checkAd

ROUNDUP/'WSJ': FBI ermittelt wegen Falschangaben zu Model 3 gegen Tesla (Seite 590) | Diskussion im Forum

eröffnet am 28.10.18 21:38:04 von
neuester Beitrag 13.06.21 00:23:40 von

Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


  • 1
  • 590
  • 642

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
15.04.19 16:31:37
Beitrag Nr. 530 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.358.876 von xwin am 15.04.19 15:46:27
Zitat von xwin: Lustig. Aber ausgerechnet das LiDar-lose Tesla Fahrzeug soll für FSD taugen ?

Auch sehr interessante Wortwahl "upgrade" :

" Buying a car in 2019 that can’t upgrade to full self-driving is like buying a horse instead of a car in 1919 "

UPGRADE wird allgemein dafür verwendet, wenn man Hardware und Software ändern muss

UPDATE wenn man nur die Software ändern muss


Im Softwarebereich wird Update eher für kostenlose Softwareaktualisierung, Upgrade eher für eine kostenpflichtige Aktualisierung verwendet.
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
15.04.19 16:30:22
Beitrag Nr. 529 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.359.215 von faultcode am 15.04.19 16:20:39Das ist vielleicht naiv aber wäre es nicht sinnvoller, Panasonic einfach nur die Batteriezellen abzunehmen und zu lagern statt noch mehr Kosten zu verursachen durch die Produktion von mehr Fahrzeugen ohne Käufer inkl. Materialkosten, Arbeitskosten, Lagerkosten ...

Ich verstehe nicht ganz warum WSJ meint, dass er mit den Zellen auch Fahrzeuge bauen müsste ohne Nachfrage.

Was die Aussenwirkung angeht schon. Bestellt er weniger Teile oder entlässt Mitarbeiter bekommt das ja jeder gleich mit wie bei Apple. Hierfür wäre es 'sinnvoll' einfach weiter zu produzieren aber doch nicht wegen Panasonic ? Da reicht es doch einfach die Zellen abzunehmen.
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
15.04.19 16:20:39
Beitrag Nr. 528 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.354.370 von faultcode am 15.04.19 01:59:54
Warum ist Elon Musk so sauer auf das WSJ am Wochenende gewesen?
da keine Originalquelle, hier offenbar die zentralen Aussagen aus WSJ-Artikel ???:





=> das würde meiner Annahme zuwiderlaufen, nämlich daß es zu einem Produktionsstopp in Fremont in Q2 kommt

--> mMn gilt dann ohne Produktionsstopp aber dieses:
• Tesla kann eigentlich nur solange auf Halde produzieren, wie die neue ABL-Obergrenze nicht ausgeschöpft ist

=> damit muss am Ende die Deutsche Bank und die anderen ABL-Konsortialbanken entscheiden, wann hier Schluss ist (*)


ABL = Asset Based Lending


(*)https://www.streetinsider.com/Corporate+News/Tesla+%28TSLA%2…" target="_blank" rel="nofollow ugc noopener">
https://www.streetinsider.com/Corporate+News/Tesla+%28TSLA%2…
=> ...
On March 6, 2019, Tesla amended and restated its ABL Credit Agreement to increase the total lender commitments by $500.0 million to $2.425 billion, permit Tesla to obtain up to $200.0 million in additional commitments, and extend the term of the vast majority of the total commitments to 2023...

siehe auch: https://www.zerohedge.com/news/2019-03-06/tesla-disclosure-b…
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
15.04.19 15:46:27
Beitrag Nr. 527 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.358.729 von faultcode am 15.04.19 15:33:31Lustig. Aber ausgerechnet das LiDar-lose Tesla Fahrzeug soll für FSD taugen ?

Auch sehr interessante Wortwahl "upgrade" :

" Buying a car in 2019 that can’t upgrade to full self-driving is like buying a horse instead of a car in 1919 "

UPGRADE wird allgemein dafür verwendet, wenn man Hardware und Software ändern muss

UPDATE wenn man nur die Software ändern muss
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
15.04.19 15:39:41
Beitrag Nr. 526 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.358.729 von faultcode am 15.04.19 15:33:31wenn Tesla irgendwann in Q2 seine Produktion in Fremont herunterfahren wird, dann wird Alex wahrscheinlich schreiben, daß das eine sehr gute Entscheidung von Tesla sei, und Tesla ja sowieso den dt. Auto-Herstellern - ausnahmslos - Jahre voraus sei :D
5 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
15.04.19 15:33:31
Beitrag Nr. 525 ()
Alex - zitiert von EV Jesus persönlich
https://twitter.com/elonmusk/status/1117637496517603329
=>



=> und was schreibt Alex so zum Q1:

14.4.
The Mystery Of Tesla Model 3 Demand
https://cleantechnica.com/2019/04/14/the-mystery-of-tesla-mo…

=>
<ewig lang - wer soll denn das lesen?!?>

...zum Schluss:

...All German automakers without exception are between 3 and 10 years behind Tesla in core areas of BEV research and development, and their latest strategic decisions don’t make me confident that they have seen it coming or that their ability to assess the current situation and conclude on the right step forward has improved. Panic should be swirling around, but, and this is the bad news, it isn’t. Feel free to call me a fatalist — I prefer to call myself a realist.

The time is over when an electric vehicle’s growth should be compared to the growth of other electric vehicles. It does not matter and never did if one BEV sells better than another. Those graphs become pretty boring anyway, as the Model 3 dominates the statistics by a large margin.

Everybody believing that this is a one-time effect should remember that not even all markets have received the Model 3 yet, the Model Y is likely going to be more successful, the Tesla Pickup is coming, and Tesla will not ever stop engineering, building, and innovating.

It’s a demonstration of superiority and technical lead above all others, but also a demonstration of how the company conquers emotions.

Most people believe they make decisions regarding their second largest investments in life due to specifications, requirements, and pure rationality, but the truth is they do it because of feelings and emotions.

Describing how it feels to drive the Performance Model 3 is like trying to explain to a virgin how it is to have sex — there are simply no words for it.

… but that is a separate story for another point in time.

Stay tuned for my next article.

(FC: Format)



--> ich finde, Alex passt ganz gut zu Elon Musk: partners in crime :D
9 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
15.04.19 11:35:55
Beitrag Nr. 524 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.354.403 von faultcode am 15.04.19 03:15:08Ich glaube das Musk mit seinen Tweets seinen Rauswurf provozieren will!
Dann die beleidigte Leberwurst spielt, seine nicht beliehenen Aktien raushaut und sich dann verdrücken will. Denn so blöd ist Er nicht, um zu wissen, das seine Tweets keine
Konsequenzen haben werden!
Avatar
15.04.19 09:01:16
Beitrag Nr. 523 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.354.403 von faultcode am 15.04.19 03:15:08das das mit den Leasingrückläufern kommt...….

das ist nicht ohne.... (aber wie sagte der Meister seine Autos sind Wertgegenstände - kann man ja nicht genug auf dem Hof stehen haben :laugh: )

Gab es nicht Puschaktionen, bei denen Leasingkunden ihre Verträge vorzeitig beenden konnten, wenn sie einen neues S-Modell kauften?

Garantiereparatuern +Servicepakte, welche mit dem Neukauf gleich mitbezahlt wurden, kostenlos laden.... die Bugwelle steigt jetzt stark an.
Avatar
15.04.19 03:15:08
Beitrag Nr. 522 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.351.735 von faultcode am 14.04.19 12:58:50
Update: 5 mögliche Auslöser für den Tesla-Kollaps 2019
(1) der Cashbestand?
(2) die Batterien?
(3) US-Gerichte?
(4) Übernahme Maxwell Technologies?
(5) Model S-Leasing-Rückläufer (*), die nun verkauft werden müssen/sollen <-- neu (h/t https://twitter.com/ValueExpected/status/1117486700572266496)

(keine besondere Sortierung, da für mich z.Z. alle gleich wahrscheinlich)



___
(*) möglicherweise trifft das zunächst nur auf die USA zu mit den damals noch großzügigen Versprechungen von "lebenslanger und übertragbarer Garantie" (+), was ich nicht überprüfen kann

(+) heutzutage klingt das vielleicht unglaubwürdig, aber seinerzeit hatte Tesla durch Ausgabe neuer Aktien und Schuldenaufnahmen genügend Geld gehabt, und es, wie man heute weiß, mit vollen Händen ausgegeben

--> nur: was ist so eine Garantie bei Verkauf jetzt noch wert? --> mMn überhaupt nichts. Tesla wird hier einen auf Amnesie machen; und ein Käufer müsste anschließend auf Erfüllung klagen (wenn Tesla ihm so eine Garantie in 2019 tatsächlich übertragen würde)

--> was macht aber so ein klagender Käufer, wenn Tesla diesen von Ersatzteilen etc. aussperrt?!?
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
15.04.19 01:59:54
Beitrag Nr. 521 ()
Elon Musk am "Twitter-Amok-Wochenende": der Sonntag: neues Top in Paranoia
https://twitter.com/elonmusk/status/1117510481625763840
=>




=> nach Panasonic ist also nun auch "Big Oil" am Untergang von Tesla Schuld

=> und das Wall Street Journal (WSJ) !! :eek:


..und Dana Hull von Bloomberg:





--> fast die ganze Welt als Feind :rolleyes:


--> ..weiter unten noch mehr als einmal die Aufforderung von TSLAQ zu "filen"


--> ein Twitter-Thread als Zeitdokument. Wenn also später gefragt wird zwecks Zeitstrahl und Kippmomenten
5 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
  • 1
  • 590
  • 642
 DurchsuchenBeitrag schreiben


ROUNDUP/'WSJ': FBI ermittelt wegen Falschangaben zu Model 3 gegen Tesla