DAX-0,08 % EUR/USD+0,09 % Gold-0,15 % Öl (Brent)-0,21 %

JV Agreement mit Oceana Gold



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Bin durch die Werbung auf APM aufmerksam geworden und traue der Aktie eine sehr erfolgreiche Entwicklung zu. Seit Ende der vergangenen Woche habe ich einige Aktien im Depot und möchte alle hier im Chat freundlich grüßen.
Bin seit einigen Jahren raus aus den Gold- und Silberaktien, da ich damals mein gesamtes Kapital für einen Immobilienerwerb brauchte. Sehe aber jetzt angesichts des nach oben ausbrechenden Goldpreises die Zeit für einen Neueinstieg.
-------------------------------------------------------------------------------------------------------
Wenn ich das richtig verstehe, sollte jedem der bei APM investiert ist, bewusst sein, dass das JV Agreement eine sehr sehr lange Geschichte ist.
Erstmal kann Oceana Gold nur 51% vom Tuscarora Project erwerben und wird dann über 4. Jahre (Ab 04/2019) hinweg 4 Millionen Dollar Explorations- und Entwicklungsverpflichtungen bei APM einbringen. Offenbar geht es dabei nur um das Tuscarora Project, nicht gemeint sind South Lida und Gooseberry.

OceanaGold JV Agreement
APM is pleased to announce the Company has entered into a joint venture agreement, totalling USD$10 million, on the Tuscarora Gold Project (announced April 15, 2019).
Key Points of the Agreement
o OceanaGold can earn up to 51% of the Tuscarora Gold Project by investing USD$4 million over the next four years (Phase 1)

Phase 1
Bis zum 1. Jahrestag des Inkrafttretens 625.000,00 USD
Bis zum 2. Jahrestag des Inkrafttretens 750.000,00 USD
Bis zum 3. Jahrestag des Inkrafttretens 1.125.000,00 USD
Bis zum 4. Jahrestag des Inkrafttretens 1.500.000,00 USD

Phase 2
OceanaGold hat danach sechzig (60) Tage Zeit, um eine Option auszuüben, um weitere 24% zu erwerben, indem in den folgenden 4. Jahren weitere 6 Mio. USD investiert werden
(Phase 2).

OceanaGold will have sixty (60) days thereafter to exercise an option to earn an additional 24% by investing a further USD$6 million over the following four years (Phase 2)

Insbesondere muss Oceana in jedem der vier Jahre während des Phase-II-Earn-Ins die folgenden Mindestausgaben für Exploration und Entwicklung aufwenden:
Bis zum 1. Jahrestag der Optionsausübung werden 500.000,00 USD fällig
Bis zum 2. Jahrestag der Optionsausübung werden 500.000,00 USD fällig
Bis zum 3. Jahrestag der Optionsausübung werden 500.000,00 USD fällig
Bis zum 4. Jahrestag der Optionsausübung werden 500.000,00 USD fällig
Weitere Informationen finden Sie in der endgültigen Vereinbarung, die in Kürze bei Sedar eingereicht wird.
Hallo.
Ich denke in dem WO-Forum hier:
"Hotstock - Goldmultibagger in Nevada"

Wirst du alles weitere und interressante lesen können.
(Kann in der Mobil-app leider keinen Link posten).

Oder sehr interessant:
ceo.ca/usgd

Grüße
Xantho


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben