DAX-0,43 % EUR/USD+0,36 % Gold+0,12 % Öl (Brent)+1,45 %

Tages-Trading-Chancen am Donnerstag den 06.12.2018 (Seite 17)


DAX
ISIN: DE0008469008 | WKN: 846900 | Symbol: DE000DB2KE72
10.819,00
13:11:49
Lang & Schwarz
-0,43 %
-46,77 PKT

Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 59.377.715 von CFDtrader66 am 06.12.18 12:05:15Er hatte ca. 23k Miese gemacht bei dem Trade, das war zwar bitter aber Prozentual kein großes Ding.
Das Konto hat Er selber geräumt bei CMC, so what. Du solltest mal ganz still sein :laugh:
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.377.694 von Gardiun am 06.12.18 12:03:04Würde mich auch interessieren. Bin zu früh aus meinem Short raus und dann nochmal rein. Ist denn die Kurslücke von vor 2 Jahren in Reichweite?
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.377.565 von pisa am 06.12.18 11:53:42closed mit wenigen pünktchen, mühsam
Vielleicht ist heute turnaround thursday oder eher Freitag, wenn heute schon Gewinnmitnahmen vorgezogen worden sind :)
https://www.n-tv.de/wirtschaft/China-setzt-Handelsvereinbaru…

Auch mal gute Nachrichten, an diesem knallroten Börsentag. Vielleicht sind das gute Signale, um den Verlust einzudämmen.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.378.030 von Gilera am 06.12.18 12:26:40Wenn ich nur die rote Umrandung sehe:

Sieht bißchen aus, wie ein kleines nettes Sperma, Kopf links oben:laugh:

Und die können ja bekanntermassen ganz gut hochschwimmen,

schwimm jetzt, nur halt rechts hoch, bitte

Sch...e Ausstieg wieder verpasst
Wenn die 11.000 nicht zügig zurückerobert werden, sehen wir schneller die 10500 als mancher denkt.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.377.847 von rpm8200 am 06.12.18 12:14:26
DAX trotz GAP im Short-Modus
Zitat von rpm8200: Würde mich auch interessieren. Bin zu früh aus meinem Short raus und dann nochmal rein. Ist denn die Kurslücke von vor 2 Jahren in Reichweite?


Eine Kurslücke über 2 Jahre hat technisch keine Anziehungskraft mehr. Denn GAPs funktionieren mehrheitlich, weil dort Orders aus der meist jüngsten Vergangenheit liegen. Nicht wegen der Optik im Chart ;)

Ansonsten ist bisher im DAX noch kein Kaufsignal zu entdecken und wenn man die klassische Markttechnik anlegt weiterhin short angesagt. Er müsste erst über 11.950 per Stundenkurs am Besten schliessen um das Bild zu ändern.



Gruß Bernecker1977
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben