DAX+0,08 % EUR/USD+0,06 % Gold+0,02 % Öl (Brent)-0,67 %

Tages-Trading-Chancen am Mittwoch den 30.10.2019



Begriffe und/oder Benutzer

 



Tages-Trading-Chancen ist seit 2005 DIE börsentägliche Diskussion rund um Aktienindizes, Währungen, Rohstoffe und Blue Chips auf wallstreet : online.

Viele Fragen wurden natürlich im Laufe der 10 Jahre Tages-Trading-Chancen bereits beantwortet und sind über die Suche oder diese umfangreiche Linksammlung auffindbar. Bitte denkt beim Handeln an die 20 Goldenen Regeln im Trading und beachtet die Forenregeln in der nun beginnenden Diskussion. Denn alle hier vorgestellten Trades und Markteinschätzungen stellen nur die Meinung der einzelnen Mitglieder dar und sind somit keine Handlungsempfehlung für andere Leser! Kursrelevante Aussagen müssen mit Quellen belegt werden.

Besonders wertvolle Beiträge sollten mit Hilfe des Daumen-Symbols honoriert werden. Auch könnt Ihr Eure Lieblingsmitglieder (direkt am Mitgliedsnamen auf der Profilseite) abonnieren, um immer auf dem Laufenden zu sein.

Weitere Social Media Kanäle von wallstreet : online sind:
XING-Gruppe
Facebook
Google +


Termine für den aktuellen Handelstag

Diese gibt es ganz ausführlich auf wallstreet : online als Wirtschaftskalender, praktischerweise sogar mit Kalender-Export-Funktion. Für den morgigen Handelstag stehen demnach folgende Termine an (für mehr: Termin anklicken):

Wirtschafts- und Börsentermine vom Mittwoch, 30.10.2019

ZeitLandRelev.TerminAktuellPrognoseVorherig
00:50JapanJPNEinzelhandelsumsätze s.a (Monat)7,1%-0,2%4,8%
00:50JapanJPNUmsätze von großen Einzelhändlern10%-1,7%0,4%
00:50JapanJPNEinzelhandelumsätze (Jahr)9,1%6,9%2%
01:01GroßbritannienGBRBRC Shop Preis Index (Monat)-0,4%--0,6%
07:30FrankreichFRABruttoinlandsprodukt, detailliert ( Quartal )0,3%0,2%0,3%
08:30ÖsterreichAUTBruttoinlandsprodukt (Quartal)0,2%0,3%0,3%
08:45FrankreichFRAVerbraucherausgaben (Monat)-0,4%0,1%0%
09:00SpanienESPHVPI ( Monat )0,6%0,6%0,4%
09:00SpanienESPVerbraucherpreisindex ( Jahr )0,1%0%0,1%
09:00SpanienESPHVPI ( Jahr )0,2%0,2%0,2%
09:00SpanienESPVerbraucherpreisindex ( Monat )1%0,8%0%
09:00ÖsterreichAUTErzeugerpreisindex (Jahr)-1,1%--0,8%
09:00ÖsterreichAUTErzeugerpreisindex (Monat)0%--0,3%
09:55DeutschlandDEUArbeitslosenquote s.a.5%5%5%
09:55DeutschlandDEUÄnderung der Arbeitslosigkeit6 Tsd.0-10 Tsd.
10:00ItalienITAKonsumklima111,7111,7112,2
10:00ItalienITAKonjunkturoptimismus99,698,598,8
10:30PortugalPRTVerbrauchervertrauen-7,2--7,1
10:30PortugalPRTKonjunkturoptimismus2,1-2,2
11:00GriechenlandGRCErzeugerpreisindex (Jahr)-2%--2,6%
11:00Euro ZoneEURIndustrievertrauen-9,5-8,9-8,8
11:00Euro ZoneEURStimmung im Dienstleistungssektor99,39,5
11:00Euro ZoneEURWirtschaftliches Vertrauen100,8101,1101,7
11:00Euro ZoneEURGeschäftsklimaindex-0,19-0,24-0,22
11:00Euro ZoneEURVerbrauchervertrauen-7,6-7,6-7,6
12:00USAUSAMBA Hypothekenanträge0,6%--11,9%
12:00BelgienBELVerbraucherpreisindex (Monat)0,36%--0,46%
12:00BelgienBELVerbraucherpreisindex (Jahr)0,48%-0,8%
13:15USAUSAADP Beschäftigungsänderung125 Tsd.120 Tsd.135 Tsd.
13:30USAUSAPersönliche Konsumausgaben (Quartal)1,5%2%2,4%
13:30USAUSABruttoinlandsprodukt annualisiert1,9%1,6%2%
13:30USAUSAKernausgaben für persönlichen Konsum ( Quartal )2,2%2,1%1,9%
13:30USAUSABruttoinlandsprodukt Preisindex1,6%1,9%2,6%
14:00DeutschlandDEUVerbraucherpreisindex (Jahr)1,1%1,1%1,2%
14:00DeutschlandDEUHarmonisierter Verbraucherpreisindex (Monat)0,1%0%-0,1%
14:00DeutschlandDEUHarmonisierter Verbraucherpreisindex (Jahr)0,9%0,8%0,9%
14:00DeutschlandDEUVerbraucherpreisindex (Monat)0,1%0%0%
15:00BelgienBELBruttoinlandsprodukt (Quartal)0,4%0,2%0,2%
15:00KanadaCANBoC Zinssatzentscheidung1,75%1,75%1,75%
15:00KanadaCANBank of Canada Geldpolitik-Bericht---
15:00KanadaCANBoC Zins Statement---
15:30USAUSAEIA Rohöl Lagerbestand5,702 Mio.494 Tsd.-1,699 Mio.
16:15KanadaCANBoC Pressekonferenz---
18:30Euro ZoneEUREZB Mitglied Sabine Lautenschläger spricht---
19:00USAUSAFed Zinssatzentscheidung1,75%1,75%2%
19:00USAUSAFed´s Kommuniqué zur Geldpolitik---
19:30USAUSAFOMC Pressekonferenz---

Webinare

Es wurden keine Daten gefunden


Viel Erfolg wünscht das wallstreet : online -Team

P.S.: Folgt „mir“ und erhaltet jeweils einen Alert (KLICKEN!), wenn es eine neue automatisch angelegte Diskussion gibt
Fed-Tag!
Es war ein NR7- und Inside Day im DAX. Ausbruchsmodus.

Relevante Statistiken:
1. Mittwoch ist Fed-Tag:
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1171825-861-870/#…
Auswirkungen eines Notenbank Zinsentscheids – Bedeutung für die Börsen
https://www.trading-treff.de/wissen/notenbank-zinsentscheid-…
2. S&P 500 nach ATH-Close und der Einfluß auf DAX:
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1171825-861-870/#…
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1171825-741-750/#…
3. DAX und DOW um Monatswechsel November:
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1171825-561-570/#…
Update zum "Turn of the Month" beim DAX:
https://www.trading-treff.de/wissen/trading-setup-turn-of-th…
4. DAX für Monatstrader Oktober->November):
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1171825-881-890/#…
5. Freitag ist NFP-Tag:
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1171825-561-570/#…

DAX Pivots
R3 13016,43
R2 12984,15
R1 12961,89
PP 12929,61
S1 12907,35
S2 12875,07
S3 12852,81

FDAX Pivots
R3 13049,67
R2 13009,33
R1 12969,67
PP 12929,33
S1 12889,67
S2 12849,33
S3 12809,67

CFD-DAX Pivots (8:00-22:00)
R3 13029,97
R2 12995,13
R1 12965,67
PP 12930,83
S1 12901,37
S2 12866,53
S3 12837,07

DAX Wochen Pivots
R3 13258,37
R2 13086,30
R1 12990,41
PP 12818,34
S1 12722,45
S2 12550,38
S3 12454,49

FDAX Wochen Pivots
R3 13254,17
R2 13081,33
R1 12982,67
PP 12809,83
S1 12711,17
S2 12538,33
S3 12439,67

DAX-Gaps
29.01.2018 13324,48
15.06.2018 13010,55
23.10.2019 12798,19
18.10.2019 12633,60
11.10.2019 12511,65
14.10.2019 12486,56
10.10.2019 12164,20
29.08.2019 11838,88
15.08.2019 11412,67
11.02.2019 11014,59
08.02.2019 10906,78
03.01.2019 10416,66
27.12.2018 10381,51
03.08.2016 10170,21
19.07.2016 9981,24
11.07.2016 9833,41
08.07.2016 9629,66
06.07.2016 9373,26
27.06.2016 9268,66
24.02.2016 9167,80
10.02.2016 9017,29
12.02.2016 8967,51
11.02.2016 8752,87
16.10.2014 8582,90

FDAX-Gaps
26.01.2018 13384,00
15.06.2018 13051,50
14.10.2019 12469,50
15.08.2019 11410.00
11.02.2019 11004,00
19.07.2016 9977,00
11.07.2016 9770,00
08.07.2016 9622,00
12.02.2016 8991,00
16.10.2014 8561,50
DAX | 12.938,50 PKT
Kawumm'sche MORGENANALYSE zum Mittwoch, den 30.10.2019

Der Wind hat zum Dienstag nun erstmal nicht mehr aufwärts getrieben, doch richtig gesunken ist unser Dax nun auch noch nicht. Damit bleibt der Trend erstmal noch aktiv.

Guten Morgen :)
Marken mit Wichtigkeit und hoher Reaktionsfreundlichkeit für heute und die nächsten Tage sind meiner Meinung nach: 13200, 13095, 12980, 12850, 12640, 12560, 12450, 12350, 12220, 12112, 12000, 11908, 11830
Video zur Analyse gibts hier: https://money-monkeys.de/morgenanalyse-video-zum-Mittwoch-de…

Chartlage: positiv
Tendenz: Seitwärts/Aufwärts
Grundstimmung: positiv


Chartdarstellung: Dax H1, 08:00-22:00
(blau= favorisierte Route, rot oder türkis = alternative Route)


Zum Dienstag änderte sich die Chartlage erstmal noch nicht. Unser Dax lag weiter im Aufwärtstrend und die Tendenz war aufwärts. Solange wir nicht unter 12820 zurückfallen, sollten wir auch weiter einen Wahrscheinlichkeitsvorteil nach oben vorliegen. Erreichbar waren dann noch 13000, 13095 und selbst 13200. Auf der Unterseite hatten wir Unterstützungen bei 12910/12890 sowie 12860 wo unser Dax schon wieder vorzeitig nach oben aufdrehen sollte und so kam es dann zumindest auf der Unterseite noch zu einem Abholen der Unterstützung, wenn schon oben nichts erwirkt werden konnte.

Nach dem Abarbeiten des Unterstützungsbereiches um 12910/12890 gelang unserem Dax dann die Stabilisierung, ein neues Tageshoch jedoch nicht mehr. Damit haben wir den Dienstag nun auch mit einer eher unsicheren Tageskerze geschlossen, die als Warnsignal verstanden werden darf, noch nicht aber als Verkaufssignal. Unser Dax müsste nämlich dann erstmal noch die 12890 raustreten, dann die 12860 und dann die 12820 um ein solches zu setzen. Das Kursziel wäre dann aber auch erstmal nur 12700/12680. Erst unter 12680 kippt dann die Chartlage richtig weg und stellt uns mehr Raum unten raus zu Verfügung.

Betrachten wir damit nun also das was zum Dienstag kam, dürfen wir unseren Dax eigentlich gar nicht so schlecht reden, denn auch wenn eher schwach wirkte ist unten raus im Grunde gar nichts passiert. Die Tagesspanne von 60 Punkten, der 25p tiefere Tagesschluss, als zur Eröffnung, das ist alles kein Weltuntergang und vor allem auch noch keine Trendumkehr. Man sollte daher oben raus schon noch erneuten Aktionismus mit auf dem Zettel haben, daher würde ich die Folgeziele bei 13000, 13095 sowie 13200 schon mal noch mit in den nächsten Tag nehmen.

Fazit: Der Trend bleibt trotz der etwas unsicher wirkenden Dienstagsbewegung noch aufwärts gerichtet und auch aktiv. Damit wären insbesondere über 12960 dann erneut auch wieder 13000, 13095 als auch 13200 anzupeilen. Sollte der Dax den Rücklaufbereich vom Vortag nochmal unterbieten, wären 12860 und 12820 dann die nächsten Unterstützungen. Erst darunter würden sich dann erste leichte Verkaufssignale ausbilden.

Chartdarstellung: Dax D1, 08:00-22:00
(blau= favorisierte Route, rot oder türkis = alternative Route)


Hinweis gemäß §85 WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor erklärt, dass er zum Zeitpunkt der Analyse im Besitz von in der Analyse erwähnten Finanzinstrumenten ist und weist auf den bestehenden Interessenkonflikt hin. Weiterhin spiegelt der Inhalt des Beitrages die persönliche Meinung des Autors wieder. Dieser übernimmt für die Richtigkeit und Vollständigkeit keine Verantwortung und schließt jegliche Regressansprüche aus. Dieser Beitrag stellt keine Kaufs- oder Verkaufsempfehlung dar, er dient rein zur Erläuterung charttechnischer Analyseansätze.

Ihr wollt keinen Beitrag mehr verpassen? Dann klickt -> HIER <- um über neue Beiträge von mir informiert zu werden.

Video:
DAX | 12.935,50 PKT
Daxacan-Tagessignal für Mittwoch, den 30. Oktober 2019
Das Daxacan-Tagessignal für den Intraday-Handel:
---
Die Order für den 30. Oktober 2019:
BUY Stopp @ 12.977
---
Wie dieses Signal zu lesen ist, lässt sich hier nachlesen:
https://www.wallstreet-online.de/diskussion/1294452-1-10/tae…
Dort werden auch die Ergebnisse der Vergangenheit (seit 2007!) veröffentlicht...
---
---
Unser zweites Signal zum Positions-Trading, die daxacan-SWING-Systematik, ist seit 30.08.2019 long (Eröffnungs-Kurs der Position war: 11.850)
Geschlossene Positionen:
01.08.2019 - 30.08.2019: Short bei 12.149 und glatt bei 11.850 = + 299 Punkte
24.07.2019 - 01.08.2019: Long bei 12.523 und glatt bei 12.149 = - 374 Punkte
15.07.2019 - 24.07.2019: Short bei 12.347 und glatt bei 12.523 = - 164 Punkte
09.01.2019 - 15.07.2019: Long bei 10.885 und glatt bei 12.347 = + 1.462 Punkte
19.10.2018 - 09.01.2019: Short bei 11.579 und glatt bei 10.885 = + 694 Punkte
---
Alles ohne Obligo! Keine Anlageberatung! Keine Haftung!! Just4fun!!!
DAX | 12.931,50 PKT
Guten Morgen :)

Der DAX im Nachthandel leicht nachgebend, aktuell bei 12.912. Bin ja gespannt, ob es heute mal zu etwas Konsolidierung kommt, der Bereich 820/840 würde mir gefallen. Vielleicht auch ein kurzes Abtauchen unter die 800 um das Gap bei 798 gleich noch mitzunehmen, dann Richtung 13k... oder gleich weiter hoch? 🙄
Die Antwort kennt nur der Wind... ;)

Wünsche, wie immer, dem einem viel Glück und allen anderen gutes Gelingen, CB.😎
DAX | 12.931,50 PKT
Die Ruhe vor dem Sturm

Der DAX befindet sich in einer Seitwärtskorrektur. Eine Fortsetzung der Korrektur liegt in einem gleichen Wahrscheinlichkeitsverähltnis, wie die Wiederaufnahme der Trendbewegung.
DAX | 12.931,50 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.794.241 von cashburner99 am 30.10.19 06:36:26
Zitat von cashburner99: Guten Morgen :)

Der DAX im Nachthandel leicht nachgebend, aktuell bei 12.912. Bin ja gespannt, ob es heute mal zu etwas Konsolidierung kommt, der Bereich 820/840 würde mir gefallen. Vielleicht auch ein kurzes Abtauchen unter die 800 um das Gap bei 798 gleich noch mitzunehmen, dann Richtung 13k... oder gleich weiter hoch? 🙄
Die Antwort kennt nur der Wind... ;)

Wünsche, wie immer, dem einem viel Glück und allen anderen gutes Gelingen, CB.😎


Guten Morgen

Trendlinie über die Hochs in der Stunde - kanal basteln.

zunächst wäre dann oben PP SK Xetra

von unten kommend 2 x 50er emma Stunde
DAX | 12.931,50 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.794.265 von Gilera am 30.10.19 06:49:24Widerstand heute 899 mehr hab ich noch nicht geschafft😴
DAX | 12.931,50 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.794.259 von Broker437 am 30.10.19 06:48:19Moin,deine Empfehlung für heute ?
DAX | 12.900,00 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.794.307 von User_X am 30.10.19 07:07:08
Zitat von User_X: Widerstand heute 899 mehr hab ich noch nicht geschafft😴


danach 81-88

50-38

reicht mal zunächst - für unten

bei Bedarf weiteres :keks:
DAX | 12.906,50 PKT
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben