checkAd

Tesla - die sachliche Diskussion (Seite 25)

eröffnet am 16.01.21 20:36:00 von
neuester Beitrag 13.04.21 19:12:00 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
24.02.21 08:33:15
Beitrag Nr. 241 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.169.886 von Neutralinsky am 24.02.21 08:29:28egal was ein gewisser @erwinsklein letztes Jahr nebenan (und auch hier jetzt an Versuchen zur rückwirkenden Rechtfertigung)
alles negative so über die USA geschrieben hat, die Fakten sind hingegen folgende II.:

United States of America R e g i s t r a t i o n s:

Jahr_ Car-Market BEV-Market (___%) = TESLA__ (___%) + Others (____%)
2019 16.755.597 __ 227.161 (100%) = 172.438 (75,9%) + 54.723 (24,1%)
____ -2.515.562 __ +25.387 (_____) = +28.123 (_____) + -2.736 (_____)
____ - __ 15,0% __ +11,2% (_____) = +16,3% (_____) + -_5,0% (_____)
2020 14.240.035 __ 252.548 (100%) = 200.561 (79,4%) + 51.987 (20,6%)

2019 172.438 = MS 1?.??? + MX 1?.??? (=MS/MX 32.534) + M3 139.904 + MY __.___ (=M3/__ 139.904)
____ +28.123 = MS +_??? + MX +_??? (=MS/MX + 1.548) + M3 -44.769 + MY +71.344 (=M3/MY +26.575) !
2020 200.561 = MS 14.430 + MX 19.652 (=MS/MX 34.082) + M3 _95.135 + MY 71.344 (=M3/MY 166.479)

(Quelle: https://insideevs.com/news/487969/2020-us-electric-car-sales-tesla-share/ )
Tesla | 600,30 €
1 Antwort
Avatar
24.02.21 08:46:28
Beitrag Nr. 242 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.169.973 von Neutralinsky am 24.02.21 08:33:15...Sie geben sich ja viel Mühe...
...sollten aber auch zur Kenntnis nehmen, dass die Konkurrenz von TESLA mit BEV antritt, die das Verfallsdatum längst erreicht haben ("e-Golf").

Und in diesem Umfeld ist es für TESLA auch leicht zu glänzen. Mit 80% Marktanteil bei den BEV (USA) ist es dann einfach, den Investor vom "exponetiellen Wachstum" zu überzeugen.

Das wird aber alles in Kürze schon vorbei sein. Und ein wenig echte Konkurrenz in Europa haben die Verkaufszahlen von TESLA in Europa schon SINKEN lassen.

VW und auch TOYOTA werden noch dieses Jahr in den USA ernsthaft antreten. Und natürlich können die sehr viel schneller höher skalieren als TESLA.

Mein Tip: Isch over.
Tesla | 601,70 €
Avatar
24.02.21 10:59:33
Beitrag Nr. 243 ()
TESLA hat in deren Heimatmarkt (USA zugleich ihrem größten mit '19 rd. 47% bzw. '20 rd. 40% weltweiten Absatz-Anteil)

Anfang letzter Woche schon wieder ! die dortigen netto-Preise verändert...

Mittelklasse
Limo. "M3":
SRplus RWD -1.000$ _ LR AWD +-0$ _ LR AWD Performance +1.000$
CUV "MY":
SRplus RWD -2.000$ _ LR AWD +-0$ _ LR AWD Performance +1.000$

Oberklasse
Limo. "MS":
LR AWD +-0$ _ LR AWD plaid +-0$ _ LR AWD plaidplus +-0$
CUV "MX":
LR AWD +-0$ _ LR AWD plaid +-0$

Anfang dieser Woche schon wieder ! die dortigen netto-Preise gesenkt...

Mittelklasse
Limo. "M3":
SRplus RWD +-0$ _ LR AWD -1.000$ _ LR AWD Performance +-0$
CUV "MY":
SRplus RWD entfällt _ LR AWD -1.000$ _ LR AWD Performance +-0$

Oberklasse
Limo. "MS"
LR AWD +-0$ _ LR AWD plaid +-0$ _ LR AWD plaidplus +-0$
CUV "MX"
LR AWD +-0$ _ LR AWD plaid +-0$

(Quellen: www.tesla.com Konfigurator)
Tesla | 593,10 €
2 Antworten
Avatar
24.02.21 11:02:05
Beitrag Nr. 244 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.173.426 von Neutralinsky am 24.02.21 10:59:33Verkaufs-Preise aktualisiert

CHINA (Yuan)
Mittelklasse:
M3 (Limo.): SRplus RWD 265.740 ____________________________ LR AWD performance 339.900
_________________________________________________________________________ +8,8%=
MY (CUV_): ________________________ LR AWD 339.900 +8,8%= LR AWD performance 369.900
Oberklasse:
MS (Limo.): LR AWD 733.900 +13,6%= LR AWD plaid 833.900 +40,9%= LR AWD plaid plus 1.174.900
________________ +5,3%= ___________________ +4,7%=
MX (CUV_): LR AWD 772.900 +12,9%= LR AWD plaid 872.900

USA (Dollar netto d.h. excl. Bundesstaaten-Tax zuzüglich 1.200 Destination/Doc-Fee)
Mittelklasse:
M3 (Limo.): SRplus RWD 36.990 +24,3%= LR AWD 45.990 +21,7%= LR AWD performance 55.990
________________________________________ +6,5%= ________________________ +8,9%=
MY (CUV_): ________________________ LR AWD 48.990 +24,5%= LR AWD performance 60.990
Oberklasse:
MS (Limo.): LR AWD 69.420 +32,5%= LR AWD plaid 91.990 +52,2%= LR AWD plaid plus 139.990
______________ +15,2%= __________________ +8,7%=
MX (CUV_): LR AWD 79.990 +25,0%= LR AWD plaid 99.990

für g e w e r b l i c h
DE (Euro netto d.h. excl. 19% Mwst. zuzüglich 824 Überführungs/Bearbeitungs-Gebühr)
Mittelklasse:
M3 (Limo.): SRplus RWD 33.605 +25,0%= LR AWD 42.008 +10,0%= LR AWD performance 46.210
_______________________________________ +17,3%= _______________________ +19,3%=
MY (CUV_): ________________________ LR AWD 49.261 +11,9%= LR AWD performance 55.143
Oberklasse:
MS (Limo.): LR AWD 68.899 +20,7%= LR AWD plaid 83.185 +41,4%= LR AWD plaid plus 117.639
______________ +11,0%= __________________ +9,1%=
MX (CUV_): LR AWD 76.462 +18,7%= LR AWD plaid 90.748

für p r i v a t
DE (Euro brutto d.h. incl. 19% Mwst. zuzüglich 980 Überführungs/Bearbeitungs-Gebühr)
Mittelklasse:
M3 (Limo.): SRplus RWD 39.990 +25,0%= LR AWD 49.990 +10,0%= LR AWD performance 54.990
_______________________________________ +17,3%= _______________________ +19,3%=
MY (CUV_): ________________________ LR AWD 58.620 +11,9%= LR AWD performance 65.620
Oberklasse:
MS (Limo.): LR AWD 81.990 +20,7%= LR AWD plaid _98.990 +41,4%= LR AWD plaid plus 139.990
______________ +11,0%= ___________________ +9,1%=
MX (CUV_): LR AWD 90.990 +18,7%= LR AWD plaid 107.990

(Quellen: www.tesla.com Länder-Konfiguratoren)
Tesla | 594,10 €
1 Antwort
Avatar
24.02.21 11:25:23
Beitrag Nr. 245 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.173.471 von Neutralinsky am 24.02.21 11:02:05Was erkennt man daran ?

In CHINA ist das dort produzierte MY nur 8,8% teurer
als das dort auch schon vorher produzierte M3.

In den USA sind die dort produzierten beiden MY nur 6,5% bzw. 8,9% teurer
als die dort auch schon vorher produzierten M3.

In EUROPA sind die hier reservierbaren beiden MY bisher aber noch 17,3% bzw. 19,3% teurer
als die US-Importe M3.

Was passiert wohl, wenn geplant ab Q3'21 bei uns in GRÜNHEIDE das Mittelklasse-CUV produziert wird...
Ich wette, spätestens Q1'22 sinken diese Preise ebenfalls !
wäre logisch, denn es entfallen die 10% Zoll auf den Berechnungswert und ca. 1T€ Übersee-Frachtkosten.
(Zumal das zwar etwas größere TESLA MY LR AWD trotzdem vergleichbar ist mit dem ab Q2'21 bestellbaren VW ID.4 GTX).
Tesla | 596,50 €
Avatar
25.02.21 20:24:25
Beitrag Nr. 246 ()
Vor nicht allzulanger Zeit hatte doch der "große" Schiffe Rechner hier meine Meinung zu der Auslastung der Tesla Fabriken angezweifelt. Nun hat der Tesla Freund Dudenhöfer diesbezüglich folgendes von sich gegeben ....

"Laut seiner Studie war die Tesla-Produktion schon 2020 nicht voll ausgelastet, im vergangenen Jahr wurden demnach nur knapp 500.000 Teslas ausgeliefert. Die Kapazitätsauslastung lag somit bei nur 50 Prozent. Eine Auslastung von unter 85 Prozent sei mit deutlichen Verlusten verbunden. Tesla bezahlt das hohe Wachstumstempo mit teuren Überkapazitäten, ist der Branchenexperte überzeugt. Es sei eine Situation, "mit der man im Autogeschäft mehr als nur graue Haare bekommt".

https://www.n-tv.de/wirtschaft/Dudenhoeffer-Tesla-steckt-in-…

Der Tesla Freund Dudenhöfer spricht sogar von nur .... 50% Auslastung! ..... Da war ich richtig großzügig mit Tesla!

Da nun eindeutig feststeht das Tesla an Überkapazitäten leidet ... wird es in 2021 wohl nicht wesentlich besser. Im Gegenteil, Tesla baut noch mehr Überkapazitäten auf ( nun nicht nur in Amerika und China, jetzt wohl auch in Europa ) als was wirklich an Käufern vorhanden ist. Wer soll nur all die überteuerten, schlecht verarbeiteten Versuch Tesla kaufen. Da kann unser "großer" Schiffe Rechner und Elon nur hoffen, .... dass COVID noch lange anhält und somit ein scheinheiliger Grund für die massiven Überkapazitäten gibt. Wie sollten sonst jene massiven Überkapazitäten dem naiven Fan erklärt werden?
Tesla | 703,00 $
13 Antworten
Avatar
25.02.21 23:54:44
Beitrag Nr. 247 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.206.945 von erwinsklein am 25.02.21 20:24:25völliger Blödsinn:
demnach hätte TSLA vom 1.1.-31.12. konstant oder im Durchschnitt 1 Mio. installierte Fertigungs-Möglichkeiten zur Verfügung haben müssen;
Wo wurde das offiziell jemals so genannt ? nirgends.
Tesla | 682,22 $
Avatar
26.02.21 00:01:44
Beitrag Nr. 248 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.206.945 von erwinsklein am 25.02.21 20:24:25der ntv-Artikel zeigt, das Prof.Dr.F.Dudenhöfer und @erwinsklein n i c h t rechnen können...

Differenzen zwischen "angeblichen Kapazitäten" und "tatsächlichen Produktionen" nach Standorten bzw. gesamt
mit Auslastungen in Prozent

Q1-Q4'20:
Kapa.s: Fremont MS/MX _90,0T + M3/MY 425,0T = 515,0T + Shanghai M3/__ 200,0T = _.715,0T Jahr
Ist___: Fremont MS/MX _54,8T + M3/MY 3??,?T = 3??,?T + Shanghai M3/___ 1??,?T = _.509,7T Jahr
Ist___: Fremont MS/MX 60,9% + M3/MY ??,?% = ??,?% + Shanghai M3/___ ??,?% = 71,3% Jahr *
Soll__: Fremont MS/MX _22,5T + M3/MY 106,3T = 128,8T + Shanghai M3/__ _50,0T = _.178,8T Quartal
Ist___: Fremont MS/MX _13,7T + M3/MY _??,?T = 1??,?T + Shanghai M3/___ _??,?T = _.127,4T Quartal
Ist___: Fremont MS/MX 60,9% + M3/MY ??,?% = ??,?% + Shanghai M3/___ ??,?% = 71,3% Quartal

EndeOktober'20 für Q4'20:
Kapa.s: Fremont MS/MX _90,0T + M3/MY 500,0T = 590,0T + Shanghai M3/__ 250,0T = _.840,0T Jahr
Soll__: Fremont MS/MX _22,5T + M3/MY 125,0T = 147,5T + Shanghai M3/__ _62,5T = _.210,0T Quartal
Ist___: Fremont MS/MX _16,1T + M3/MY _??,?T = 1??,?T + Shanghai M3/___ _??,?T = _.179,8T Quartal
Ist___: Fremont MS/MX 71,6% + M3/MY ??,?% = ??,?% + Shanghai M3/___ ??,?% = 85,6% Quartal
EndeJuli'20 für Q3'20:
Kapa.s: Fremont MS/MX _90,0T + M3/MY 400,0T = 490,0T + Shanghai M3/__ 200,0T = _.690,0T Jahr
Soll__: Fremont MS/MX _22,5T + M3/MY 100,0T = 122,5T + Shanghai M3/__ _50,0T = _.172,5T Quartal
Ist___: Fremont MS/MX _17,0T + M3/MY _90,5T = 107,5T + Shanghai M3/__ _37,5T = _.145,0T Quartal
Ist___: Fremont MS/MX 75,6% + M3/MY 90,5% = 87,8% + Shanghai M3/__ 75,0% = 84,1% Quartal
EndeApril'20 für Q2'20: (bis fast Mitte USA 6W Corona-Pause !)
Kapa.s: Fremont MS/MX _90,0T + M3/MY 400,0T = 490,0T + Shanghai M3/__ 200,0T = _.690,0T Jahr
Soll__: Fremont MS/MX _22,5T + M3/MY 100,0T = 122,5T + Shanghai M3/__ _50,0T = _.172,5T Quartal
Ist___: Fremont MS/MX __6,3T + M3/MY _42,9T = _49,2T + Shanghai M3/__ _33,1T = _._82,3T Quartal
Ist___: Fremont MS/MX 28,0% + M3/MY 42,9% = 40,2% + Shanghai M3/__ 66,2% = 47,7% Quartal
EndeJanuar'20 für Q1'20: (am Anfang CHINA 2W u. am Ende USA 1W Corona-Pausen !)
Kapa.s: Fremont MS/MX _90,0T + M3/MY 400,0T = 490,0T + Shanghai M3/__ 150,0T = _.640,0T Jahr
Soll__: Fremont MS/MX _22,5T + M3/MY 100,0T = 122,5T + Shanghai M3/__ _37,5T = _.160,0T Quartal
Ist___: Fremont MS/MX _15,4T + M3/MY _70,6T = _86,0T + Shanghai M3/__ _16,7T = _.102,7T Quartal
Ist___: Fremont MS/MX 68,4% + M3/MY 70,6% = 70,2% + Shanghai M3/__ 44,5% = 64,2% Quartal

zum Vergleich
EndeOktober'19 für Q4'19:
Kapa.s: Fremont MS/MX _90,0T + M3/__ 350,0T = 440,0T + _________________ = _.440,0T Jahr
Soll__: Fremont MS/MX _22,5T + M3/__ _87,5T = 110,0T + _________________ = _.110,0T Quartal
Ist___: Fremont MS/MX _17,9T + M3/__ _87,0T = 104,9T + _________________ = _.104,9T Quartal
Ist___: Fremont MS/MX 79,6% + M3/__ 99,4% = 95,4% + _________________ = 95,4% Quartal

(Quelle: ir.tesla.com Documents and Events - Quarterly Disclosure - Shareholder Deck)
Tesla | 682,22 $
1 Antwort
Avatar
26.02.21 12:32:54
Beitrag Nr. 249 ()
Da es im unbrauchbaren anderen Tesla Thread untergeht, poste ich es hier:

Tesla CEO Elon Musk said the company’s Fremont, California plant shut down for two days this week due to “parts shortages” and had reopened on Wednesday.

https://www.cnbc.com/2021/02/25/tesla-temporarily-halts-prod…
Tesla | 547,50 €
1 Antwort
Avatar
26.02.21 12:44:02
!
Dieser Beitrag wurde von CloudMOD moderiert. Grund: redundant, verzichten Sie bitte auf Wiederholungen identischer Inhalte
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

Tesla - die sachliche Diskussion