checkAd

Tages-Trading-Chancen am Dienstag den 06.04.2021

eröffnet am 05.04.21 22:15:00 von
neuester Beitrag 06.04.21 21:30:01 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
05.04.21 22:15:00


Tages-Trading-Chancen ist seit 2005 DIE börsentägliche Diskussion rund um Aktienindizes, Währungen, Rohstoffe und Blue Chips auf wallstreet : online.

Viele Fragen wurden natürlich im Laufe der 10 Jahre Tages-Trading-Chancen bereits beantwortet und sind über die Suche oder diese umfangreiche Linksammlung auffindbar. Bitte denkt beim Handeln an die 20 Goldenen Regeln im Trading und beachtet die Forenregeln in der nun beginnenden Diskussion. Denn alle hier vorgestellten Trades und Markteinschätzungen stellen nur die Meinung der einzelnen Mitglieder dar und sind somit keine Handlungsempfehlung für andere Leser! Kursrelevante Aussagen müssen mit Quellen belegt werden.

Besonders wertvolle Beiträge sollten mit Hilfe des Daumen-Symbols honoriert werden. Auch könnt Ihr Eure Lieblingsmitglieder (direkt am Mitgliedsnamen auf der Profilseite) abonnieren, um immer auf dem Laufenden zu sein.

Weitere Social Media Kanäle von wallstreet : online sind:
XING-Gruppe
Facebook
Google +


Termine für den aktuellen Handelstag

Diese gibt es ganz ausführlich auf wallstreet : online als Wirtschaftskalender, praktischerweise sogar mit Kalender-Export-Funktion. Für den morgigen Handelstag stehen demnach folgende Termine an (für mehr: Termin anklicken):

Wirtschafts- und Börsentermine vom Dienstag, 06.04.2021

ZeitLandRelev.TerminAktuellPrognoseVorherig
01:30JapanJPNGesamte Haushaltsausgaben (Jahr)-6,6%-2,1%-6,1%
01:30JapanJPNDurchschnittsverdienst (Jahr)-0,2%-1,5%-0,8%
09:00SpanienESPVeränderung der Arbeitslosen-59,1 Tsd.-44,4 Tsd.
10:00ItalienITAArbeitslosenqoute10,2%9%9%
10:30Euro ZoneEURSentix Investorenvertrauen13,17,55
11:00Euro ZoneEURArbeitslosenquote8,3%8,1%8,1%
14:55USAUSARedbook Index (Jahr)10,6%-9,8%
14:55USAUSARedbook Index (Monat)-17,2%--17,4%
15:30USAUSAIBD/TIPP Wirtschaftsoptimismus ( Monat )56,4-55,4
16:00USAUSAJOLTS Stellenangebote7,367 Mio.6,995 Mio.6,917 Mio.

Webinare

Es wurden keine Daten gefunden


Viel Erfolg wünscht das wallstreet : online -Team

P.S.: Folgt „mir“ und erhaltet jeweils einen Alert (KLICKEN!), wenn es eine neue automatisch angelegte Diskussion gibt
Avatar
05.04.21 22:18:44
Daxacan-Tagessignal für Dienstag, den 6. April 2021
Die Order für den 6. April 2021:
BUY Stopp @ 15.206
---
Wie dieses Signal zu verstehen ist, lässt sich hier nachlesen:
https://www.wallstreet-online.de/diskussion/1294452-1-10/tae…
Dort werden auch die Ergebnisse der Vergangenheit (seit 2007!) veröffentlicht...
---
---
Unser zweites Signal, die Daxacan-SWING-Systematik für Positions-Trading, ist seit 04.02.2021 zur Marktöffnung long.
---
Aktuelle Position:
DAX long bei 13.971
---
Geschlossene Positionen:
18.01.2021 - 04.02.2021: Short bei 13.701 und glatt bei 13.971 = -270 Punkte
09.10.2020 - 15.10.2020: Long bei 13.070 und glatt bei 12.678 = -392 Punkte
17.09.2020 - 09.10.2020: Short bei 13.060 und glatt bei 13.070 = -10 Punkte
08.01.2020 - 26.02.2020: Long bei 13.141 und glatt bei 12.682 = -459 Punkte
10.12.2019 - 08.01.2020: Short bei 13.065 und glatt bei 13.141 = -76 Punkte
30.08.2019 - 10.12.2019: Long bei 11.850 und glatt bei 13.065 = + 1.215 Punkte
01.08.2019 - 30.08.2019: Short bei 12.149 und glatt bei 11.850 = + 299 Punkte
24.07.2019 - 01.08.2019: Long bei 12.523 und glatt bei 12.149 = -374 Punkte
15.07.2019 - 24.07.2019: Short bei 12.347 und glatt bei 12.523 = -164 Punkte
09.01.2019 - 15.07.2019: Long bei 10.885 und glatt bei 12.347 = + 1.462 Punkte
19.10.2018 - 09.01.2019: Short bei 11.579 und glatt bei 10.885 = + 694 Punkte
---l
Alles ohne Obligo! Keine Anlageberatung! Keine Haftung!! Just4fun!!!
DAX | 15.173,00 PKT
Avatar
05.04.21 22:39:45
Geschlossene Positionen: 18.01.2021 - 04.02.2021: Short bei 13.701 und glatt bei 13.971 = -270 Punkte 09.10.2020 - 15.10.2020: Long bei 13.070 und glatt bei 12.678 = -392 Punkte 17.09.2020 - 09.10.2020: Short bei 13.060 und glatt bei 13.070 = -10 Punkte 08.01.2020 - 26.02.2020: Long bei 13.141 und glatt bei 12.682 = -459 Punkte 10.12.2019 - 08.01.2020: Short bei 13.065 und glatt bei 13.141 = -76 Punkte

Tages-Trading-Chancen am Dienstag den 06.04.2021 | wallstreet-online.de - Vollständige Diskussion unter:
https://www.wallstreet-online.de/diskussion/1345954-1-10/tag…

So richtig verdienen kann man mit diesem System aber auch nicht!
DAX | 15.173,00 PKT
Avatar
05.04.21 23:16:34
Kawumm'sche MORGENANALYSE zum Dienstag, den 06.04.2021
Video:


Unser Dax kommt nun freier wie ein Vogel nach den Osterfeiertage in den Handel zurück. Mit den US-Vorgaben über die die zwei ausgesetzten Tage dürfte es wohl ein knackiges Aufwärtsgap zum Dienstag nun geben. Ob er das nun Halten kann!?

Guten Morgen :)
Marken mit Wichtigkeit und hoher Reaktionsfreundlichkeit für heute und die nächsten Tage sind meiner Meinung nach: 15550, 15465, 15350, 14960, 14750, 14635, 14560, 14440, 14270, 14100, 13800, 13550, 13300, 13100
Chartlage: positiv
Tendenz: Seitwärts / aufwärts
Grundstimmung: so langsam wird er langsam auch wieder interessant für Gegenwind


Chartdarstellung: Dax H1, 08:00-22:00
(blau= favorisierte Route, rot oder türkis = alternative Route)


Mit einem Tagesschluss über 15000 hatte unser Dax ein weiteres Zeichen gesetzt, doch die Shorter hatte er noch nicht so richtig rausgezwungen bekommen. Das sollte er daher zum Montagsauftakt noch machen können. Knallt er sich oben frei, waren dann leicht 15115, 15150 oder sogar 152xx erreichbar. Wichtig wäre gewesen, dass es schnell kommt und er sich dann oben etwas halten kann, vielleicht sogar bis in den Nachmittag um das Stresslevel auf maximal zu schrauben. Dreht er dann auf rote Kerzen wieder ein, sollte man mit erstmal wieder heftigeren roten Kerzen rechnen, die dann bis 15000 oder besser noch 14950 reichen können. So das Fazit für den Donnerstag. Was bekamen wir? Keine schnelle Bewegung zum Stressaufbau untertägig. Stattdessen ein eher verstecktes Aufpeitschen kurz vor Feierabend.

Damit hat sich der Dax nun eine perfekte Ausgangslage zurecht gelegt um genau auf den Schmerzpunkt zu drücken und die ersten zum Aufgeben zu zwingen. Mit einem schönen Aufwärtsgap über 15300 könnte er sich dafür durchaus dann auch die nötige Zeit am Dienstag nehmen, die ersten einfach mal umzuschichten. Dabei laufen wir auch im Tageschart seit langem nun mal wieder in eine richtige Widerstandszone hinein, die sich so zwischen 15350 und 15465 zieht. Ein guter Bereich um etwas zu akkumulieren, um Geld zu sammeln, dass die Shorter rauswerfen müssen, damit man im Anschluss tiefer wieder neue Gelder ausheben kann. Ich kann mir daher gut vorstellen, dass unser Kumpel über 15350 / 15465 nun einen kleinen Bogen schlägt und sich erstmal wieder tiefer in den Rücklauf begibt.

Von oben kommend sind dabei 15200 / 15180 als auch 14835 / 14800 dann ganz interessant. Sicherlich nicht gleich zum Dienstag erreichbar, aber dann im Wochenverlauf so Stück für Stück. Für erste schicke rote Kerzen dürften durchaus Teilziele auf 15270 oder 15200 schon ausreichen um kurzfristig erstmal wieder nach oben anzuziehen. Zu sicher sollte man sich beim Abdrehen aber noch nicht sein. Ich denke die Chance ist erhöht, aber es Bedarf auch deutlich nervöserer roter Kerzen um da was umzudrehen. Wer abwartet, dass er auch wieder etwas mehr rot Untertägig sieht, der läuft keine Gefahr falsch herum drin zu stehen, wenn unser Dax dann doch bis 15550 und mehr durchbrennt. Die Scheine füllen wir mal wieder etwas auf. . Für Aufwärtsstrecken der GH30RH KO: 14415 und MA5R6W KO: 13980 und für Abwärtsstrecken der MA442G KO: 15515 und GF8QT0 KO: 16180.

Fazit: Unser Dax bekommt in seinem Bull-Run nun nochmal eine Beschleunigung über die Osterfeiertage verpasst, die ein deutlicheres Aufwärtsgap erwirken dürften. Über dem letzten Tagesschluss wären nun 15350 und 15465 die nächsten Ziele. Die Chancen, dass er dort bereits eröffnet, stehen gar nicht so schlecht. Beginnt er dort dann auch mal wieder schöne rote Kerzen auszustrahlen, könnten sich auch erste längere Rücksetzer mal wieder ausbilden. Kurzfristiges Ziel wäre 15270 und 15200 / 15180 um sich zügig wieder hochzudrehen. Alles was tiefer geht, bekommt dann schon eher einen Drall Richtung 14830 / 14800 die dann im Wochenverlauf erreicht werden könnten. Dafür braucht es aber auch ganz klar sichtbare Gewinnmitnahmen und rote Kerzen. Sieht man da nur grün, grün, grün und wieder grün, dann haben Shorts da nichts zu suchen. Im Zweifel rennt er dann halt gleich noch bis 15550 durch.

Chartdarstellung: Dax D1, 08:00-22:00
(blau= favorisierte Route, rot oder türkis = alternative Route)


Hinweis gemäß §85 WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor (Martin Neick von money-monkeys.com) erklärt, dass er zum Zeitpunkt der Analyse im Besitz von in der Analyse erwähnten Finanzinstrumenten ist und weist auf den bestehenden Interessenkonflikt hin. Weiterhin spiegelt der Inhalt des Beitrages die persönliche Meinung des Autors wieder. Dieser übernimmt für die Richtigkeit und Vollständigkeit keine Verantwortung und schließt jegliche Regressansprüche aus. Dieser Beitrag stellt keine Kaufs- oder Verkaufsempfehlung dar, er dient rein zur Erläuterung charttechnischer Analyseansätze.

Ihr wollt keinen Beitrag mehr verpassen? Dann klickt -> HIER <- um über neue Beiträge von mir informiert zu werden.
DAX | 15.173,00 PKT
Avatar
05.04.21 23:23:39
DAX weiterhin stark aber in möglicher Abschlussbewegung
DAX M5 JFD


Die Frage ist wie hoch wir die Nacht bzw morgen kommen. Der Bruch des Kanals vor der Überschreitung der 15377 wäre ein erstes Anzeichen für eine Gegenbewegung. Die Retracement Cluster wurden zwar immer wieder bestätigt, erzeugen aber nur geringe Gegenbewegungen.

Mehr dazu im Video.



Einen guten Handelstag Morgen
DAX | 15.173,00 PKT
Avatar
05.04.21 23:27:59
Nasdaq vor abschluss der Bewegung.
NQ M5


Die wahrscheinlichkeit ist weiterhin hoch hier immer noch in einer Korrektur zu stecken die nochmal nach unten abdreht. Nach ende der Bewegung könnte dies geschehen.

Mehr dazu im Video.



Viel Erfolg Morgen beim Traden.
DAX | 15.173,00 PKT
Avatar
06.04.21 07:19:05
Moin Moin

Hoffe, alle haben das Osterfest gut überstanden ⛄❄️😉
Unser DAX hat im Wochenendhandel ja nun gleich mehrfach an die 360/370 abgeklopft und wurde in dieser Nacht dann wieder zurückgewiesen. IG Taxe aktuell bei 15.233.... also wird sich ab 8.00 Uhr zeigen müssen, ob dieser Rücksatz als günstige Gelegenheit angesehen wird um noch auf den Long Zug aufzuspringen oder dann doch mal sowas wie Gewinnmitnahmen einsetzen.
Spannend!

Einen erfolgreichen Start in die neue Handelswoche wünscht der CB. 😎
DAX | 15.233,50 PKT
Avatar
06.04.21 07:23:18
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.708.777 von cashburner99 am 06.04.21 07:19:05Absolut korrekt.

Die Frage ist, wann sind es Gewinnmitnahmen und wann ein guter Einstieg?

Auf ein gutes Gelingen
DAX | 15.235,00 PKT
Avatar
06.04.21 07:28:04
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.708.777 von cashburner99 am 06.04.21 07:19:05Zumindest haben die Futures alle Chartformationen durcheinander gewirbelt, so das es jetzt erst mal abzuwarten bleibt....😇
DAX | 15.231,50 PKT
Avatar
06.04.21 07:31:53
Guten Morgen, ja, auch ich werde erstmal nur zuschauen, RWE und BASF bleiben aber bis zu den HVs an Bord, es sei denn, es passiert etwas, positiv oder negativ. Sicherheitshalber alle Aktien nach unten abgesichert, somit Verlust ausgeschlossen, da die Posis im Gewinn sind.
DAX | 15.233,00 PKT
5 Antworten
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

Tages-Trading-Chancen am Dienstag den 06.04.2021