DAX+0,34 % EUR/USD+0,07 % Gold+0,20 % Öl (Brent)-0,25 %

Tages-Trading-Chancen am Mittwoch den 19.06.2019 (Seite 12)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Bis 20.00 ist ja noch Zeit .
Wer Interesse hat kann sich die Scheine ja ansehen .





Antwort auf Beitrag Nr.: 60.843.331 von *Milkyway* am 19.06.19 17:18:03Heilen kann man das, ich weiß. Dazu brauch ich aber 8 Zylinder und min. 750PS verpackt in einer Karosse, die mir derzeit keiner bieten kann........:keks:
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.843.838 von R32 am 19.06.19 18:05:38Kannst du die beherrschem, o. nur gerade aus heizen 😈
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.843.889 von User_X am 19.06.19 18:09:04Einfach isses nicht immer - Jeder der mal jenseits echter 250 war wird mir das bestätigen ;)
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.843.199 von Mehrimah am 19.06.19 17:04:54
Zitat von Mehrimah: Das heißt heute Abend geht es runter mit dow? Betty ?



Ob es so kommen wird, kann Dir niemand mit Sicherheit sagen.

Seit Ende Jänner 2018 befindet sich der Dow in einer Seitwärtsphase mit drei Hochs und einem Tief.

Was in kurzer Zeiteinheit funktioniert, kommt auch im Wochenchart vor.

Ich sehe derzeit sehr viel größere Chancen auf der Short- denn auf der Longseite.

Ein Antesten der Unterseite bzw eher ein Durchbruch bis in den Bereich 21.000 (oder noch tiefer) mit anschließendem Rebound bis ~ 24.000 (ergibt ein Jahresplus im Dow und alle sind zu Weihnachten glücklich) ist zur Zeit meine erste Wahl.

Wünsch Dir viel Glück - Betty


Antwort auf Beitrag Nr.: 60.843.907 von R32 am 19.06.19 18:11:20Das meinte ich nicht, auf der Autobahn 6 spurig hab ich auch 319 geschafft. Aber mit so einem Geschoß in Spa ne ordentliche Runde hinzulegen ohne einzuschlagen, das ist beherrschen....Wir können ja mal testen du eine und fahr ich 😇
So, meine stop buy- und stop sell-Aufträge sind platziert (Buy 315, Sell 293), jeweils mit Ziel 80 Punkte höher/tiefer und trailing stop falls man vorher die Richtung dreht.

Das Schlimmste was passieren kann ist dass gar nichts passiert, dann bleibe ich flat.

Es ist aber ansonsten meist so dass der Primärbewegung (z.B. up) eine entgegengesetzte ebenso heftige Sekundärbewegung folgt (z.B. down), so dass u.U. beide Trades erfolgreich ausgehen können.
Dabei ist die Reihenfolge egal, also egal ob es erst hochpoppt um dann in die Tiefe zu stürzen oder erst abtaucht (wie gestern im 9-Uhrdowner) um dann lotrecht 300 Punkte hochzurauschen.

Mal sehen, was der Abend bringt:look:
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.843.838 von R32 am 19.06.19 18:05:38
RS32 & Matchbox...
Zitat von R32: Heilen kann man das, ich weiß. Dazu brauch ich aber 8 Zylinder und min. 750PS verpackt in einer Karosse, die mir derzeit keiner bieten kann........:keks:


Träum weiter, falls du den ab RS6 aufwärts ansprichst dann erkundige dich mal was eine Bremse VA kostet lumpige Scheiben und Beläge, was oft ansteht. Brauchst nicht im After Sale Bereich fragen, direkt bei Audi! RS6 650PS Scheiben wie Tellerminen und Beläge VA, frag mal nach, 4 oder 5 stellig vor dem Komma?? Dazu gibts im After Sale Bereich im Fahrwerksbereich ausser die Bremsbeläge und Koppelstangen NIX. Immer bei Audi löhnen, gute Kundenbindung nenn ich das mal. :laugh:

Kannst du dir sicher nicht leisten, mit deiner 300€ Monatsperformance, die du uns ja hier mal vorgestellt hast, nicht mal ne Leasingrate! :laugh:

Wie wärs mit Matchbox?

:laugh:
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.843.838 von R32 am 19.06.19 18:05:38
Zitat von R32: Heilen kann man das, ich weiß. Dazu brauch ich aber 8 Zylinder und min. 750PS verpackt in einer Karosse, die mir derzeit keiner bieten kann........:keks:


 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben