DAX+0,49 % EUR/USD+0,18 % Gold+0,12 % Öl (Brent)+1,96 %

Tages-Trading-Chancen am Freitag den 12.04.2019



Begriffe und/oder Benutzer

 



Tages-Trading-Chancen ist seit 2005 DIE börsentägliche Diskussion rund um Aktienindizes, Währungen, Rohstoffe und Blue Chips auf wallstreet : online.

Viele Fragen wurden natürlich im Laufe der 10 Jahre Tages-Trading-Chancen bereits beantwortet und sind über die Suche oder diese umfangreiche Linksammlung auffindbar. Bitte denkt beim Handeln an die 20 Goldenen Regeln im Trading und beachtet die Forenregeln in der nun beginnenden Diskussion. Denn alle hier vorgestellten Trades und Markteinschätzungen stellen nur die Meinung der einzelnen Mitglieder dar und sind somit keine Handlungsempfehlung für andere Leser! Kursrelevante Aussagen müssen mit Quellen belegt werden.

Besonders wertvolle Beiträge sollten mit Hilfe des Daumen-Symbols honoriert werden. Auch könnt Ihr Eure Lieblingsmitglieder (direkt am Mitgliedsnamen auf der Profilseite) abonnieren, um immer auf dem Laufenden zu sein.

Weitere Social Media Kanäle von wallstreet : online sind:
XING-Gruppe
Facebook
Google +


Termine für den aktuellen Handelstag

Diese gibt es ganz ausführlich auf wallstreet : online als Wirtschaftskalender, praktischerweise sogar mit Kalender-Export-Funktion. Für den morgigen Handelstag stehen demnach folgende Termine an (für mehr: Termin anklicken):

Wirtschafts- und Börsentermine vom Freitag, 12.04.2019

ZeitLandRelev.TerminAktuellPrognoseVorherig
02:00GroßbritannienGBRBrexit Tag - UK verlässt die EU---
08:00DeutschlandDEUGroßhandelspreisindex (Jahr)1,8%-1,6%
08:00DeutschlandDEUGroßhandelspreisindex (Monat)0,3%-0,3%
09:00SpanienESPHVPI ( Monat )1,4%1,4%1,4%
09:00SpanienESPVerbraucherpreisindex ( Jahr )1,3%1,3%1,3%
09:00SpanienESPVerbraucherpreisindex ( Monat )0,4%0,4%0,4%
09:00SpanienESPHVPI ( Jahr )1,3%1,3%1,3%
11:00Euro ZoneEURIndustrieproduktion w.d.a. (Jahr)-0,3%-1%-1,1%
11:00Euro ZoneEURIndustrieproduktion s.a. (Monat)-0,2%-0,6%1,4%
14:30USAUSAExportpreisindex (Monat)0,7%0,2%0,6%
14:30USAUSAExportpreisindex (Jahr)0,6%1,1%0,3%
14:30USAUSAImportpreisindex (Jahr)0%-1,4%-1,3%
14:30USAUSAImportpreisindex (Monat)0,6%0,4%0,6%
16:00USAUSAReuters/Uni Michigan Verbrauchervertrauen96,99898,4
19:00USAUSABaker Hughes Plattform-Zählung833-831
20:00KanadaCANBoC Mitglied T. Lane spricht---
21:30Euro ZoneEURCFTC EUR NC Netto-Positionen-102,2 Tsd.€--99,2 Tsd.€
21:30USAUSACFTC Gold NC Netto-Positionen105,4 Tsd.$-94,6 Tsd.$
21:30USAUSACFTC USD NC Netto-Positionen-3,1 Tsd.$--36,2 Tsd.$
21:30GroßbritannienGBRCFTC GBP NC Netto-Positionen-6,5 Tsd.£--9,9 Tsd.£
21:30JapanJPNCFTC JPY NC Netto-Positionen-71,5 Tsd.¥--62,7 Tsd.¥
21:30USAUSACFTC Öl NC Netto-Positionen516,7 Tsd.-481,4 Tsd.

Webinare

Es wurden keine Daten gefunden


Viel Erfolg wünscht das wallstreet : online -Team

P.S.: Folgt „mir“ und erhaltet jeweils einen Alert (KLICKEN!), wenn es eine neue automatisch angelegte Diskussion gibt
Daxacan-Tagessignal für Freitag, den 12. April 2019
Das Daxacan-Tagessignal für den Intraday-Handel:
---
Die Order für den 12. April 2019:
BUY Stopp @ 11.946 (Kauf)
---
Wie dieses Signal zu lesen ist, lässt sich hier nachlesen:
https://www.wallstreet-online.de/diskussion/1294452-1-10/taegliche-daxacan-handelssignale-dax
Dort werden auch die Ergebnisse der Vergangenheit (seit 2007!) veröffentlicht...
---
Die daxacan-Swing-Systematik ist seit 9.1.2019 long (Eröffnungs-Kurs der Position war: 10.885)
Geschlossene Positionen:
19.10.2018: Short bei 11.579
Glatt am 9.1.2019 bei 10.885 = + 694 Punkte
---
Alles ohne Obligo! Keine Anlageberatung! Keine Haftung!! Just4fun!!!
Kawumm'sche MORGENANALYSE zum Freitag, den 12.04.2019

Da hat es unseren Dax aber ordentlich durchgeschüttelt. Der Sprung unten raus gelang nicht und unser Dax schnipste prompt über die Signalkerze. Doch auch dieser Ausflug misslang. Also beginnen wir einfach wieder von vorn ;)

Guten Morgen :)
Marken mit Wichtigkeit und hoher Reaktionsfreundlichkeit für heute und die nächsten Tage sind meiner Meinung nach: 12350, 12220, 12112, 12000, 11908, 11830, 11800, 11720, 11700, 11616, 11420, 11360, 11220, 11040, 10922, 10811, 10574, 10430, 10116, 9928
Video zur Analyse gibts hier: https://money-monkeys.de/morgenanalyse-video-zum-Freitag-den…

Chartlage: positiv
Tendenz: aufwärts
Grundstimmung: Über 11945 positiv, unter 11890 negativ


Chartdarstellung: Dax H1, 08:00-22:00
(blau= favorisierte Route, rot oder türkis = alternative Route)


Wichtig war zum Donnerstag nun wie er die wichtige Stundenkerze von 14:00-15:00 Uhr vom Mittwoch zerschlagen bekommt. Oben raus, war der Weg zur 12005 und 12100 frei, unter 11890 dann 11830/11800 und 11710/11700. Zwar klappt unser Dax mit einer Menge Tamtam die 11890 nach unten und sogar auch die 11945 nach oben auf, so richtig Trenddynamik wollte im Anschluss aber nicht aufkommen. Viel mehr drehte unser Dax nach den Ausbruchssignalen immer erstmal wieder in die Zone rein.

In den letzten Handelsstunden ließ unser Dax aber doch eine eher flache Abwärtsstrecke zurück, in Folge eines sehr dynamischen Anstieges. Das als solches spielt ihm nun paar Punkte auf der Bullen-Seite zu. Ich würde daher zum Freitag erst einmal Anstiegsversuche auch gleich zum Beginn einplanen. Ziele wären oben dann 11993-12020 sowie weiter oben raus dann sogar bei 12100.

Verwandelt der Dax sich aber nicht oben raus, ist er im Bereich um 11907-11840 für mich nicht ganz so interessant. Ich sehe den Bereich eher als neutrale Zone und würde da nicht zwingend meine Hand reinhalten. Interessant wird für mich dann erst wieder alles was unterhalb von 11840 kommt, denn unser Dax würde genau dann seinen bisherigen Doppelboden aufgeben und könnte Richtung 11710/11700 und später auch 11650 wegbrechen.

Fazit: Unser Dax startet mit einer guten Vorlage in den Freitag hinein und könnte diese versuchen Richtung 11993/12020 und später auch 12100 zu verwandeln. Alles was unter 11907 geht, wäre erstmal uninteressante Knautschzone. Über 11907 hat der Dax gute Chancen sich bis 12005 zu strecken. Tiefer wird dann erst wieder die 11840 als Shorttrigger interessant, der ein Ziel auf 11710/11700 und gar 11650 freigegeben würde.

Chartdarstellung: Dax D1, 08:00-22:00
(blau= favorisierte Route, rot oder türkis = alternative Route)


Hinweis gemäß §85 WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor erklärt, dass er zum Zeitpunkt der Analyse im Besitz von in der Analyse erwähnten Finanzinstrumenten ist und weist auf den bestehenden Interessenkonflikt hin. Weiterhin spiegelt der Inhalt des Beitrages die persönliche Meinung des Autors wieder. Dieser übernimmt für die Richtigkeit und Vollständigkeit keine Verantwortung und schließt jegliche Regressansprüche aus. Dieser Beitrag stellt keine Kaufs- oder Verkaufsempfehlung dar, er dient rein zur Erläuterung charttechnischer Analyseansätze.

Ihr wollt keinen Beitrag mehr verpassen? Dann klickt -> HIER <- um über neue Beiträge von mir informiert zu werden.

Video:
Relevante Statistiken:
1. DAX und DOW um den kleinen Verfallstag im April:
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1171825-431-440/#…
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1171825-431-440/#…
2. Typischer Monatsverlauf im April für DAX und DOW:
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1171825-421-430/#…
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1171825-421-430/#…

DAX Pivots
R3 12100,38
R2 12031,91
R1 11983,55
PP 11915,08
S1 11866,72
S2 11798,25
S3 11749,89

FDAX Pivots
R3 12129,00
R2 12060,50
R1 12008,00
PP 11939,50
S1 11887,00
S2 11818,50
S3 11766,00

CFD-DAX Pivots
R3 12102,63
R2 12034,37
R1 11982,13
PP 11913,87
S1 11861,63
S2 11793,37
S3 11741,13

DAX Wochen Pivots
R3 12571,67
R2 12300,46
R1 12155,11
PP 11883,90
S1 11738,55
S2 11467,34
S3 11321,99

FDAX Wochen Pivots
R3 12635,00
R2 12344,00
R1 12183,50
PP 11892,50
S1 11732,00
S2 11441,00
S3 11280,50

DAX-Gaps
29.01.2018 13324,48
15.06.2018 13010,55
09.08.2018 12676,11
29.08.2018 12561,68
30.08.2018 12494,24
27.09.2018 12435,59
05.10.2018 12111,90
05.04.2019 12009,75
19.03.2019 11788,41
02.04.2019 11754,79
29.03.2019 11526,04
28.03.2019 11428,16
11.02.2019 11014,59
08.02.2019 10906,78
03.01.2019 10416,66
27.12.2018 10381,51
03.08.2016 10170,21
19.07.2016 9981,24
11.07.2016 9833,41
08.07.2016 9629,66
06.07.2016 9373,26
27.06.2016 9268,66
24.02.2016 9167,80
10.02.2016 9017,29
12.02.2016 8967,51
11.02.2016 8752,87
16.10.2014 8582,90

FDAX-Gaps
26.01.2018 13384,00
15.06.2018 13051,50
09.08.2018 12671,00
29.08.2018 12569,50
01.10.2018 12299,00
29.03.2019 11566,50
11.02.2019 11004,00
19.07.2016 9977,00
11.07.2016 9770,00
08.07.2016 9622,00
12.02.2016 8991,00
16.10.2014 8561,50
UPDATE DOW M15: 1-2-3 / A-B-C SETUP

:cool: Frauen sind teuer
I went down, down, down.. And it burns,burns, burns the ring of fire...;)

Moin,

Vorgestellte Setup weiterhin aktiv, eine Fibo zusätzlich zur Range in der gestrigen Kommunikation mit BigTS und für BigTS ergänzend:



Unten ist er mehr durch, hält er oder fällt er? Weektrend bisher short, morgen Freitag. Morgen erste Zahlen zur Eröffnung der Bilanzsaison US von JPM & WFC. Ich sehe momentan noch kein long, auch mit Brille nicht. ;) wie gesagt MOMENTAN, warten wir die Nacht ab und das open morgen US.

Dann noch ein anderes Update zu Teddy Thälmann (Daxplot) seinem Trade zur WARNUNG:

Das was der da veranstaltet, ist kein Trading!

Zum Close im Dow heute sein Minus:

Minus 900€ im High wollte er nicht aus der Nummer raus heute, dann ging es auf -16560€ im Low runter, im Close dann wieder auf schlappe -8800€.
Zum Close ist selbst ein ursprüngliches Konto von 139000€ mit EINEM TRADE nahe dem Margin Call hier 90,37%! :laugh:

Ruft den Krankenwagen, das kann nicht gesund sein!:laugh:

Dieser Trader / Konto wird bald Geschichte sein!

Good Trades wünscht Milky
;)

CC on my Follower
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.336.895 von *Milkyway* am 11.04.19 23:30:23was für ein erbärmlicher Beitrag...
hat mit dem Ursprung und dem Sinn des Tagesthreads nichts zu tun!
Geh doch einfach in den Sandkasten zum spielen...
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.336.913 von gesine am 11.04.19 23:34:43Man muss milky als eine Art Filter begreifen...
Besser man hat einen, statt man braucht einen...
Einfach rauspicken was man brauchen kann...
Lg
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.336.913 von gesine am 11.04.19 23:34:43
Zitat von gesine: was für ein erbärmlicher Beitrag...
hat mit dem Ursprung und dem Sinn des Tagesthreads nichts zu tun!
Geh doch einfach in den Sandkasten zum spielen...


Moin,

ja ich bin gern und oft in meinem Sandkasten mit Wellenrauschen:


Weiß garnicht warum du so aggressiv bist? Stehste unter Treibsand im Trade?:


Kauf dir einen Strohhalm, bevor die Luft ausgeht...

:kiss:
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.337.009 von Chesters am 12.04.19 00:03:24Chesters, was dein Milky abzieht geht über den Filter weit hinaus.
Es gibt/gab schon immer Kontraindikatoren, es gibt/gab die eher stillen aber guten Trader/innen
und es gibt/gab die Selbstdarsteller, die heute um Follower und Däumchen betteln.
Emotionen sind immer hinderlich, um klare Entscheidungen zu treffen.
Schau dir einfach mal die Beiträge von Alexa0 oder Gilera an.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.337.009 von Chesters am 12.04.19 00:03:24So ne Art Kaffeefilter oder wie verstehe ich das?

Ich würde Kaffeefilter im Gegenwert eines VHS-Englisch-Kurses spendieren.
Vielleicht kann gemeinsam gesammelt werden (ich muss leider noch sparen),
Big TS könnte das Geld ja kanzlei-, also sozusagen notarmäßig einsammeln!!!.
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben