Home24 - Onlinemöbelhandel mit fulminantem Börsenstart (Seite 22)

eröffnet am 15.06.18 09:30:54 von
neuester Beitrag 03.03.21 17:35:44 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
13.01.21 15:16:42
Beitrag Nr. 211 ()
Der absolute Wahnsinn!
Home24 bringt tatsächlich seine Tochter Mobly bis zum 11. Februar an die Börse. Es wird ein Börsenwert von 400 Millionen € angestrebt, wobei Home24 die Hälfte behält. Außerdem wird Mobly selbst 130 Millionen € für das eigene Wachstum aus dem Börsengang erhalten. Home24 kann sich dann in Zukunft auf das Wachstum in Europa konzentrieren.
Das sind Hammer News. Sollte die Aktie schon bald in Richtung 30€ bringen.
home24 | 20,05 €
1 Antwort
Avatar
13.01.21 17:31:11
Beitrag Nr. 212 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.420.644 von DerKönig am 13.01.21 15:16:42
Zitat von DerKönig: Der absolute Wahnsinn!
Home24 bringt tatsächlich seine Tochter Mobly bis zum 11. Februar an die Börse. Es wird ein Börsenwert von 400 Millionen € angestrebt, wobei Home24 die Hälfte behält. Außerdem wird Mobly selbst 130 Millionen € für das eigene Wachstum aus dem Börsengang erhalten. Home24 kann sich dann in Zukunft auf das Wachstum in Europa konzentrieren.
Das sind Hammer News. Sollte die Aktie schon bald in Richtung 30€ bringen.


Da hast du recht. Ist bisschen "tricky" formuliert, sodass man die verschiedenen Ebenen nicht direkt erkennt.

Aber letztlich wie du sagst,

-> bis zu rund 130mEUR für Mobly via KE
-> bis zu rund 26mEUR für die H24 (inkl. Mehrzuteilung)
-> 51,1% an dann bis zu rund 380mEUR Market Cap
home24 | 20,64 €
Avatar
16.01.21 11:06:32
Beitrag Nr. 213 ()
Bin gespannt, wann die ersten Meldungen zum Zeichnungsstand von Mobly kommen. Zeichnungsfrist läuft ja schon. Besonders gespannt bin ich, ob es eine Überzeichnung gibt und ob der Ausgabepreis vielleicht sogar nochmal angehoben wird.
Erstnotiz ist dann Mitte Februar. Bei dem Hype, den es in den letzten Monaten um Internetaktien gegeben hat, rechne ich dann mit hohen Zeichnungsgewinnen.
Gut möglich, dass Mobly bald mit deutlich mehr als 200 Millionen in der Home24 Bilanz steht. Aktuell wird Home24 inklusive Mobly und 100 Millionen Cash mit gerade einmal 570 Millionen € bewertet. Das finde ich extrem unterbewertet.
home24 | 19,53 €
1 Antwort
Avatar
16.01.21 11:19:33
Beitrag Nr. 214 ()
Ich finde die Aktie auch sehr spannend. Das Wachstum scheint mir hauptsächlich in Europa generiert zu werden, aber Mobly wird mit dem 4-fachen an Jahresumsatz bewertet. Gemäß Geschäftsbericht 9m wächst Latam (Mobly) mit 14% und Europa mit 34%. Wie kann Mobly mit KUV 4 und Gesamthome24 mit einem KUV von 1,2 gehandelt werden? Das macht für mich keinen Sinn... Die Aktie hat noch Potenzial...
home24 | 19,53 €
1 Antwort
Avatar
16.01.21 14:08:13
Beitrag Nr. 215 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.468.152 von DerKönig am 16.01.21 11:06:32
Zitat von DerKönig: Bin gespannt, wann die ersten Meldungen zum Zeichnungsstand von Mobly kommen. Zeichnungsfrist läuft ja schon. Besonders gespannt bin ich, ob es eine Überzeichnung gibt und ob der Ausgabepreis vielleicht sogar nochmal angehoben wird.
Erstnotiz ist dann Mitte Februar. Bei dem Hype, den es in den letzten Monaten um Internetaktien gegeben hat, rechne ich dann mit hohen Zeichnungsgewinnen.
Gut möglich, dass Mobly bald mit deutlich mehr als 200 Millionen in der Home24 Bilanz steht. Aktuell wird Home24 inklusive Mobly und 100 Millionen Cash mit gerade einmal 570 Millionen € bewertet. Das finde ich extrem unterbewertet.


Bei dir gibts auch nur Superlative oder?
home24 | 19,53 €
Avatar
16.01.21 14:11:17
Beitrag Nr. 216 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.468.284 von Lynvestor am 16.01.21 11:19:33
Zitat von Lynvestor: Ich finde die Aktie auch sehr spannend. Das Wachstum scheint mir hauptsächlich in Europa generiert zu werden, aber Mobly wird mit dem 4-fachen an Jahresumsatz bewertet. Gemäß Geschäftsbericht 9m wächst Latam (Mobly) mit 14% und Europa mit 34%. Wie kann Mobly mit KUV 4 und Gesamthome24 mit einem KUV von 1,2 gehandelt werden? Das macht für mich keinen Sinn... Die Aktie hat noch Potenzial...


Das ist ein Truckschluss. Der brasilianische Real war dafür verantwortlich, dass das Wachstum in LatAm optisch so gering aussieht. In lokaler Währung ist man in Q3 um 86,6% und in den ersten 9 Monaten um 50,4% gewachsen. Zwischen 2017 und 2019 um 39% im Durchschnitt gewachsen.
home24 | 19,53 €
Avatar
16.01.21 14:33:47
Beitrag Nr. 217 ()
Oh, danke für den Hinweis. Jetzt macht auch das KUV von 4 mehr Sinn.
home24 | 19,53 €
1 Antwort
Avatar
16.01.21 15:43:20
Beitrag Nr. 218 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.470.222 von Lynvestor am 16.01.21 14:33:47
Zitat von Lynvestor: Oh, danke für den Hinweis. Jetzt macht auch das KUV von 4 mehr Sinn.


Wobei eben auch die Peers - auch wenn ich kein Fan von dieser Herangehensweise bin - mit solchen Multiples bewertet sind.
home24 | 19,53 €
Avatar
18.01.21 13:52:04
Beitrag Nr. 219 ()
So langsam kommen wir in einen Bereich, wo ein Nachkauf sich aus meiner Sicht lohnen könnte. Der Lockdown für Ikea & Co bleibt bestimmt bis Ende Februar. Das wird sich auch in den Zahlen widerspiegeln...
home24 | 19,25 €
2 Antworten
Avatar
18.01.21 15:42:50
Beitrag Nr. 220 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.487.850 von Herr Bö am 18.01.21 13:52:04
Zitat von Herr Bö: So langsam kommen wir in einen Bereich, wo ein Nachkauf sich aus meiner Sicht lohnen könnte. Der Lockdown für Ikea & Co bleibt bestimmt bis Ende Februar. Das wird sich auch in den Zahlen widerspiegeln...


Als hätte Ikea kein Online-Verkauf. Die haben sogar den Katalog abgeschafft.
home24 | 19,33 €
1 Antwort
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

Home24 - Onlinemöbelhandel mit fulminantem Börsenstart