DAX-0,75 % EUR/USD-0,46 % Gold+0,49 % Öl (Brent)-1,81 %

DATA MODUL Umsatzplus- und Gewinnsteigerung (Seite 223)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Eine Frage hätte ich noch, nachdem ein schnelles Googeln nix gebracht hat.

Der Herr Lehmann, der 5% der Aktien hält - weiß jemand, wer das ist bzw. in welchem Zusammenhang er mit der Firma steht und wie sich sein Anteil über die Zeit verändert hat? Kurze Info wäre nett.
Mir ist er auch nicht bekannt, ggf ein früherer Mitarbeiter im Vorstandsbereich.
Börse Online hebt Jahreszahlen an: 2 Euro für 2014 und 2,16 Euro für 2015.
Meine Zahlen kennt man ja.
;)
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.369.725 von Snoper am 20.11.14 13:56:44Denke das ist für 2015 zu konservativ. erwarte 2,42€ = KGV von 8,6
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.373.652 von Junolyst am 20.11.14 19:48:092,42 Euro wird auch zu konservativ sein ! Zwischen 2,80 und 3,5 Euro
ist alles möglich !
;)
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.368.735 von Der Tscheche am 20.11.14 12:20:51http://www.data-modul.de/tl_files/PDF/Jaehrliches_Dokument/d…

Data Modul AG München, Investor Relations, Barbara Lederer, Tel.: 49-89-56017-105

Veröffentlichung einer Mitteilung nach § 21 Abs. 1 WpHG (Aktie)

Herr Ludwig Lehmann, Deutschland, hat uns gemäß § 21 Abs. 1 WpHG am 14.09.2009 mitgeteilt, dass sein Stimmrechtsanteil an der DATA MODUL AG, München, Deutschland, ISIN: DE0005498901, WKN: 549890 am 07.09.2009 die Schwelle von 5% der Stimmrechte überschritten hat und an diesem Tag 5,01% (das entspricht 160734 Stimmrechten) betragen hat. 4,80% der Stimmrechte (das entspricht 153734 Stimmrechten) sind Herrn Lehmann gemäß § 22 Abs. 1, Satz 1, Nr. 1 WpHG zuzurechnen.

http://resources.euroadhoc.com/resource/BiPGE1pRBlkYcJmHsCtw…

TOP 9 Beschlussfassung über die Bestellung eines Ersatzmitglieds des Aufsichtsrates
Die Aktionärin Varitronix Investment Limited schlägt weiter vor zu beschließen:
„Die Hauptversammlung der Gesellschaft kann gemäß § 101 Abs. 3 Satz 2 AktG in Verbindung mit § 8 Abs. 2 Satz 5 der Satzung Ersatzmitglieder des Aufsichtsrates bestellen. Gleichzeitig mit den gemäß vorstehendem TOP 8 zu wählenden Aufsichtsratsmitgliedern wird Herr Ludwig Lehmann, Rechtsanwalt bei der Kanzlei Neumeyer Lehmann Ströge, München, wohnhaft in München, zum Ersatzmitglied des Aufsichtsrats bestellt mit der Maßgabe, dass Herr Lehmann Mitglied des Aufsichtsrates wird, wenn eines der vorstehend vorgeschlagenen und in der Hauptversammlung vom 10. Mai 2011 gewählten Aufsichtsratsmitglieder vor Ablauf seiner Amtszeit aus dem Aufsichtsrat ausscheidet, und dass Herr Lehmann seine Stellung als Ersatzmitglied zurückerlangt, wenn die Hauptversammlung für das vorzeitig ausgeschiedene Aufsichtsratsmitglied, welches Herr Lehmann ersetzt hat, eine Neuwahl vorgenommen hat.
Herr Lehmann ist Mitglied im Aufsichtsrat der Konsortium AG mit Sitz in Gersthofen (HRB Augsburg 19376). Er verfügt angesichts seiner beruflichen Tätigkeit und Erfahrung über die zur ordnungsgemäßen Wahrnehmung seiner Aufgaben erforderlichen Kenntnisse, Fähigkeiten und fachlichen Erfahrungen.“

http://www.nls-rechtsanwaelte.de/ansprechpartner/ra-lehmann.…



Bitte sehr ;)
Wahnsinn Gotox - da müsste ich ja jetzt fast einsteigen, damit ich nicht Dir gegenüber immer schlechtes Gewissen habe...
Vielen lieben Dank!
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.380.600 von Der Tscheche am 21.11.14 14:13:55Není zač!

GoToX
Ui, ich wüsste nicht mal, wie ich das Häckchen auf das c hin bekäme, müsste mal wieder mehr Tschechisch üben.

Aber jetzt speziell für Dich, weil Du nichts gegen Negatives hat.
Ich habe ein wenig weiter gesucht und mir dabei unter anderem jeweils einen Beitrag vom alten Chef und einem der beiden neuen Chefs im Börsenradio angehört.

Dass diese meinen ersten Eindruck anhand der Fotos, der wie gesagt nicht positiv war (auf mich wirken beide weder besonders kompetent noch besonders authentisch noch besonders sympathisch) bestätigt haben, kann ich hier schreiben, sollte aber definitiv nur für mich eine Rolle spielen, denn das ist ja wirklich und ganz klar rein SUBJEKTIV.

Das neueste Interview mit Herrn Hecktor war aber vom 13. November 2012 und als ich seine Aussagen zum Geschäftsverlauf 2012 und insbesondere 2013 gehört habe (so um die Minute 7), hat sich schon auch nochmal etwas Negatives angesammelt.

Zu 2012 meint er, man würde "vielleicht" bei 145 Mio. Umsatz landen, auf jeden Fall aber auf Vorjahresniveau.

Heute wissen wir's ja, es wurden dann 140,2 Mio. nach 140,9 Mio. 2011.
O.k., war halt so, war er etwas zu optimistisch, kann passieren.

Zur allgemeinen Auftragslage und zu 2013 wurde er aber nochmal deutlich optimistischer, wenn er die Auftragslage hochrechnen würde, dann würde man "bei 160-170 Mio." landen, "was ich heute nicht sagen möchte, dass es so sein wird, aber....."
Also für mich hat er schon den Eindruck erweckt, dass es vermutlich so sein wird, er schwelgt geradezu, wenn er von der Lage und insbesondere den Aussichten spricht.

Umsatz 2013 war dann 146,7 Mio.

Das hat mir nicht gefallen, auch wenn es sicherlich wiederum subjektiv ist, das so einzuordnen.

Hier der Link zum besagten Interview und sorry, falls ihr das damals hier im Thread schon besprochen haben solltet, bin jetzt nicht den ganzen Thread durchgegangen.

https://www.brn-ag.de/brnplayer.php?bid=23251

Dann habe ich noch einen Punkt, der mich eher irritiert. Ich finde auf der Webseite keine Referenzen / Angaben zu Kunden, was ich a) eher ungewöhnlich finde und b) gerne auf andere Weise gelöst hätte. Also falls jemand von Euch Kunden von Data Modul weiß / kennt, mir damit weiterhelfen kann, würde ich mich freuen, denn ganz vom Zettel gestrichen habe ich die Firma noch nicht.
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.385.712 von Der Tscheche am 21.11.14 21:23:28kann dir nen kunde nennen. Thermo Fisher.
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.385.712 von Der Tscheche am 21.11.14 21:23:28Schau in das Archiv des EKF 2011, Seite 10, dort sind 9 Top-globale Kunden von über 2.000 aufgeführt:

http://www.eigenkapitalforum.com/112/presentations/inv/Data%…

Präsentationen solcher Art könnte die Firma aber mal auf der eigenen Homepage einstellen, machen andere schließlich auch....
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben