. Es war eine höfliche, in verständlichem Englisch geschriebene E-Mail. Bis heute keine Antwort. Keine Eingangsbestätigung. Sorry, aber zum guten, professionellen Ton gehört eine kurze Antwort von wem auch immer. Die E-Mail war vor Wochen.

Frohe Ostern allen. Glaube trotzdem an diese Firma!
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.386.905 von dierandbemerkung am 18.04.19 19:28:18Ich habe einmal eine E-Mail gemacht und bekam nach genau 10 Minuten eine Antwort.
Bezüglich der Einladung zur HV - wenn ich mich nicht irre wurde auf CSE ein Dokument veröffentlicht mit dem man sich anmelden konnte.
Ich denke, dass heute Abend oder Montag eine Zusammenfassung auf CSE veröffentlicht wird. Hier sind aber meiner Meinung nach keine News zu erwarten. Nichts was den Kurs beeinflussen würde. Wichtig ist die Lizenz jetzt, dann gibt es ein Newsfeuerwerk. Meine Meinung
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.373.285 von alter_daene am 17.04.19 08:46:51
Zitat von alter_daene:
Zitat von racing88: Nur so zur info, Marc schrieb mir immer vom einen zum anderen Tag zurück ( Zeitverschiebung ),
Seit mitte März dauerte es länger, teilweise bis zu einer Woche!

Warum ? Das hat er mir in der Antwort geschrieben!
" Hi ......, sorry we`ve been busy out here, how are you............

Es ist alles entspannt und positiv!
Die Jungs geben alles, es perfekt vorbereitet zu haben, wenn die Lizenz eintrudelt!
Bin auch fest davon Überzeugt das dort ein news Stau herrscht, aber wofür Pulver in die Luft schießen....... ohne etwas davon zu haben ?

Die hauen keine Lufteier raus wie andere Unternehmen!

Exakt genau wie die Bilder der ersten Halle, ihr glaubt doch nicht, das das der aktuelle Stand zum Zeitpunkt des Posts war, die sind schon viel weiter als jeder hier auf dem Schirm hat!


Guten Morgen, was mir in diesem Zusammenhang auffällt ist, wie marktschreierisch andere Canna-Werte hier auf WO angepriesen werden, teils mit absurden Plakatmotiven. SE war da noch nie dabeizustehen das halte ich für ein seeehr gutes Zeichen in derFrage der Solidität. Schönen Tach euch.


A HA:):yawn:;)
6 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.387.118 von osnaoxy am 18.04.19 19:53:00Danke für die ersten Rückmeldungen!
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.387.118 von osnaoxy am 18.04.19 19:53:00wenn racing 88 noch existiert dann schreib mal wenigstens ein kurzes HALLO:)
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.387.217 von dierandbemerkung am 18.04.19 20:03:34Das danke gilt natürlich allen... kleiner Fehler meinerseits mit der Zitierfunktion...:)
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.387.232 von osnaoxy am 18.04.19 20:04:32
Zitat von osnaoxy: wenn racing 88 noch existiert dann schreib mal wenigstens ein kurzes HALLO:)


alter_daene genauso


Ich glaube nach dem kleinen Crash hier sind von den alten Longies nicht mal mehr die hälfte an Bord, die sind sang und klanglos weg, sieht man ja an den Namen die hier noch schreiben
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.387.019 von Whoopy am 18.04.19 19:41:38Ich finde, ich hab dir in angemessener Form meine Meinung dazu gesagt und dich keineswegs niedergeknüppelt! Ich wollte dich bestimmt nicht persönlich angreifen. Hab ja gesagt, dass ich auch nix dagegen hätte, wenn die zwischendurch mal ab und zu ein Lebenszeichen von sich geben würden, aber dir auch erklärt, wieso das für mich kein Grund zur Skepsis ist und was man vielleicht machen sollte, wenn man wegen der Lizenz immer nervöser wird, was ich eben für meinen Teil nicht nachvollziehen kann. Aber jeder Mensch ist anders.
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben