checkAd

FCR Immobilien (Top oder Flop!?!?) (Seite 62)

eröffnet am 14.11.18 14:47:52 von
neuester Beitrag 16.05.21 08:57:10 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
09.04.21 12:20:08
Beitrag Nr. 611 ()
... das Ankaufsziel wurde 2020 von FCR sicher auch übertroffen 😜
FCR Immobilien | 11,90 €
Avatar
09.04.21 12:36:42
Beitrag Nr. 612 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.752.535 von K1K1 am 09.04.21 12:18:47Naja, das hat FCR ja nicht exklusiv für sich, dieses Sprech.
Es gibt viele Unternehmen bis hin zu Blue Chips, die das so kommunizieren. "Die Guidance des Unternehmens wurde übertroffen" oder "Die letzte Guidance des Unternehmens wurde übertroffen" kannst Du immer wieder lesen bei gleichem Sachverhalt wie bei FCR (Prognosesenkung während des GJ).
Es ist eher die Minderheit die schreibt "die zuletzt gesenkte Guidance des Unternehmens wurde übertroffen". Kann man machen, muß man aber nicht machen. Wer den Newsflow einer Gesellschaft verfolgt kennt ja im Prinzip die aktuell gültige Guidance und kann sich selbst seinen Reim drauf machen.
FCR Immobilien | 11,90 €
10 Antworten
Avatar
09.04.21 12:51:51
Beitrag Nr. 613 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.752.871 von Frostbaer0815 am 09.04.21 12:36:42
Zitat von Frostbaer0815: Naja, das hat FCR ja nicht exklusiv für sich, dieses Sprech.
Es gibt viele Unternehmen bis hin zu Blue Chips, die das so kommunizieren. "Die Guidance des Unternehmens wurde übertroffen" oder "Die letzte Guidance des Unternehmens wurde übertroffen" kannst Du immer wieder lesen bei gleichem Sachverhalt wie bei FCR (Prognosesenkung während des GJ).


Da wären wir wieder bei den Ansprüchen. Wenn die Ansprüche von FCR Aktionären an eine transparente und nicht irreführende Berichterstattung so gering sind, dann ist das eben so.

Für mich ist eine verfehlte Prognose eben eine verfehlte Prognose...
FCR Immobilien | 11,90 €
9 Antworten
Avatar
09.04.21 13:27:57
Beitrag Nr. 614 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.753.123 von K1K1 am 09.04.21 12:51:51Kann man so wahrscheinlich nicht pauschal sagen.

Was mich betrifft - ich will in erster Linie Gewinne erzielen. Ganz einfach. Chance/Risikoabwägung, paar eigene Parameter. Fertig. Hier habe ich tatsächlich auch ein paar Stücke. Die Chancen sind in den letzten Wochen mE deutlich gestiegen das es etwas zu verdienen gibt - in erster Linie Bond-Thema, KE.

Natürlich *muß* der Vorstand auch liefern, und zwar besser als in der Vergangenheit. Das nehme ich zur Kenntnis, beeinträchtigt aber meine Erwartung nach vorne erst Mal nicht. Mehr liefern, weniger reden. Für mich insbesondere bei den Problemfällen (zum Verkauf stehende Objekte)

Glaubwürdigkeit muß man sich erarbeiten. Primär für mich, was nach vorne geliefert wird. Sekundär für mich, was war. Dürfte ich heute sehr viele Aktien nicht kaufen. Mich interessieren aber weder, um im Immobilienbereich zu bleiben, Elgetis Ausritte zu Staramba, Francotyp, Close Brothers, noch Schrades krude Historie bei FCR (sic) den Piraten oder als HV Schreiber noch Raudies Treiben bei HPI oder sonstwo. Die Uhr tickt ab Kauf.

Und Deine Beweggründe? Aktionär oder Gutmensch? .... die es aber für mich genauso wenig gibt wie Bielefeld wenn Du verstehst was ich meine.
FCR Immobilien | 11,90 €
8 Antworten
Avatar
09.04.21 16:49:40
Beitrag Nr. 615 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.753.537 von Frostbaer0815 am 09.04.21 13:27:57
Zitat von Frostbaer0815: Natürlich *muß* der Vorstand auch liefern, und zwar besser als in der Vergangenheit. Das nehme ich zur Kenntnis, beeinträchtigt aber meine Erwartung nach vorne erst Mal nicht. Mehr liefern, weniger reden. Für mich insbesondere bei den Problemfällen (zum Verkauf stehende Objekte)


Mehr liefern, weniger reden. Das wäre dann das Gegenteil der FCR-Strategie.

Zitat von Frostbaer0815: Glaubwürdigkeit muß man sich erarbeiten. Primär für mich, was nach vorne geliefert wird. Sekundär für mich, was war. Dürfte ich heute sehr viele Aktien nicht kaufen. Mich interessieren aber weder, um im Immobilienbereich zu bleiben, Elgetis Ausritte zu Staramba, Francotyp, Close Brothers, noch Schrades krude Historie bei FCR (sic) den Piraten oder als HV Schreiber noch Raudies Treiben bei HPI oder sonstwo. Die Uhr tickt ab Kauf.


Nunja, Raudies Treiben bei HPI ist hier doch weniger das Thema.

Um aber zum Punkt "Glaubwürdikeit muß man sich erarbeiten" zu kommen: Wenn der Vorstand im Laufe des letzten Jahres immer wieder -obwohl man das recht leicht anders erkennen kann- behauptet, dass das Geschäft von Corona nicht wesentlich betroffen sei und dann solche Verfehlungen herauskommen, dann ist das für mich schon ein Thema für die zukünftige Glaubwürdigkeit...
FCR Immobilien | 12,00 €
Avatar
10.04.21 00:29:49
Beitrag Nr. 616 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.753.537 von Frostbaer0815 am 09.04.21 13:27:57@Frostbaer0815: Stimme dir vollkommen zu!

Aber um mal wegzukommen von der ständigen Diskussion um die persönlichen Beweggründe der verschiedenen User hier etwas zu posten, würde ich an dieser Stelle lieber den am 09.04.2021 verkündeten Ankauf diskutieren. Das ist ja ein richtiger Brocken, wenn nicht sogar das größte Fachmarktzentrum im engeren Sinne im Portfolio der FCR. Schaut man sich das Objekt bei Google Maps an, sieht man, dass sich der Toom Baumarkt, Roller, Dänisches Bettenlager/Deichmann, McDonalds und TÜV Süd alle in separaten Gebäuden mit jeweils eigenen großen Parkplätzen befinden. Man hat hier scheinbar einen ganzen Gewerbepark (74.000 qm!) erworben, der laut Maps auch noch Freiflächen zur Entwicklung enthält (vermietbare Fläche aktuell 28.000 qm). Würde mich nicht wundern, wenn man dafür 20 Mio € (oder mehr) hingelegt hat. Damit hat man wahrscheinlich über 10% der für dieses Jahr geplanten Ankäufe in Höhe von rund 160 Mio € bereits in der Tasche. Da hat Raudies durchaus was geliefert!

Gleich gegenüber befindet sich das Einkaufszentrum Neißepark mit einem Marktkauf, der auch für die Objekte der FCR den Lebensmittel-Anker darstellt. Dieses Einkaufszentrum wird dazu beitragen, dass der Kundenstrom in dem Gebiet hoch bleibt, obwohl sich die einzelnen Mieter der FCR bereits gut ergänzen.

Insgesamt auf den ersten Blick eine Top-Location. Meinungen?
FCR Immobilien | 12,05 €
6 Antworten
Avatar
12.04.21 11:15:32
Beitrag Nr. 617 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.760.950 von Aktienangler am 10.04.21 00:29:49
Zitat von Aktienangler: ..Würde mich nicht wundern, wenn man dafür 20 Mio € (oder mehr) hingelegt hat.


Das wäre nachdem was bisher zu dem Objekt bekannt ist m.E. sehr teuer (>=12,5 fache).

Zitat von Aktienangler: Gleich gegenüber befindet sich das Einkaufszentrum Neißepark mit einem Marktkauf, der auch für die Objekte der FCR den Lebensmittel-Anker darstellt.


Das ist aber nur die zweitbeste Lösung, denn den Lebensmittelanker will man natürlich eher im eigenen Objekt haben, u.a weil er i.d. Regel stabil Miete zahlt.
FCR Immobilien | 12,00 €
Avatar
12.04.21 12:10:27
Beitrag Nr. 618 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.760.950 von Aktienangler am 10.04.21 00:29:49Beweggründe interessieren mich immer. Man kann auch als Aktionär einer Gesellschaft eine (berechtigte) kritische Meinung zu seinem Unternehmen haben, da spricht gar nichts dagegen. Gibt ja wahrscheinlich kein Unternehmen das nicht irgendwo Verbesserungspotential hat. Mit Leuten, die nur Negatives zu Unternehmen schreiben, aber gar keinen direkten Bezug via Engagement haben, tu ich mich aber etwas schwer, das riecht immer irgendwie. Gut, gibt ja bei vielen Gesellschaften Möglichkeiten, auch daraus Kapital zu schlagen, hier aber m.E. nicht (dürfte nichts zu leihen geben etc.).

Zum Objekt. Ich kenne mich da vor Ort nicht aus und habe das Areal nun auch via Google Earth "besichtigt". Sehr groß, viel Land. Drei größere Parzellen die durchaus noch bebaut werden könnten. Wäre geschickt wenn da schon Pläne bestünden, ansonsten Brachland das nichts bringt. So ein kleiner Auto-Clean-Park würde da zB gut hinpassen. Beim Kaufpreis hoffe ich ja schon, das der unter 20 Mio. liegt, wäre sonst kein Schnäppchen - es sei denn es gibt schon konkrete Pläne für das freie Land.

Mal sehen was für Zukäufe noch folgen - und insbesondere auch, wann auf der Verkaufseite ein Erfolg vermeldet werden kann.
FCR Immobilien | 12,00 €
4 Antworten
Avatar
12.04.21 13:02:36
Beitrag Nr. 619 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.776.755 von Frostbaer0815 am 12.04.21 12:10:27
Zitat von Frostbaer0815: So ein kleiner Auto-Clean-Park würde da zB gut hinpassen.


Naja. Wie aufwendig soll der gestaltet sein? Gegenüber gibt es in Form von einer Waschstraße schon "Konkurrenz".
FCR Immobilien | 12,10 €
3 Antworten
Avatar
12.04.21 14:27:49
Beitrag Nr. 620 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.777.589 von K1K1 am 12.04.21 13:02:36Ich dachte da eher an einen SB-CarWash, nicht eine Waschstraße. Spricht eine andere Klientel an.
FCR Immobilien | 12,10 €
2 Antworten
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

FCR Immobilien (Top oder Flop!?!?)