checkAd

Core One Labs -- top oder flop? (Seite 26)

eröffnet am 10.07.20 10:01:29 von
neuester Beitrag 20.04.21 12:56:58 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
25.02.21 11:48:00
Beitrag Nr. 251 ()
Moin,
das pendelt sich ja doch auf einem besseren Niveau ein und die von mir gestern "befürchteten" Gewinnmitnahmen sind nicht so gekommen. Was meint ihr denn für den weiteren Verlauf in naher Zukunft ?
Core One Labs | 0,840 €
Avatar
26.02.21 09:17:41
Beitrag Nr. 252 ()
IRW-PRESS: Core One Labs Inc.: Core One Labs beginnt mit der ersten Stamm-Produktion für biosynthetisches Psilocybin

(zur Gattung)

26.02.2021 / 09:04 Uhr

Dow Jones hat von IRW-Press eine Zahlung für die Verbreitung dieser Pressemitteilung über sein Netzwerk erhalten.

Vancouver, British Columbia, Kanada - 26. Februar 2021 - Core One Labs Inc. (CSE: COOL), (OTC: CLABF), (Frankfurt: LD62, WKN: A2P8K3) (das "Unternehmen" oder "Core One Labs"), ein auf die biotechnologische Forschung und Entwicklung spezialisiertes Biowissenschaftsunternehmen, das sich in erster Linie darauf konzentriert, psychedelische Arzneimittel zur Marktreife zu bringen, freut sich bekannt zu geben, dass es nun bereit ist, mit den ersten Studien zur biosynthetischen Herstellung von Psilocybin zu starten.

Vocan Biotechnologies Inc., die hundertprozentige Tochtergesellschaft des Unternehmens mit Sitz in Victoria (British Columbia), hat die Entwicklung ihrer Methodik zur Detektion und Quantifizierung von Psilocybin erfolgreich abgeschlossen. Dank dieses wichtigen Meilensteins kann das Unternehmen nun mit den Produktionsstudien an seinem ersten Psilocybin-Produktionsstamm beginnen.

Der Einsatz der Hochdruck-Flüssigkeitschromatographie (HPLC) wird es dem Team ermöglichen, das Aktivitätsniveau, das mit seiner proprietären DNA-Sequenz im Produktionsstamm erreicht werden kann, genau zu bestimmen. Mit dieser bewährten Methode lässt sich die Menge an biosynthetischem Psilocybin, die während des Fermentationsprozesses hergestellt wird, sehr rasch quantifizieren.

Während das Unternehmen mit seiner Technologieentwicklung voranschreitet, ist das Team mit dieser Analysemethode in der Lage, effektive Strategien zur Steuerung und Optimierung der Psilocybinherstellung zu ermitteln, die für ein künftiges Scale-up geeignet sind.

Joel Shacker, CEO von Core One, erklärt: "Nachdem wir die Beschaffung von Geräten und Vorläufermaterialien vor kurzem abgeschlossen haben, ist unser Team schneller als erwartet mit der Weiterentwicklung unseres proprietären Produktionsstammes vorangekommen. Die Arbeiten, die derzeit stattfinden, weisen einen praktikablen und effizienten Weg hin zu einer skalierbaren Produktion und machen Core One zu einem der führenden Produzenten der Branche in Kanada."

Mit seiner Fähigkeit, eine kosteneffiziente Herstellung von hochwertigen Wirkstoffen unter Beweis zu stellen, will Core One das Interesse des gesamten nationalen Forschungssektors wecken. Erste Kostenprognosen gehen davon aus, dass Psilocybin in API-Qualität bei Einsparungen von Tausenden von Dollar pro Gramm angeboten werden kann. Der biosynthetische Ansatz der Psilocybinherstellung ermöglicht durch die Anwendung bewährter wissenschaftlicher Methoden als Plattform für eine rasche und skalierbare Herstellung sowohl den Schutz des geistigen Eigentums als auch eine rasche Wertschöpfung.
Core One Labs | 0,755 €
Avatar
26.02.21 10:19:09
Beitrag Nr. 253 ()
Sehr gute Nachricht. Vielleicht kommen wir heute über die 0,90 ?
Core One Labs | 0,820 €
Avatar
26.02.21 12:33:12
Beitrag Nr. 254 ()
Zahlen
Aufgeschreckt durch den Artikel oben, habe ich mir das Unternehmen etwas angesehen:
Basis ist der Abschluss vom 30.09.2020, Zeitraum 9 Monate, alle Angaben in CAD.

Cash: 1,1 Mio.
Equity: 11 Mio. (45%)
Sales: 2,2 (Vorjahr 4,4)
Verlust: 26 (Vj 8)
Cash Flow operativ: - 2,7
CF Invest: - 0,4 (Shacor)
CF Fin: +4

Spontanbewertung:
Zu wenig Liquidität, zu wenig Aktivitäten im CF Invest.
Sieht für mich nach der nächsten kanadischen Würstelbude aus. Es riecht nach vielen anstehenden Kapitalerhöhungen.
Mit dem, was die machen, kenne ich mich nicht aus. Wenn die eine gute Idee haben, können sie vielleicht die Verluste künftig eindämmen.
Ich werde das mal beobachten.
Core One Labs | 0,815 €
2 Antworten
Avatar
26.02.21 13:29:01
Beitrag Nr. 255 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.217.877 von Chaecka am 26.02.21 12:33:12Hallo,
vielen Dank für die Nachricht und eigene Bewertung. Es ist und bleibt natürlich ein risikobehaftetes Invest. Wenn es gut geht dann mit viel Spaß und wenn nicht dann halt mit individueller Schmerzhaftigkeit. Der Mastermind hinter COOL ist jedenfalls ein sehr angesehener Wissenschaftler.
We will see :cool:
Core One Labs | 0,835 €
1 Antwort
Avatar
26.02.21 14:37:48
Beitrag Nr. 256 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.219.008 von Cashpete am 26.02.21 13:29:01Sollten die hier angegebenen Kostenreduzierungen für die Herstellung stimmen ( Ich habe nämlich auch keine Ahnung), könnte es hier durchaus explodieren.

Im Moment sehe ich nur Daytrader, die auch schon wieder die Hosen voll haben, das es in Übersee abwärts geht.
Core One Labs | 0,805 €
Avatar
26.02.21 17:20:52
Beitrag Nr. 257 ()
Momentan wird hier gar nichts explodieren. Überall fallen die Kurse.
Aufpassen
Core One Labs | 0,750 €
1 Antwort
Avatar
26.02.21 17:22:48
Beitrag Nr. 258 ()
Augen zu und durch, am besten nochmal in den Winterschlaf legen bis Ende März und dann nochmal nach den Kursen schauen.
Core One Labs | 0,750 €
Avatar
26.02.21 17:28:22
Beitrag Nr. 259 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.223.928 von Aquso am 26.02.21 17:20:52Ja, heute Morgen richtig!!
Aber wenn man nicht aus dem Bett kommt, sieht man auch nicht, wenn es wieder rauf geht.
Core One Labs | 0,750 €
Avatar
26.02.21 19:25:55
Beitrag Nr. 260 ()
Mit Limit Arbeiten.
Core One Labs | 0,785 €
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

Core One Labs -- top oder flop?