checkAd

    Tages-Trading-Chancen am Freitag den 12.04.2024

    eröffnet am 11.04.24 22:15:01 von
    neuester Beitrag 14.04.24 21:25:11 von
    Beiträge: 129
    ID: 1.376.834
    Aufrufe heute: 2
    Gesamt: 16.107
    Aktive User: 0

    DAX
    ISIN: DE0008469008 · WKN: 846900
    18.686,50
     
    PKT
    -0,30 %
    -55,50 PKT
    Letzter Kurs 15:49:38 Lang & Schwarz

    Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

     Durchsuchen
    • 1
    • 13

    Begriffe und/oder Benutzer

     

    Top-Postings

     Ja Nein
      Avatar
      schrieb am 14.04.24 21:25:11
      !
      Dieser Beitrag wurde von CloudMOD moderiert. Grund: persönliche Differenzen bitte per BM klären
      Avatar
      schrieb am 14.04.24 20:53:52
      !
      Dieser Beitrag wurde von CloudMOD moderiert. Grund: persönliche Differenzen bitte per BM klären
      Avatar
      schrieb am 14.04.24 20:44:46
      !
      Dieser Beitrag wurde von CloudMOD moderiert. Grund: persönliche Differenzen bitte per BM klären
      Avatar
      schrieb am 14.04.24 20:42:14
      !
      Dieser Beitrag wurde von CloudMOD moderiert. Grund: persönliche Differenzen bitte per BM klären
      Avatar
      schrieb am 14.04.24 17:59:43
      Beitrag Nr. 125 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 75.616.439 von filiconcarne am 14.04.24 14:53:10"Es werden unruhige Tage in der nächsten Woche...."

      Wohl nicht nur in der nächsten Woche.... die gesamte Region ist ja seit Jahrzehnten ein Pulverfass und selbst wenn es jetzt nicht (sofort) weiter militärisch eskaliert, bleibt die Lage extrem angespannt.
      Die dadurch entstandene Unsicherheit sollte dann auch am Ölpreis ablesbar sein, was wiederum inflationstreibend sein dürfte und es der Fed noch schwerer machen wird, die Zinsen zu senken.

      Irgendwann werden sich die Märkte fragen (müssen), wieviel der in den letzten Monaten als Begründung für immer weiter steigende Kurse hergenommenen Zinssenkungsphantasie eigentlich noch übrig ist.
      Vor einigen Wochen hatte ich mich mit der "kühnen These --> keine (oder max. eine) Zinssenkung in '24" ja bereits etwas aus dem Fenster gelehnt..... inzwischen wirkt dieses Szenario gar nicht mehr so unrealistisch.

      Ab morgen sind wir dann wieder etwas schlauer.... schönen Abend noch, CB. 😎
      DAX | 17.857,53 PKT

      Trading Spotlight

      Anzeige
      East Africa Metals
      0,1210EUR +8,04 %
      East Africa Metals auf den Spuren der Königin von Saba!mehr zur Aktie »
      Avatar
      schrieb am 14.04.24 15:05:02
      Beitrag Nr. 124 ()
      Hier eine Einordnung des Geschehens der Experte geht davon aus, dass Israel Vergeltung üben wird:

      Aus Sicht des früheren Geheimagenten spricht nur wenig dafür, dass es Israel bei der erfolgreichen Abwehr des Angriffs belassen wird. „Dem steht allein schon die bisher verfolgte Logik der militärischen Abschreckung entgegen, die auch den untauglichen Versuch eines militärischen Angriffs auf Israel nicht unbestraft lässt.“

      Gerhard Conrad: „Die Genugtuung, eine derartige Attacke ohne Reaktion des Gegners vorgenommen zu haben, wird Iran mit großer Wahrscheinlichkeit nicht zugebilligt werden. Eine derartige Zurückhaltung würde nach gängiger Lesart sowohl in Israel als auch im Iran und in der Region als ‚Zeichen der Schwäche‘ angesehen werden.“

      Allein schon aus diesem Grund sei mit einer zeitnahen militärischen Reaktion Israels zu rechnen. Conrad zu FOCUS online: „Das Risiko einer militärischen Eskalation, auch unter Einbeziehung der Potenziale der Hisbollah im Libanon, ist also noch nicht vom Tisch.“

      https://www.focus.de/politik/ex-bnd-agent-rein-militaerisch-…
      DAX | 17.857,53 PKT
      Avatar
      schrieb am 14.04.24 14:53:10
      Beitrag Nr. 123 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 75.615.548 von Trayder2018 am 14.04.24 09:50:51
      Zitat von Trayder2018: Hallo Fili, glaube zwar nicht ernsthaft daran das der Iran jetzt befriedigt ist aber es kann durchaus bei einem kleinen Downer bleiben obwohl man ja nicht weiß was die G7 beschließen werden und es nicht doch zu Auswirkungen auf den Dax führen wird.


      Kann man den Aussagen der Beteiligten trauen? Der Iran hat schnell gesagt, dass für ihn der Anschlag der Israelis damit ausgeglichen ist. Aber sie haben noch das beschlagnahmte Schiff. Die Israelis drohen mit Vergeltung, Biden versucht (den Nachrichten nach) sie davon abzubringen. Es ist völlig klar: wenn die Israelis jetzt zurückschlagen, wird auch der Iran weitermachen. Es werden unruhige Tage in der nächsten Woche...
      DAX | 17.857,53 PKT
      1 Antwort
      Avatar
      schrieb am 14.04.24 14:15:04
      Beitrag Nr. 122 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 75.616.337 von likeshort am 14.04.24 13:46:58Vielleicht hoffe ich es auch nur…..
      DAX | 17.857,53 PKT
      Avatar
      schrieb am 14.04.24 13:46:58
      Beitrag Nr. 121 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 75.615.818 von ChicPic am 14.04.24 11:05:57Ich glaube, da irrst Du Dich gewaltig!

      Zitat von ChicPic:
      Zitat von MagnusImperata: Der Angriff des Iran wurde zu 99% abgewehrt, zum Glück, die G7 werden sich treffen und ein Embargo beschließen, negative Schwankung für DX & Co erwarte ich nicht. N.m.M.


      Das Thema ist durch, börsenschonend am Samstag Abend abgehandelt… die emis und Banken haben Zeit das ganze realistisch zu bewerten… die Notenbank können die Märkte mit mehr Geld versorgen….
      Also up….
      Iran hat stärke gezeigt, Israel wird sich stillhalten……
      Schade um die Leute die unter dem Wahnsinn leiden und sterben müssen….
      DAX | 17.857,53 PKT
      1 Antwort
      Avatar
      schrieb am 14.04.24 11:05:57
      Beitrag Nr. 120 ()
      Zitat von MagnusImperata: Der Angriff des Iran wurde zu 99% abgewehrt, zum Glück, die G7 werden sich treffen und ein Embargo beschließen, negative Schwankung für DX & Co erwarte ich nicht. N.m.M.


      Das Thema ist durch, börsenschonend am Samstag Abend abgehandelt… die emis und Banken haben Zeit das ganze realistisch zu bewerten… die Notenbank können die Märkte mit mehr Geld versorgen….
      Also up….
      Iran hat stärke gezeigt, Israel wird sich stillhalten……
      Schade um die Leute die unter dem Wahnsinn leiden und sterben müssen….
      DAX | 17.857,53 PKT
      2 Antworten
      • 1
      • 13
       DurchsuchenBeitrag schreiben


      Investoren beobachten auch:

      WertpapierPerf. %
      -0,52
      -0,05
      -0,45
      -0,45
      +0,07
      -0,70
      +0,65
      +0,03
      0,00
      +0,16

      Meistdiskutiert

      WertpapierBeiträge
      94
      51
      35
      34
      29
      27
      27
      20
      19
      18
      Tages-Trading-Chancen am Freitag den 12.04.2024