checkAd

Anzeige erstatten Wirecard

eröffnet am 31.03.21 21:14:30 von
neuester Beitrag 01.04.21 09:37:40 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
31.03.21 21:14:30
Ist es sinnvoll als geschädigter Wirecard-Anleger Anzeige gegen die Firma, den Wirtschaftsprüfer und die Herren Braun und Marsalek zu erstatten. Wird die Staatsanwaltschaft ermitteln und das Strafmaß erhöhen und ich bekomme einen Titel?
1 Antwort
Avatar
01.04.21 06:56:49
Moin.
Ist das hier der Aprilscherz ?
Wirecard | 0,391 €
Avatar
01.04.21 09:09:16
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.672.993 von MisterGoodwill am 31.03.21 21:14:30Wahrscheinlich bringt es dir nichts, da nicht mehr viel zu holen ist.

Google doch einfach mal nach Wirecard und Entschädigung beziehungsweise Klage.

Dort müsstest du genug Informationen finden, zu dem auch Kanzleien, die sich darauf spezialisiert haben.

Aber meistens schmeißt du gutes Geld schlechtem hinterher.
Wirecard | 0,382 €
Avatar
01.04.21 09:31:07
Anzeige kostet doch nix, v.a. nicht am 1. April.
Wirecard | 0,393 €
Avatar
01.04.21 09:37:40
Einige Antworten hier sind ja noch erstaunlicher als die Frage. Ganz ehrlich: Das ist alles ohne große Mühe im Thread "rechtliche Schritte..." nachlesbar. Wem es den Aufwand nicht wert ist, dem ist es offenbar auch nicht wichtig.
Wirecard | 0,382 €


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

Anzeige erstatten Wirecard